ofla4rocki

Members
  • Gesamte Inhalte

    325
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über ofla4rocki

  • Rang
    Bester Mann im Team

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    sk rapid
  • So habe ich ins ASB gefunden
    verlinkter Kommentar
  1. Man sollte eigentlich alles tun um zu deeskalieren - alles andere ist sinnlos und führt nur zu weiteren Problemen. An den Tisch mit den Verantwortlichen! Weder sind alle Rapidfans Verbrecher noch sind ACB ...
  2. Das Blöde ist halt dass die wenigen gehirnbefreiten Idioten (die sich aufführen müssen) nicht die geisitge Kapazität besitzen um über Konsequenzen nachzudenken. Für mich war das gestern von der Polizei vorbereitet - man hat nur darauf gewartet dass einer "aus der Reihe" tanzt. Man wollte ein Exemplel statuieren. Gefickt eingeschädelt .....
  3. Soweit geb ich Dir recht - war sicher nicht die Entscheidung von Gogo (klarerweise). ABER, es gibt ja noch andere Entscheidungsträger dazwischen. Wie wär´s mit Bickel oder Peschek ...
  4. Ohne es besser zu wissen - aber das ist eine gewagte Theorie
  5. Da hast Du schon recht - aber ich zähle das Projekt "Akademie" auch zu den positiven Punkten seiner Amtszeit. Davon werden wir noch stark profitieren in Zukunft, da bin ich mir sicher. Ich seh halt auch das Gesamtbild. Die Realität in der Gegenwart schaut wirklich verheerend aus!
  6. Man sollte die Situation schon etwas differenzierter betrachten. Den "Scherbenhaufen" von dem Du sprichst beinhaltet aber auch ein tolles neues Stadion, konkrete! Pläne für eine Akademie UND eine solide fianzielle Basis. Den Kopf vom Präsidenten zu fordern weil es sportlich nicht läuft ist popolistisch, und sonst nix. Ich bin auch fassungslos ob der Situation. Immer wenn man glaubt es kann nicht schlimmer werden kommt der nächste Tiefschlag. Verletzte Spieler am laufenden Bank, der Rasen im Stadion, die Polizeiaktion gestern und als Gipfel das Debakel gestern. Keine Ahnung wie man da kurzfristig den Turnaround schaffen will. Auf jeden Fall müssen im Winter ein paar Verstärkungen her.
  7. Austria ist heute aber auch alles aufgegangen - das muss man schon sagen.
  8. Eigentlich unglaublich dass selbst nach so einer Saison und diesen miesen Leistungen so ein Interesse an unseren Spielern herrscht. Ich hoffe, wir kommen jetzt mal langsam aus der Scheißgasse raus und Ruhe kehrt ein. Langsam sieht man auch dass die Arbeit von Bickel nicht so schlecht ist und was er in den Spielern gesehen hat als er sie geholt hat. Martic zeigt immer mehr was er kann, ebenso Barac (und beide werden noch besser werden). Auch Berisha ist wichtig und wertvoll - war gestern wieder zu sehen, auch wenn er seine Grenzen hat. Alar ist ein eigenes Thema - dass er was kann hat er bei Sturm gezeigt. PS und off topic: Wird spannend wie man die Baustelle "Rasen" bearbeiten wird
  9. Wenn man halbwegs das Engagement wie gestern an den Tag legt sollte nichts anbrennen. Für mich einfach unglaublich und unverständlich dass wir in der Meisterschaft so herumgurken. Ich würde auch eiher vorsichtig und defensiv beginnen und sie kommen lassen. Die Müdigkeit sollte diesmal kein zu großes Thema sein. Inzwischen haben wir auch Möglichkeiten zu wechseln und gestern wurden ein paar wichtige Spieler nicht zu sehr gefordert (weil nicht lange im Einsatz). Und Dibon steht auch zur Verfügung. Ich bin optimistisch - zumal die Austria auch nicht gerade voll Selbstvertrauen ist.
  10. Ja, das hat man in vielen Aktionen gesehen. Hat uns gestern sicher in die Karten gespielt. Alles in Allem trotzdem verdient weiter
  11. Echt jetzt? Grad aus dem Kindergarten gekommen?
  12. Bei den Kommentaren könnte man meinen dass die Leute hier zwei verschiedene Spiele sehen 🙄
  13. Ich kann mich noch gut erinnern wie die ganzen "Spezialisten" hier über ihn gelästert haben. So einen Kicker werden wir nicht so schnell wieder bei Rapid sehen.
  14. Ich würde wohl mit einer eher defensiven Aufstellung beginnen (Stürmer eh Mangelware) und auf Konter setzen - erst mit dem kampfstarken Berisha (er soll die Gegner beschäftigen) und später dann Schobi einwechseln. Er macht das Siegestor in der Rapidviertelstunde. So stell ich mir das vor ..... ach wie wär das schön.
  15. Die Raunzerei gehört zu Rapid sowie Rapid zu Wien gehört