Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

Rektor

Members
  • Content Count

    57
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Rektor

  • Rank
    Amateur

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Intermet

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vorweg: diese Klage unseres Präsis ist peinlich und brunzdeppert. Aber wenn hier Sympathien für den Hr. Hager ausgedrückt werden, dann würde ich mal zB googeln. zB die Tafel wo er empfohlen hat das in seinem Lokal nur Schweinefleisch gegessen wird und alle anderen draußen bleiben sollen, etc, etc.
  2. Richtig, Hr. Hager wird am Donnerstag ein Publiv Viewing veranstalten. ohne LASK Logo und mit mehr Gästen denn je. Und wahrscheinlich mit 2-3 Fernsehteams und eine Menge an Zeitungen und Webplattformen vor Ort. Well done Mr. Gruber,
  3. Sorry, auch viele „unsrigen“ halten die Aktion von Gruber für maßlos überzogen und brunzdeppert.
  4. Ok, dann hat der LASK für die Location was an die Stadt bezahlt. Hat er aber nicht. Quelle: keine Suchfunktion sondern ein Freund am Stadtamt Traun.
  5. Nein, aber mich würde interessieren wieviel Fr.Gruber für die Verwendung des LASK Logos bezahlt hat.......
  6. Hab mir jetzt die Fotos von unserer England / Schottland / Irland Fußballreisen 2014 und 2017 angesehen. Darauf gibt es jede menge Pubs zu sehen. Und ob ihr es glaubt oder nicht: bei vielen Pubs sind auf den Ankündigungstafeln der Live Spiele die Club Logos angebracht. Naja, dabei handelt es sich ja zB nur um United, Arsenal, Wolves, Palace oder auch die Rangers. Das sind doch keine Marken die einen Wert darstellen. Vermutlich hat da kein einziger Pubbesitzer bei den Klubs angefragt. Und vermutlich wird da auch von den Klubs nicht geklagt. Und vermutlich wird dort Fußball gelebt ( bei all dem Marketingscheiss was die PL sonst hervorbringt) Ich sag mal so: Gruber ist um nichts besser als der Hager! Aber die Stimmung war und ist im Josef immer gut. Vielleicht war ja der Hintergrund der Klage auch nur das die Gattin von Hr.Gruber in Traun ( nicht in Linz !) das "offizielle" Public Viewing durchgeführt hat?
  7. Wenn ich mich nicht täusche war auch das Besiktas Spiel betroffen. Will jetzt keine ORF Debatte anfangen, aber jeder der Ahnung von (Sport)Marketing hat weiß das man man ORF nicht vorbeikommt. Bei Doppler mag das zutreffen - aber die waren mit Herz dabei, aber Admiral zu "verjagen" sehe ich strategisch als Fehler an. Punkt.
  8. Die ganze Geschichte geht nun durch die Decke. Der ORF bringt das heute Abend in OÖ Heute und auch österreichweit.. Die machen das mit Vergnügen, denn seit dem Lilleström Spiel sind die Herren vom Küniglberg auf Hr. Gruber eher schlecht zu sprechen und warten nur drauf bad news über den LASK zu bringen. Well done, Mr. Gruber! Ich amüsiere mich immer wieder über den Konkurrenz Thread der Schütteldorfer, aber heute und in dieser Sache haben die ausnahmsweise großteils recht!
  9. Admiral Sportwetten? Fahrschule Doppler?
  10. Nunja, offensichtlich hat der Gruber recht bekommen. Wir leben gottseidank in einem Rechtsstaat. Ob allerdings diese Klage den Sympathiewerten des LASK dient sei dahingestellt. Rechtfertigung des LASK auf 90minuten.at hin oder her. btw: Was man so hört stört einigen Sponsoren die totale Fokussierung von Gruber auf den Wasseraufbereiter bzw. sind Sponsoren schon weg ( Admiral) oder auf dem Weg abzuspringen.
  11. Kann schon sein das die UEFA Zugriff auf Karten hat, aber nie und nimmer über 10% des Gesamtkontingentes wie im vorliegenden Fall. Was ich halt gar nicht verstehe ist, dass man es wieder verabsäumt hat Aktionen für Fußballvereine oder ähnliches zu machen. Auch Verkaufs- und marketingtechnisch wurde so gut wie nix gemacht. Man hat darauf vertraut dass der Verkauf von alleine geht. Ein Trugschluss wie sich zeigt. Es ist halt ein Fakt das man im administrativen und organisatorischen Bereich qualitativ und auch quantitativ schlecht aufgestellt ist.
  12. Ich denke die Geschichte mit den 1500 Karten für die UEFA ist was es ist: A Gschichterl Vielmehr hat der LASK für Partner, Sponsoren und diverse Freunde jede Menge Karten geblockt und diese sind nicht so weggegangen wie geplant. Wenn ein richtiger Burner wie United, Arsenal oder ähnlich dabei gewesen wäre dann wär das aufgegangen. Natürlich spielt die Scheiss-Schüssel insbesondere die Kurve eine Rolle, aber ich rechne mit max. 10.000 Zusehern. Ist natürlich auch dem unattraktiven Gegner Rosenborg geschuldet. Was ich nicht verstehe ist warum nicht bereits jetzt die Einzelkarten vs. PSV und Sporting freigeben werden. Achja, dafür sind die Tickest zB das Rapdi Spiel frei erhältlich - verstehe das wer es wolle.......
  13. Admiral Sportwetten - ein treuer Partner seit Regionalligazeiten - ist nicht mehr Sponsor des LASK!
  14. Klar hab ich in Norwegen vermutlich mehr Ausgabengegenüber dem tagescharter, allerdings mit den Unterschied das ich persönlich was konsumiere und nicht an irgendjemanden bezahle. Und wenn ich eure Rechnung ganz richtig mache, müsste ich die "Lebenserhaltungskosten" welche ich während dieser Zeit in Österreich hätte auch gegenrechnen.... Wie auch immer, wir machen auf Land und Stadt kennenlernen und nehmen als Höhepunkt einen arschkalten Fußballabend in der Polarnacht mit!
  15. Moser Reisen ist der offizielle Reisepartner vom LASK. Somit ist das der LASK indirekt.
×
×
  • Create New...