Jorly

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    10.122
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Jorly

  • Rang
    ASB-Legende
  • Geburtstag 26.05.1986

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Oberösterreich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Barcelona
  • Bestes Live-Spiel
    Clasico 2010: Barça - Real 5-0 / CL-Finale 2009 in Rom: FC Barcelona 2-0 Manchester United / Barça 6-1 Zaragoza
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Argentinien, Mexiko, Chile
  • Geilstes Stadion
    Camp Nou
  • Lieblingsbands
    D'n'B, Reggae, Rock, Hip Hop, eigentlich alles....
  • Lieblingsfilme
    Thriller
  • Lieblingsbücher
    Fantasy, Krimi
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Google

Letzte Besucher des Profils

10.979 Profilaufrufe
  1. Guter Mann, Puyol sollt dann hoffentlich 2021 Teil von Fonts Personal werden: https://www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelona/20190916/47391663842/jofre-en-un-99-puyol-no-sera-el-director-deportivo-del-barca.html ---------------------------------------------------------- Damit hast schon recht. Nur in dem Fall hätte ein Real-Angebot zB wohl kaum eine Auswirkung auf die Personalie Neymar gehabt, da er sich, entgegen einigen Meldungen, wohl doch ziemlich klar war und er auch gegenüber PSG intern kommunziert hat, dass er in erster Linie zu Barça zurück will. Zmd. deuten jetzt auch die Aussagen von Messi/Suarez zB ziemlich klar darauf hin.
  2. Schon bissl irr, mit 16...
  3. Bzgl. Todibo und Spielzeit, schon klar, aber dann darf kein Team 4 IVs im Kader haben... Rein nach Leistung wär Todibo aktuell wohl sogar #3, aber das zählt bei unserem Trainer halt wenig. Aber als entbehrlich würde ich Todibo in der aktuellen Kadersituation auf keinen Fall sehen. Dass niemand Rakitic wollte, halte ich für falsch. Er selber (oder seine Holde) wollte nicht weg.
  4. Schon bissl zu wenig. Schau dir mal Saliba an, den Arsenal um 30 Mio. kauft... Todibo ist bei seinem Potential am aktuellen Markt mind. 15-20 wert, Minimum, wenn man ihn mit dem zB vergleicht. Wobei ich mir auch sicher bin, dass sie ihn bei uns mit 8-10 oder so gerechnet hätten. Die Trottln schauen wsl. sogar auf transfermarkt nach, um die Preise zu bestimmen. Kredit ja, wo du das hochverzinst hernimmst... Lt. den Meldungen, die ich damals gelesen hab, war das eigentlich ein extrem guter Deal bzgl. der Konditionen.
  5. Bei DAZN haben's ja in einer Unterbrechung (Pats - Steelers) irgendwann diesen "Kurzfilm" über AB gezeigt, inkl. Aufnahmen von Telefongesprächen mit Verantwortlichen der Raiders etc. Hab mit einem Hawara g'schaut, wir haben uns währenddessen das gelaufen ist, einfach nur ungläubig angesehen... Unfassbar der Typ.
  6. Antonio Brown ist mir nicht mehr wurscht... Schau grad NFL Network... der is ja nur mehr hinig der Typ. https://www.cbssports.com/nfl/news/raiders-planning-to-suspend-antonio-brown-after-incident-between-wr-and-gm-mike-mayock/ Lieber kann ich nicht unbedingt unterschreiben, aber die deutschen Kommentatoren bei DAZN sind großteils eine sehr angenehme Überraschung. Die von Pro7 pack ich aber überhaupt nicht.
  7. Glaub da geht's vielen um seine "Leaks" Richtung EMD, bzw. die ständigen öffentlichen Sudereien (und die waren ja tlw. dann schon alle 2 Wochen) wegen Gehaltserhöhung bzw. Vertragsverlängerungen und auch die Selbstverständlichkeit, mit der er sich als Stammspieler gesehen hat. Seine Reaktion im Vorjahr, als er dann doch einmal ausgewechselt wurde, nach einer richtig schlechten Partie, passt da gut dazu... Was mir bei ihm vor allem im letzten Jahr schon auch aufgefallen ist, dass seine oft gelobte läuferische und kämpferische Leistung etc. wirklich stark nachgelassen hat. Hab dann schon oft genauer hingesehen, da ist er