Jorly

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    9.345
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Jorly

  • Rang
    Im ASB-Olymp
  • Geburtstag 26.05.1986

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Oberösterreich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Barcelona
  • Bestes Live-Spiel
    Clasico 2010: Barça - Real 5-0 / CL-Finale 2009 in Rom: FC Barcelona 2-0 Manchester United / Barça 6-1 Zaragoza
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Argentinien, Mexiko, Chile
  • Geilstes Stadion
    Camp Nou
  • Lieblingsbands
    D'n'B, Reggae, Rock, Hip Hop, eigentlich alles....
  • Lieblingsfilme
    Thriller
  • Lieblingsbücher
    Fantasy, Krimi
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Google

Letzte Besucher des Profils

10.320 Profilaufrufe
  1. Neuer ist so ein Witz, und dann wird diese Sinnlosigkeit dann auch noch mit einer gelben für Ajax "belohnt"...
  2. Gemma, genau so etwas will ich lesen: https://www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelona/20181212/453513579758/barca-de-jong-de-ligt-ajax.html Fast 1h vor (!) dem Training. Valverde hat auch schon bissl angepisst auf die Presse reagiert: https://www.sport.es/es/noticias/barca/broma-valverde-ante-una-nueva-sorpresa-dembele-7196862 Hab ihn ja viel kritisiert im letzten Jahr, aber wie @behindbrowneyes schon geschrieben hat, verhält er sich bei Dembélé aktuell absolut richtig. Außerdem: https://www.sport-english.com/en/news/barca/robert-fernandez-why-is-dembeles-lateness-being-revealed-so-quickly-7196996 Seh ich ganz genauso und v.a. Sport dürft schon eine kleine Kampagne gegen Dembélé am Laufen haben...
  3. +Busi. Leider extrem unwahrscheinlich aber unterschreib ich sofort. Busquets wurde gerade für Rakitic eingewechselt.
  4. Dembouz Oida.. Scheiß auf Training, wenn er solche Aktionen zeigt.
  5. Dembélé war nach dem Derby wohl wieder 2h zu spät im Training, lt. AS brummens ihm nun dafür eine Strafe von 100.000€ auf: https://as.com/futbol/2018/12/11/champions/1544529246_593937.html?m1=cG9ydGFkYV9wb3J0YWRh&m2=&m3=MQ%3D%3D&m4=bm9ybWFs Neues zu de Jong - zmd. weiß man nun wohl schon mal den Preis. https://www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelona/20181211/453496597668/pep-ha-hablado-con-de-jong-para-convencerle.html Alles andere würd mich schon überraschen. Jetzt müssten's nur noch die Bemühungen um Rabiot einstellen und sich auf die beiden Hollänger konzentrieren.
  6. +Dienstag +Freitag
  7. Gute Entscheidung, Barça hat nun aufgrund der noch immer nicht vorhandenen Einigung aller Partien beschlossen, am evt. Spiel in den USA nicht teilzunehmen (vorerst): https://www.sport-english.com/en/news/barca/tebas-doesnt-feel-betrayed-after-barca-drop-out-of-miami-game-7194634
  8. Bin scho auf Seite 20.
  9. Auch wenns nix neues ist, guter Artikel: https://www.sport.es/es/noticias/opinion/los-malos-fichajes-tapan-cantera-del-barcelona-7188249 Lt. "Telegraaf" hat sich Frenkie de Jong für PSG entschieden: https://www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelona/20181207/453402959554/frekie-de-jong-psg.html Hat er selber wohl schon "dementiert": https://www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelona/20181207/453406423583/de-jong-niega-acuerdo-traspaso-psg-ajax.html
  10. Lt. Romero wollen beide zu uns, haben aber tlw. Angebote von Vereinen erhalten, die bis zu 2-3x so viel Gehalt zahlen würden... Machts halt nicht einfacher, dass de Ligt von Raiola vertreten wird und de Jong der einzige "Goldjunge" seines Agenten ist, der jetzt natürlich nur mehr €€€-Zeichen in den Augen hat. https://www.sport.es/es/noticias/barca/rac1-sueldo-que-ofrece-barca-convence-ligt-jong-7188108 Lt. Miguel Rico könnte es sein, dass man einen arrivierten Spieler abgibt, um die beiden zu finanzieren (Rakitic???).
  11. Alena hat mMn nur das bestätigt, was er schon in der Vorbereitung 2017 gezeigt hat... Nämlich dass er mit besseren Mitspielern noch auffälliger spielt und seine Qualitäten noch mehr zur Geltung kommen. Wenn der bei einem anderen Verein als bei uns (unter Ernstl) spielen würd, wär er seit 2 Jahren eins der absoluten Toptalente im ZM europaweit und überall auf dem Wunschzettel. Und dann gibt's im Verein ernsthaft Überlegungen einem Rabiot mehr als 10Mio. netto jährlich zu zahlen weil ablösefreies "Schnäppchen". Ich hoff echt dass der Franzose noch verlängert bei PSG, das könnte mMn eine positive "Kettenreaktion" auslösen. Wenn das Interesse an ihm v.a. an Abidal liegt, weil er seinen eigenen Schädel durchsetzen will, dann kann er sich ehrlich gesagt gern wieder schleichen. Mit Robert F. hätten wir wsl. schon Deals für die beiden Holländer fixiert... +Busi. Leider extrem unwahrscheinlich aber unterschreib ich sofort.
