max90

Members
  • Gesamte Inhalte

    187
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über max90

  • Rang
    Leistungsträger

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

1.121 Profilaufrufe
  1. Da bin ich Mal gespannt. Wobei ich die Entscheidung nicht verstehe, in der Loipe läuft's doch eh, auf der Schanze haben sie heuer Probleme. Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
  2. Er meinte ihre Verbesserung in der Loipe zum Vorjahr, der Sprung ist schon beeindruckend Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
  3. Sumann hat sich gestern ja zur Verbesserung der Laufleistung von Clare Egan sehr kritisch geäußert, heute hat sie gleich Bestzeit in der Loipe hingelegt Hauser noch etwas sprunghaft in der Loipe 35, 58, 27 hoffe mal die 58 Laufzeit war ein einmaliger ausrutscher.
  4. Oh armer Loginov
  5. Hab mir mal das Programm von Seefeld angeschaut, Sa Skiathlon, Di 10k, Do Staffel, Sa 30k, wenn sich Stadlober müde oder nicht fit fühlt, soll sie auf die Staffel verzichten. Aufstellung wird sowieso interessant, Unterweger, Stadlober, Walchhofer?, und irgendjemand der grad Zeit hat, vielleicht noch Innerhofer.
  6. China stellt eine Damen Staffel und Österreich nicht. Wahrscheinlich eh besser so
  7. Zu Stadlober, am weg zum Ziel hat sie sich zumindest noch an Kalle ranhängen können die ist halt nur 1min nach ihr gestartet. Weng ist seit Olympia auch völlig von der Rolle nur mehr 4 beste Norwegerin im Distanz WC
  8. Bahnrekord ist bei der Weltcup Premiere wohl nicht so schwer Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
  9. Von aussen immer schwer zu sagen jedoch glaub ich das Innauer auch einen erheblichen Anteil am Erfolg hatte. Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
  10. Zdouc 7 beim Schiessen, 83 beim Laufen und wird im Jänner auch schon wieder 25 also Loipe wird bei der nix mehr
  11. Meinst aufgeholt nach dem Springen? Lt. Wiki Gottwald mit 2min auf 10k. ah du meinst vorsprung gesamt Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
  12. Ich rede von den Zeitrückständen nach dem Springen... Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
  13. Terzer läuft defacto außer Konkurrenz weil Startplatz über JWM und nie fürs Springen qualifizieren ist halt auch schwer weil sich die Top 50 qualifizieren und meist nur um die 55 am Start sind. Das Kunststück haben halt Flaschberger und Gerstgrasser schon geschafft. Was bringt es Gerstgrasser wenn er auf Seidl 1min rausläuft und auf der Schanze zwischen 3 und 5 verliert.
  14. Spannendes Rennen Johaug hat ganze 3,3km gebraucht für die Vorentscheidung Stadlober in der Triple Gesamtwertung 7, Tageswertung wahrscheinlich auch 7
  15. Es heißt Kombination nicht Langlaufen, solange Gerstgrasser und Flaschberger im Conti Cup schon über 2min auf der Schanze verlieren sind sie kein Thema für den WC, Tiefpunkt war voriges Jahr Seefeld mit über 5min Rückstand. Zum Massenstart unsere in der Loipe bescheidenen Läufer schwimmen da bis km 7-8 im langezogen Feld mit mit ca. 10-15 sec Rückstand erst dann verlieren sie richtig viel Zeit aber mehr als eine 1:13 hat gestern keiner bekommen. Blödsinn Terzer war abgeschlagen