nach Ballverlusten oft wirklich nur zurückspaziert. Wie eben andere auch, aber das ist ja auch heute oft immer noch ein Argument der Fans, die Rakitic dann verteidigen. Und da muss ich ziemlich klar widersprechen. Aber gut, wenn du eine Stammplatzgarantie hast, warum überanstrengen... Wenn du dann Busi noch dazunimmst, ist es nicht verwunderlich, warum da bei Kontern oft riesige Lücken entstehen. Die beiden zusammen funktionieren einfach nicht mehr in der heutigen Zeit, v.a. wenn man sich mit Teams wie Liverpool messen muss. Kaum spielt ein Team über längere Phasen ein aggressives Pressing, bekommen wir Probleme, die man früher so nicht wirklich kannte bei uns. Du schreibst es ja selbst, super Kaderspieler... wie es ein Sergi Roberto auch sein sollte. Hätte kein Problem damit, wenn er versteht, dass er eine Option im Mittelfeld von vielen ist. Aber die Zukunft unseres Mittelfelds sollten andere Spieler sein, und wenn Arthur (oder auch Alena) jetzt der leidtragende zB sein sollte, würd mir das weniger gefallen. Aber wird interessant, wie Valverde jetzt damit umgeht. Arthur muss, bei allem Talent von Frenkie, einfach als erster ZM bei uns gesetzt sein, da darf's mMn keine zwei Meinungen geben. Da hat die eher mäßige bzw. von Verletzungen überschattete zweite Saisonhälfte wohl dazu beigetragen, dass man schon wieder bissl vergessen hat, wie stark der bei uns gestartet ist. Mal schauen, ob Valverde ihn jetzt "belohnt" nach seiner großartigen Leistung am Wochenende.
  8. Ist schon offiziell: https://www.realmadrid.com/de/news/2019/09/offizielle-pressemitteilung-areola https://www.realmadrid.com/de/news/2019/09/offizielle-pressemitteilung-keylor-navas Sind das die "una bomba, o dos bombas", von denen Zidane gesprochen hat? OK, sollt's besser nicht verschreien... PS: seit wann gibt's eure offizielle HP auch auf deutsch?
  9. Im B-Team hat sich auch noch bissl was getan, nur Van Beijnen (der ja "Teil" des Frenkie-Transfers gewesen sein soll) hat man nicht mehr angebracht: https://www.sport.es/es/noticias/barca/pedri-novaes-vilarrasa-mercado-del-barca-ebullicion-7616751
  10. V.a. ist der charakterlich auch einfach top. Dazu passend... Wer macht das schon, hat jetzt schon das zweite mal verlängert bei einem Jahr Restvertrag, nur damit er wohin gehen darf, wo er auch spielen kann UND damit sein aktueller Verein dabei auch nicht leer ausgeht. Wünsche ihm echt, dass er bei Celta (mit Denis) das Herzstück der Mannschaft wird und endlich mal fit bleibt, dann sollten nächsten Sommer einige größere Vereine hoffentlich wieder Interesse zeigen. Sry für OT.
  11. Ich hab das ganze, jetzt am Schluss, großteils eher mehr amüsant gefunden. Da ist mittlerweile schon sehr viel Sarkasmus dabei meinerseits. Wir können ja sowieso nix ändern, genauso wenig wie sich Barto, Valverde und Co. noch ändern werden...
  12. Ja. Braver Junge. Macht nicht jeder, sogar 2x verlängern, damit der Verein nicht leer ausgeht. Irgendwie schade, hätt mir eher im OM gefallen als am Flügel aber wenn die Spielzeit dafür Alena/Riqui erhalten könnten, wärs schon OK.
  13. Leihe mit Kaufpflicht wär wohl auch OK. V.a. brauchen wir nächstes Jahr eh haufenweise Einnahmen, um die 300 Mio. für Neymar stemmen zu können.
  14. Lt. diesem Artikel hat das Dalic auf einer PK so gesagt, dass es schon etwas mit seiner sportlichen Zukunft zu tun haben könnte? https://www.sport-english.com/en/news/barca/croatia-coach-says-rakitic-pulled-out-of-squad-to-sort-out-club-future-7616507 --> https://www.total-croatia-news.com/sport/38206-zlatko-dalic V.a. wär Bernadeschi auch wieder eher RA, und wenn, dann bräuchten wir vorne eher noch einen echten LA, MS oder eben einen der LA/MS spielen könnte. Aber mir recht, wenn Ansu hin und wieder Chancen dort bekommt, auch wenn alle wieder zurück sind hoffentlich...