  12. Das hat gestern phasenweise sehr viel Spaß gemacht, auch wenn man es natürlich nicht überbewerten darf. Von den Jungen haben alle überzeugt, Chumi hat hinten gar nix anbrennen lassen, Miranda war auch sehr aktiv über links. Oriol hat eine sehr solidePartie abgeliefert, da waren schon ein paar Parallelen zu seinem Namensvetter erkennbar. Sehr überzeugt hat mich gestern Alena, v.a. weil er wirklich als ZM agiert hat, war immer anspielbar und hat auch fast immer die richtigen Entscheidungen getroffen. Und jo, Riqui macht einfach Spaß. War eine Freude, unserem Mittelfeld mit dem "alten" Busquets, Alena und Puig zuzusehen, diese Dynamik im ZM haben wir leider selten mit den Startern. Versteh die Benotung von Semedo auf Sport (5/10) mal wieder nicht, das war gestern sehr souverän bis auf (wieder mal) 2,3 seiner Hereingaben, seinen letzten Ball muss er definitiv noch verbessern, ansonsten im 1v1 unüberwindbar und auch im Ballbesitz sehr souverän. In Summe wäre es wirklich nicht notwendig, im Winter Panikkäufe zu tätigen. Die Canteranos (+ Alena) kann man durchaus mal ins kalte Wasser werfen, aber unter Valverde wird's wohl doch wieder ein paar sinnlose Wintertransfers geben. Alena >>> Rabiot. Hoffentlich fällt Malcom nicht länger aus... E: Malcom wird 10-15 Tage ausfallen. https://www.sport.es/es/noticias/barca/nuevo-parte-medico-malcom-7187599 Vl. war der EMD-Artikel bzgl. Stammplatz-Garantie für Ivan, um ihn vom PSG-Wechsel abzuhalten, doch nicht so unwahr.
  13. Gratulation an Modric, auch wenn ich mit der Wahl nicht zu 100% übereinstimme. Nette Geste auch von ihm, Xavi und Iniesta zu erwähnen.
  14. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Piqué einer ist, der bis 35/36 spielt. Muss er bei seinen Nebenaktivitäten ja auch nicht. Denke, da ist's spätestens in 2,3 Saisonen soweit (sobald er sich nicht mehr als fixen Starter sieht) und solche Spieler ersetzt man mMn nicht einfach 1:1, sobald dieser schon in Rente ist. 1 Jahr Eingewöhnung für den potentiellen Nachfolger würd da sicher nicht schaden (und wer weiß wie lang Piqué noch Starter-Material ist). Bei Umtiti muss man jetzt mal schauen, wie/ob/wann er die Probleme mit dem Knie wieder in den Griff bekommt und bei Lenglet muss man schon noch bissl abwarten. Nenns halt strategische Verpflichtung für die nächsten 10+ Jahre auf einer Position, auf der man spätestens im Sommer 2020 sowieso aktiv werden müsste. Dazu kommt, dass de Ligt ein Ausnahmetalent ist und es sicher schmerzen würde, wenn er wo anders landet. Frag mich ja auch, wie langs dauert, bis Real auch ernsthaftes Interesse an ihm zeigt (Ramos..) bzw. dies von den Medien so verbreitet wird. Vl. hats auch irgendwas mit einer de Jong-Verpflichtung zu tun (Best buddies for life... :D), wage ich aber zu bezweifeln, auch wenn die beiden gern im Paket wechseln würden. Aber kann mir schon vorstellen, wenn Frenkie zB unentschlossen zwischen uns und einem anderen Verein wäre, dass de Ligt dann ausschlaggebend sein könnte. Dazu müssten wir aber auch bei ihm ernst machen (kannst ja nix mehr glauben was die Medien schreiben) und uns nicht mit so sinnlosen Personalien wie Rabiot beschäftigen... Die beiden Holländer, den AVs aus der Jugend (Cucu, Miranda / Wague, Morey (wenn er nach der Verletzung verlängern sollte) + Alena/O. Busquets/Puig... vertrauen und dann noch spätestens 2020 für einen Suarez-Nachfolger umsehen, so sollt der Fahrplan für die nächsten 2 Sommer aussehen mMn.
  15. +Bartra, D. Llorente, Mere, Nunez... https://www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelona/20181204/453318762692/barca-xavier-bosch-marc-bartra.html https://www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelona/20181204/453336301922/barca-central-fichaje-umtiti-lesion-recambio.html Sinn macht mMn nur ein routinierter IV bis zum Sommer, der danach evt. Vermaelen als IV #5 ersetzt. Von den jüngeren bekommst keinen unter 20/30 Mio. und das wär fürs Budget im Sommer übel. De Ligt muss im Sommer Priorität sein (mit de Jong, aber das wird wohl eh nix, obwohl die beiden lt. Berichten gern wieder beim selben Verein kicken möchten): https://www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelona/20181204/453327948750/de-ligt-de-jong-quieren-seguir-jugando-juntos.html