rbs7

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    4.216
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

6 User folgen diesem Benutzer

Über rbs7

  • Rang
    Postet viiiel zu viel

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Fußball

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Red Bull Salzburg
  • Bestes Live-Spiel
    FC Salzburg - Lazio Rom 2:1
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Salzburg - Charkiv 0:4
  • Lieblingsspieler
    Christoph Leitgeb
  • Geilstes Stadion
    Red bull Arena

Letzte Besucher des Profils

10.776 Profilaufrufe
  1. Marsch: Keine Transfers mehr in der Defensive (IV, AV, 6er, etc.) - bzgl. Offensive wurde nicht gefragt, aber damit dürfte unsere Einkaufstour nun endgültig vorbei sein.
  2. Türkei oder Ukraine könnten unter Umständen einholbar sein. Da muss aber bei unseren 3 Startern ganz viel aufgehen.
  3. 0/3 oder 1/3 aus niederländischer Sicht wäre optimal. Dennoch gehen für mich alle 3 Teams als Favorit ins Play-Off. 3/3 würde mich nicht überraschen und Platz 11 in weite Ferne rücken lassen.
  4. Moldeeee
  5. Yeeees. Was für eine Schlussphase
  6. stimmt
  7. Belgien zähle ich nicht zu unseren Gegner - die sollen ruhig alle ausschalten.
  8. Jemand einen Livestream bei Pilsen? PN?
  9. Aris mit dem 3:0
  10. Heute gehts wieder rund, kanns kaum erwarten wie sich einerseits die Austria, sowie andererseits unsere Konkurrenten anstellen werden. Europacup-Abende sind einfach etwas ganz spezielles . Wird stark vom Abschneiden in der Quali abhängen - steht auf einmal nur mehr 1 (oder sogar keins in einer Gruppenphase), wäre das wohl erst so richtig spürbar. Gelingt eine starke Quali mit 2-3 Teilnehmern, könnten sie mit dem 4-Teiler ein starkes Jahr spielen. Wie schwer die EL-Quali aber aktuell ist, wird uns heute wieder bewusst.
  11. Die Aussage gefällt mir am besten, da es zu 100% stimmt. Genauso war Szobo vor 1 Monat die Person, die auf keinen Fall wechseln durfte. Jetzt hat sich die Situation gefühlsmäßig bei Szobo auch schon wieder geändert. Fazit: Wahnsinn, wie stark unser Kader ist "Vor einigen Wochen habe ich gehört, unser Kader ist zu klein, hat keine Qualität, jetzt haben wir zu viele Spieler. Wir sind überzeugt, dass wir einen richtig guten Kader haben", will sich Freund von solchen Diskussionen jedoch nicht irritieren lassen.
  12. Wird Vallci verliehen, ist natürlich etwas Risiko dabei: aus Spielersicht wäre eine Leihe zum LASK wohl ideal, da er in Salzburg wohl nicht auf genügend Einsatzzeit (v.a. in der "Bestformation" und in den Schlagerspielen) kommt. Beim LASK würde er BL + EL/CL spielen. Leihe würde ich wie gesagt auf 6 Monate setzen, sodass er dann in Salzburg voll durchstarten kann. Potential hat er ja dazu. Es könnte daraus eine deutliche WIN/WIN Situation entstehen. aus Vereinssicht ist es wohl etwas fahrlässig, Vallci in dieser wichtigen Phase zu verleihen, da er bereits einen abgeklärten Eindruck hinterlassen hat. Will man auf Nummer sicher gehen, muss er natürlich bleiben. VdW kann dagegen mMn. verliehen werden.
  13. Warum nicht zumindest für 6 Monate? Müsste ja nicht gleich für 1 Jahr sein. Im Winter ist Ramsebner eh wieder fit. Vallci könnte in der BL & EL oder gar CL reichlich Erfahrung sammeln. Ich denk er ist unter Marsch aktuell nur IV #4 oder #5 (mit Pongi).
  14. Mwepu zum WAC & Vallci (VdW) an den LASK verleihen, um alles zu versuchen, dass Platz 11 in der 5-JW gehalten werden kann. Die Spieler können allesamt international Erfahrung sammeln
  15. Bayern - Benfica - Salzburg - Prag