Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

Rektor

Members
  • Content Count

    239
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About Rektor

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wobei dann gäbe es, und so ehrlich sollte man sein, zB bei 25 % Diskussionen warum nicht 35% oder 50 % Die türkis/grüne Partie hat es sich eben einfach gemacht. Eine fixe Anzahl über alle Stadien ist halt wesentlich leichter zu kontrollieren bzw. wesentlich einfacher in eine Verordnung zu packen. #Gießkanne Wobei es für mich sowieso keinen Unterschied macht ob 5000, 3000 oder wie jetzt eben 1500 Zuschauer kommen dürfen. Es ist einfach fürn Popsch und es gibt sowieso kein Stadionfeeling welches ich so liebe. Und solange es diese Beschränkungen gibt sieht mich kein Stadion von innen. Die Vereine selbst hat man offensichtlich mit den Förderungen und Zuschüssen ruhig gestellt. Hoffen wir halt auf die nächste Saison...
  2. This! Aber es ist eh müßig drüber zu diskutieren. Wer sich mind. 2 Stunden, höchstwahrscheinlich mit Mundschutz ( UEFA Vorschrift), wohin sitzen will soll das machen und so gut es geht die Mannschaft und den Klub finanziell unterstützen. Seit Jahrzehnten gehe ich und viele andere meiner Spezis wegen einer Vielzahl von Gründen in Stadion. Bis auf einen einzigen Grund - nämlich dass der LASK spielt - fallen alle anderen Gründe weg. Dh. mir gehts nicht um den Preis - es geht vielmehr um die fehlende Stadionkultur - ob nun in der Meisterschaft, im Cup oder eben Euroleague: Leider ohne mich!
  3. Ok, du dürftest vom Fach sein & danke für die infos Was aber bleibt ist für mich die Frage " warum machen das dann nicht mehr Vereine bzw. warum haben geschätzte 95 % der Vereine in Europa einen Ausrüstervertrag?
  4. Meiner Meinung gibt es beim LASK bzgl. Bekleidung u. Merch ein Grundproblem. Nämlich jenes eines fehlenden, oder besser gesagt "eines nicht gewollten" Ausrüstervertrages. Global Player wie adidas, Nike, oder aber auch Firmen wie Umbro etc. haben natürlich Designer/innen die auch den Namen verdienen und mit denen auch gemeinsam eine coole Kollektion, welche viele Geschmäcker anspricht, entwickeln kann. Nebenbei sei auch erwähnt, dass speziell die jüngere Kundschaft auch durch Markenware angezogen werden würde. Unser derzeitiger "Ausrüster" BWT ist einfach nicht cool genug Und somit machen halt semiprofessionelle Mitarbeiter die Entwürfe und dann kommt halt raus was wir im Shop dann sehen.
  5. Phuuuuuu, da musst einen guten Magen haben. Des schau ja wie ein Coca Cola Weihnachts T-shirt aus..... Was mich ja ernsthaft interessieren würde.: Wer beim LASK hat dies ( und so vieles andere merch) zu verantworten?
  6. Rektor

    Was wurde aus.....?

    Ganz einfach: back zum ASK!
  7. Weil wir hier drinnen im LASK Vorstand und Sponsoren Thread sind? Und genau das macht (nicht nur mir) Sorgen.
  8. ....und gehört zu 49 % Hr. Dr. Gruber
  9. Rektor

    LASK-Kader 2020/21

    Gibt es da einen link dazu?
  10. Vielleicht kriegen wir aber einen der sich durch die Abwehr des Gegners durchschlängelt und dann zubeißt..... Wobei ein bulgarischer Nationalspieler nicht von schlechten Eltern wäre...
  11. Rektor

    LASK-Kader 2020/21

    Lt. meinen Infos hat er den Nigerianern abgesagt. Er müsste wenn er bei Nigeria spielen würde die nigerianische Staatsbürgerschaft annehmen und damit die österreichische verlieren weil Doppelstaatsbürgerschaften ja nicht legitim sind.
  12. Ok. Wette zurückgezogen 😂
  13. De vergeign des, jede Wette 😂
×
×
  • Create New...