Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

da nero

Members
  • Content Count

    1,337
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About da nero

  • Rank
    Bunter Hund im ASB

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

4,140 profile views
  1. Dann wird hoffentlich der erst Account auch gleich mitgelöscht. Sinnlos solche Leute...
  2. Ohne dps wird vermutlich auch der Lutz nicht bauen können, da er den Platz Lt. Planung brauchen wird. Ich geh mal davon aus, das gebaut wird. Vieleicht etwas verzögert, aber es wird gebaut. Warum ich normt da so sicher bin? Weil es im Interesse von Firmen ist, bei denen Geld fast keine Rolle spielt. Die RLB will den Platz vom Lutz. Daher werden sie alles dafür tun, das sie den auch bekommen. Daher muss der Lutz fast übersiedeln. Der Lutz braucht den Platz vom donauparkstadion. Da sonst ihre derzeitigen Pläne nicht umsetzbar sind. Die Stadt/Verein wird den Platz aber nicht schleifen, ohne einer Alternative. Mund wenn RLB und Lutz bauen wollen, dann wird gebaut. Zur Not finanziert die RLB das Stadion alleine um den Umzug vom Lutz zu ermöglichen. So gut sollte man Österreich kennen, das es immer funktioniert, wenn 2 oder mehrere „big Player“ Interesse an der Umsetzung haben...
  3. Schöner 3 Stelliger betrag? Das ist aber schon etwas lächerlich, für einen der vor kurzem uns allen noch erklärt hat, das er eh nie wieder arbeiten muss. Da es maximal 999eur sein können muss das doch aus der Portokasse kommen. Was glaubst bringt das dem Verein? A Runde Pizza und Bier für die Angestellten? Super großer wirtschaftsguru. So nebenbei. Die deppen in der fanszene haben bis jetzt mindestens das 20fache für den Verein gesammelt. @mods: kann Man den User ned einfach sperren? Da es sich offensichtlich um einen Fake und/oder wappler handelt, der nur klugscheissert, provoziert Bzw noch nix konstruktives beigetragen hat.
  4. Richtig. Schuld ist das System um die Berater. Natürlich ist es nicht in ihrem Interesse, das jemand für 3 Jahre unterschreibt. Denn dann verdienst du die nächsten Jahre nichts mehr. Noch dazu, wenn du Vieleicht eine kleinere Agentur bist, die nicht viele Spieler unter Vertrag hat. Dann ist es nur förderlich, wenn dein Klient jedes Jahr wechselt.
  5. Ewig schade um den David. Leider hat er zu früh den Verein verlassen. Den hätte ich gerne länger in unserem Team gesehen. Der könnte auch alleine ein Spiel entscheiden. und dann hat er uns für ein Butterbrot verlassen. Schade drum. War wohl nicht seine beste Entscheidung. Könnte ja nirgends mehr an die Leistungen anknüpfen. So einen Stürmer hätte ich auch jetzt gern bei uns im Team. Mit dem derzeitigem Mittelfeld wäre der nicht zu bremsen 😍
  6. Die haben hoffentlich was besseres zu tun 😂
  7. Wir wissen noch nichtmal in welcher Liga wir nächste Saison spielen Bzw würde unser Budget extrem abgespeckt. daher kann ich mir nicht vorstellen, das vor April (lizenzentscheid) großartig mit Spieler verhandelt wird.
  8. Große Worte vom Trainer. Hoffentlich lassen Sie am Platz auch Taten folgen:
  9. Zumindest versucht er es jetzt zumindest „aus dem Lauf“ ... letzte Saison hat er immer vorher abgebremst und dann lauwarme Flanken geliefert. Es macht’s aber auch nicht besser, denn die kommen eh nie brauchbar an. Unsere Standards oder Flanken sind generell ein Kraus. Aber rein tragen funktioniert auch nicht. 🤯
  10. Willi... du bist wirklich nicht ganz sauber 🤦‍♂️
  11. Zumindest merkt man, das wieder etwas Freude am Spiel und Mut zurück in die Mannschaft gekommen ist.
  12. Ich hab nur die zweite Halbzeit gesehen. Die war ja nicht besonders überragend. Kapfenberg ist halt immer für ein Tor gut. Aber im Endeffekt ist nichts passiert, da ja eh fast alle Unentschieden gespielt haben.
  13. Die Saison ist ja noch etwas. Da wird schon noch der eine oder andere zum Einsatz kommen. Wichtig ist, das wir gleich mal vernünftig aus den Startblöcken kommen. Dann könnte sich die Saison noch zum positiven verändern. Potential ist in der Mannschaft sicher vorhanden. Jetzt muss es aber den Trainer gelingen, das er es aus ihnen raus kitzelt Bzw sie such wie eine Mannschaft auftreten.
  14. So unwahrscheinlich ist es nicht, das man euch den Grund irgendwie abluchsen will. Gerade wenn sich das Land bzw Raiffeisenbank dafür interessieren, geht’s oft schneller als man denkt. Da wird die Stadt selber schnell mal überzeugt. Noch dazu wenn ein paar mio übrig bleiben. Oder die Stadt die Unterstützung vom Land für ein anderes Projekt braucht. Wie sehen die Besitzverhältnisse in Steyr aus? Das Stadion gehört der Stadt und die vorwärts ist Mieter?
  15. Damit könnte ich leben.. Hauptsache irgendwie in der Liga bleiben 😉
×
×
  • Create New...