riminimitch

Members
  • Gesamte Inhalte

    42
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über riminimitch

  • Rang
    Tribünenzierde
  • Geburtstag 02.02.1982

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
  • Interessen
    rapid, eishockey, konzerte

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    sk rapid wien
  • Bestes Live-Spiel
    rapid-sporting 1996
  • Schlechtestes Live-Spiel
    wird wohl eines in der südstadt gewesen sein
  • Lieblingsspieler
    totti
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    brasil, tschechien
  • Geilstes Stadion
    st. hanappi , sportklub stadion , stade jos nosbaum (düdelingen)
  • Am Wochenende trifft man mich...
    1. bez
  1. Florian Zellhofer ist nicht mit Georg Zellhofer verwandt
  2. Interessanter Vorschlag
  3. Ich wäre für Hans Kogler
  4. Also ich verstehe den Transfer überhaupt nicht, anstatt im defensiven Mittelfeld was zu tun um die Abwehr zu entlasten kommt ein 5. Ausländer der sich noch bei keinem Verein durchsetzen konnte. Ich denke nicht dass das Problem des FCL die Offensive ist Für mich absolut unverständlich.
  5. Sobald man bei dem Verein weg ist ist das schon ein Aufstieg da die Verantwortlichen des SKN den Spielern nur Steine in den Weg legen. Thürauer will weg und der SKN verlangt eine wahnwitzige Ablösesumme Das selbe war bei Woitl im Winter, da wollte er nach Polen wechseln - der SKN hats ihm verbaut und jetzt ist er ablösefrei. Seit dem Kasperlvertrag von Sadovic hagelts bei denen kompett aus
  6. Also Fröschl gefällt mir schon das gesamte Frühjahr überhaupt nicht, er hatte einen sehr guten Start in St. Pölten, stand dort wo ein Stürmer stehen muss und machte seine Tore. Jetzt ist es allerdings so, dass er zu viele Chancen auslässt und technisch ist er sowieso nicht der Beste. Absolut keine Alternative für Rapid
  7. und die pyrogegenstände gegen goalie zwölfer waren wohl auch nichts!!???
  8. Ist scheinbar ne Aussenstelle von Al Bundys
  9. Der SKN St. Pölten verpflichtete Alexander Ziervogel vom TSV Hartberg, ehemaliger Admira Spieler.
  10. lt. news.at soll es auf 13000 aufgestockt werden können
  11. Sport 27.06.2007 orf.at St. Pölten bekommt neues Stadion St. Pölten bekommt ein neues Fußballstadion. Bund, Land und Stadt St. Pölten teilen sich die Kosten von knapp 20 Millionen Euro zu jeweils einem Drittel. Geplant sind 8.000 Sitzplätze, 2011 soll das Stadion fertig sein. Spitzenfußball soll nach Niederösterreich Das Stadion wird auf dem Gelände zwischen der Landessportschule und dem Ratzersdorfer See entstehen. Damit sollen die Weichen für zukünftigen Spitzenfußball in Niederösterreich gestellt werden. Sport-Landerätin Petra Bohuslav will von der EURO 2008 Impulse mitnehmen, auch wenn St. Pölten kein Austragungsort ist. Fußball sei der größte Breitensport, mit den meisten Mitgliedern und Fans, in Niederösterreich. SKN soll wieder in die Bundesliga 2011 wird das neue Stadion fertig sein, spätestens dann soll der derzeitige Regionalligaverein SKN St. Pölten wieder in der Bundesliga spielen. Auch dafür werden professionelle Strukturen geschaffen, unter Einbeziehung der Wirtschaft und mit Augenmerk auf den eigenen Nachwuchs. Die Botschaft ist klar: Niederösterreichischer Spitzenfußball soll zukünftig in der Landeshauptstadt gespielt werden.
  12. Die bisher bekannten Testspiele des SKN St. Pölten mit dem Kracher Spiel am 15 Juli! Sa., 30. Juni, 18:30 Uhr SKN St. Pölten - Ratzersdorf Spielort: Ratzersdorf Traditioneller Testspielauftakt bei der Sonnwendfeier des SV Ratzersdorf Fr., 13. Juli, 17:00 Uhr SKN St. Pölten - FC Generali Sturm 19 Spielort: SC Union Landhaus St.Pölten Platz Halbfinale des 1. St.Pölten - Fußballcups powered by Fliegerbräu. Spielbeginn 17 Uhr Sa., 14. Juli SKN St. Pölten - ASV Spratzern od. SC Union Landhaus Spielort: SC Union Landhaus St.Pölten Platz Finaltag des St.Pölten - Cups Spiel um Platz 3: 17 Uhr Finale: 19 Uhr So., 15. Juli SKN St. Pölten - Fenerbahce Istanbul Spielort: Voith-Platz Der türkische Rekordmeister mit Superstar Roberto Carlos gastiert am Voith-Platz Quelle: ostliga.at
  13. Erstes Vorbereitungsspiel des SKN: Samstag 30.06.2007 Stadtauswahl - SKN 18:30 Ratzersdorf Ratzersdorf Sportplatz
  14. Zugänge sind fix, stehn auch so auf der SKN Homepage im Forum (ausser Zwölfer, der wurde erst später verpflichtet) Abgänge weiß ich nicht
  15. Neuzugänge SKN St. Pölten: Englisch Daniel (SV Würmla) Brandl Peter (AKA St.Pölten) Gruberbauer Robert (AKA St.Pölten) Strebinger Dominik (AKA St.Pölten) Zellhofer Florian (AKA St.Pölten)