Flana

Members
  • Gesamte Inhalte

    8.203
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Flana

  • Rang
    Who let the Drog out?!

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    mittlerweile Linz

Letzte Besucher des Profils

11.368 Profilaufrufe
  1. Zwei null Hartberg... Die Nerven, die Nerven.
  2. Respekt derzeit an die Wiener Neustädter, die sich offenbar trotz aller Widrigkeiten nicht hängen lassen und in die Entscheidungen eingreifen ...
  3. Sollte sich das Ganze aufgrund von Wr. Neustadt tatsächlich noch irgendwie ausgehen, dürfens neben dem Werndl a Gerhard-Fellner-Statue aufstellen ... Was ich so gehört habe, gibt bzw. gab es im Magistrat und am Bauhof da eh fähige Leute in Steyr.
  4. Nachdem ich davon ausgehe, dass es der Verein ja vor den Medien bereits erfahren hat, hoffe ich auf eine baldige Stellungnahme von Putzlechner oder einem Funktionär, damit im Idealfall am 01.06 nach Abschluss der letzten Runde alle Beteiligten wissen, für welche Liga nächstes Jahr geplant werden muss. Nichts wäre blöder, wenn sich das wieder ewig hinzieht und Vereine zweigleisig planen müssen.
  5. Vllt kurz zusammengefasst wie die Situation morgen ausschaut: Innsbruck muss, um sich zu retten, morgen gewinnen. Bei einem X oder einer Niederlage gibt es Stand jetzt keinen Absteiger aus der 2. Liga. Gewinnt Innsbruck, muss aus Vorwärtssicht auch Hartberg gewinnen. Ein X würde für die Steirer dann nicht reichen, da bei Punktegleichheit Innsbruck aufgrund der Abrundung im Zuge der Punkteteilung vorgereiht werden würde.
  6. Und wichtig: Es gibt auch noch Rechtsmittel gegen den Beschluss der Liga. Sprich es kann morgen in eine gute Richtung gehen, endgültig wissen wird man es wohl erst nach Ende der Meisterschaft.
  7. Ist ja das "Eigenbild" der dort beschäftigten Spieler und kein wie immer objektivierter (wie sollte man das machen?) Wert ...
  8. Der @Tintifax1972 hat nachgefragt.
  9. Spannend wäre, wann die Umfrage der Spielergewerkschaft durchgeführt wurde (vor oder nach Fellner-Gate) ... Für mich denkmögliches Szenario: Wenn ich gerade einen Wisch unterschrieben hab, dass bei den Gehaltszahlungen alles paletti ist und ich weiß, dass diese Zettel der Liga zum Beweis, dass alles paletti ist, weitergereicht werden (auch wenn dem nicht so ist), werde ich mich dann bei einer relativ konsequenzlosen Umfrage nicht selber der "Falschaussage" bezichtigen. Oder anders: Die Bundesliga würde schön schauen, wenn ihr Erklärungen der Spieler vorliegen, dass die Zahlungen immer pünktlich und vollständig erfolgt sind und dann wird die Umfrage der Gewerkschaft publiziert, laut der es dort massive Misstände zu geben scheint.
  10. https://derstandard.at/2000103493779/Android-Rauswurf-Was-bedeutet-der-Huawei-Bann-fuer-die-Nutzer
  11. Ersuche um ausführlichen Erfahrungsbericht.
  12. Nop. https://www.vol.at/richter-ratz-urteilt-nicht-ueber-die-richterin-ratz/3652017
  13. Schön langsam wäre dann wirklich mal eine Entscheidung in der Causa Fellner/Neustadt fällig. Nachdem ich davon ausgehe, dass es ja auch Rechtsmittel gibt, wäre es den (in-)direkt betroffenen Vereinen gegenüber nur fair, wenn sie auch irgendwann die Gewissheit haben, in welcher Liga es nächstes Jahr weitergeht.
  14. Wobei ich je nach Anwendungsfall DD/MM bzw. DD/MM/YY bin ... Aber immer DD, auch wenn es sich um die ersten neun Tage im Monat handelt. Alles andere ist nicht in Ordnung!