da nero

Members
  • Gesamte Inhalte

    851
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über da nero

  • Rang
    Sehr bekannt im ASB

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

3.432 Profilaufrufe
  1. Irgendjemand arbeitet da gezielt hin und streut gekonnt Gerüchte über die Krone. Ob jetzt was dran ist oder nicht, interessiert in ein paar Wochen keinen mehr. Der Daxl wird schon durchs Dorf gejagt. Bin mal gespannt wer sich nachher als „Retter“ präsentiert. Wäre ja nicht das erstemal das man erst den teufel an die wand malt um nachher auch die absurden Vorschläge durchzubringen. Funktioniert in der Politik und natürlich auch bei Fußballvereinen.
  2. für mich als aussenstehender sieht es folgendermassen aus: jemand möchte dem vorstand soviel wie möglich schaden. dafür werden "Skandale" gestreut. und ein GL nimmt diese sehr gerne auf, da er ich nicht gerade ein freund der aktuellen Verantwortlichen ist. Trainer weg (obwohl der beste Punkteschnitt seit jahren. Sportchef weg (der ja eh nie ein Favorit vom GL war). jetzt gehts dem Finanzvorstand an den kragen. (obwohl er sicher nicht alleine für diese Entscheidung verantwortlich ist/war). für mich sieht es aus, als will jemand einen kompletten Umbruch. und sich danach als grosser Retter präsentieren. bzw seine Leute im verein positionieren. und einem traue ich dieses spiel sofort zu. dem Grad Gerüchte bzgl einstieg bei euch gibt es ja schon lange. seine Sammlung an "legenden" mit Ried Vergangenheit ist auch nicht ohne. ich hoffe für euch, das euer neue vorstand die finger von diesem Totengräber lässt. kurzfristig hatte er zwar immer erfolg, aber auf lange Sicht verschwinden alle vereine in nirgendwo.
  3. „...Jürgen Werner, grad und Rieger...“
  4. Würde einiges erklären. Hoffentlich klingelt es dann wenigstens richtig im Geldbeutel. Aber vermutlich hat er eine ausstiegsklausel und wir sehen wenig bis nix. Sonst wäre er nicht gekommen.
  5. ich hätte eigentlich schon früher mit einem grgic Abgang gerechnet. war auch schon letzte saison einer der auffälligsten spieler. zumindest wenn er einen guten tag hat. in der 2. Liga sicher einer der top-spieler. obs für die erste Liga reicht, wird man sehen.
  6. Glaubt er wirklich, das ihm irgendwer noch irgendwelche Infos zukommen lässt, wenn man damit rechnen muss, das diese Nachrichten 1:1 in der Zeitung landen? Ich hoffe wirklich, das ihn soviel wie möglich Vereine/Funktionäre boykottieren.
  7. Verschrei es ned. Das Gerücht gibt es eh schon länger, das grad Interessen an Ried hat. Und da er ja schonmal vorsichtshalber alle rieder „legenden“ Umsicht geschart hat, ist auch schon auffällig da ist einiges an rieder „Know-how“ bei ihm unter Vertrag. Da würde er sich relativ schnell bei einigen sehr beliebt machen, wenn er mit denen in Ried antanzt. und mit seinen Spielern könnte er sich noch im Winter einige brauchbare Leute nach Ried verschieben.
  8. 15 gute Minuten machen noch keinen erfolgslauf! Sber euns muss ich sagen. Nach dem 1:1 war Ried der Führung kurzfristig näher als die Linzer. Obwohl Normalerweise müsste es zu dem Zeitpunkt mind 2:0 stehen. Wenn nicht sogar höher. Unglaublich welche Chancen da teilweise vergeigt wurden...
  9. mit dem Landeswappen bist bei uns eh falsch. das passt besser zum "Stolz von oö".
  10. Dann hoffe ich, das ihr die schriftliche Erlaubnis vom Verein Bzw Land oö habt, um die Wappen zu verwenden..,
  11. Weil du ned sofort in schnappatmung verfällst!
  12. Dann würde ich mal in eurer Kurve anfangen den ganzen Russ zu entsorgen. Noch dazu wenn es sich um eine Minderheit handelt die in der eigenen Kurve nichtmal wirklich akzeptiert wird. Mir steyr ziemlich egal Bzw war ich Ihnen neutral eingestellt. Teilweise hing früher sogar öfter mal ein Steyr Fetzen bei einigen Spielen.
  13. Jahrelang wird „die sollen sich doch irgendwo im nirgendwo die Schädel einschlagen“ als Vorschlag. Jetzt ist es soweit und ihr jammert über verbrannte fetzten (die es immer schon gegeben hat) und grimmige Personen vor dem Stadion (die nix machen, außer rumstehen).
  14. Ich hab nur auf den „aber Linz hat provoziert“ post geantwortet. Ich sag ja nicht das ich es befürworte.
  15. Mal nicht hier etwas die Tatsachen verdrehen. Steyr klaute den ersten Fetzen (vom Feld aus). Daraufhin wurde reagiert und die anderen Fetzen/Material aus Steyr geholt. Und jetzt wurde der große Fetzen zuerst auf dem Zaun angebracht und danach erst das Material verbrannt. Also von Provokation kann man da eher nicht reden, sondern eher von Reaktion.