Pharao

Members
  • Gesamte Inhalte

    743
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Pharao

  • Rang
    Dauer-ASB-Surfer

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    RIED

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV RIED
  • So habe ich ins ASB gefunden
    SVR Homepage

Letzte Besucher des Profils

4.034 Profilaufrufe
  1. Liest da etwa wer im ASB mit http://www.nachrichten.at/sport/fussball/sv_ried/Bundesliga-Relegation-Zweitligist-hat-im-Hinspiel-Heimrecht;art102,2879841
  2. Wenn dem so ist, kann ich endlich wieder ruhig schlafen
  3. Nix gesehen von der Partie, aber sollten wir auch am Freitag gewinnen, dann, ja dann geht noch was Forza Ried, Forza geile Sau
  4. Übrigens 2 Punkte hinter dem Relegationsplatz und am Montag könnt ma Big Points machen.....
  5. Nix für ungut, aber ich hab selten so eine ungefährliche Truppe gesehen als Lustenau. Bei euch merkt man halt das es um nix mehr geht. Sieg war wichtig, auch wenn es noch keinen Vorteil gegenüber unseren Konkurrenten gebracht hat.
  6. Abgesehen davon, dass ich Weissenböck für eine gute Wahl halte und bestimmt den Fränky nicht zu nahe treten will, hab ich das Gefühl, das ihm noch so manche Aussagen/Vorgehensweisen in seinem Job hinderlich sein könnten.... http://mobil.nachrichten.at/sport/fussball/sv_ried/Schiemer-Kann-kein-Chaos-erkennen;art102,2874651
  7. Bin ja schon mal gespannt auf Freitag! Kann mir von einer leeren, resignierenden West bis zum völligen Auszucken gegen den Vorstand alles vorstellen
  8. Der wird schon wissen, warum er sich das nicht antut! Hätte schon viel früher passieren müssen!
  9. Schinkels äußert sich mal zum Kontakt! http://noe.orf.at/news/stories/2907356/
  10. Kann bitte mal wer diese Komödie beenden Was haben wir in Ried verbrochen? Bitte Peter, Wenzel, Hans,... warum habts ihr solche Leute eure Plätze überlassen
  11. Bin halt ein Romantiker! Und um Missverständnisse auszuschließen, ich war auch für eine Veränderung im Verein, dachte wie viele andere, dass Reiter wohl eine Pause benötigt. (die ganzen Gerüchte für die Trennung lassen wir mal weg) Es schien als stagniere der Verein und dann kam der Umbruch und die ganzen tollen Sprüche,..das neue Leitbild,..ein modernes Spielsystem,.. Klingt alles toll. ------>>>Schauen wir trotzdem mal zurück auf die Entwicklung unterm Reiter und Co... Nach dem Aufstieg Teil 1 meinten viele, wenn der Roitinger geht, ist es mit Bundesliga bald wieder vorbei. -> Es ging weiter! Hochhauser ging damals als Trainer, weil es hieß mit einem 4.Platz ist wohl alles erreicht was man mit Ried erreichen kann. -> Wir wurden Vizemeister, 2 x Herbstmeister, nochmals Cupsieger,... Aufstieg Teil 2 gelang mit einer extrem "geilen" Truppe, die perfekte Mischung aus Jungen und Gestandenen Kickern... Und ganz nebenbei bauten wir in diesen Jahren stets unsere Infrastruktur aus, für die uns sicherlich viele Bundesligisten beneiden. Die letzten Jahre wurden dann halt immer schlechter, da merkte mann, das die Luft wohl raus war. Aber auch da ist der Reiter zumindest nicht abgehauen, was er tun hätte können. So schlecht hat der nicht gearbeitet, er hat für meine Begriffe einfach oft ungünstig kommuniziert. Alla Ried muss froh sein, überhaupt Bundesligafußball zu haben,.... Er war Realist und das ist/war halt nicht so Spannend für UNS Fans.
  12. Glaubst du das ernsthaft? Die SV ist Reiters Lebenswerk! Der würde immer zu 100% im Sinne der SV entscheiden.
  13. Ich sags gerne nochmal, ein Peter Vogl wär mir um "so viel" lieber als ein Daxl, dass man dies gar nicht in Zahlen oder Worte fassen kann. Ohne mich jetzt Pro Reiter zu nennen, denke ich trotzdem sehr gerne daran, dass dieser einen enormen Anteil daran hatte, dass die SV dort war, wo wir bis vor kurzem noch waren. Ein Mensch, der Jahrzehnte damit verbracht hat diesen Verein "Gesund" aufzustellen, was halt nicht immer so "populär" war, wie die Hirngespinste die uns die jetzige "Führung" in den Kopf gesetzt hat. Auch ich habe das Understatement vom Reiter manchmal nimma ausgehalten, aber es war wohl näher an der Realität, als unser jetziges Leitbild, welches momentan ja so weit weg ist von der Wirklichkeit wie unsere derzeitige Regierung Nix gegen Fränky, aber glaubt ihr der wäre (bei Erfolg) in 5 Jahren noch da oder doch schon irgendwo am Pendeln über den Kobernaußerwald? Was Ried immer stark machte sind die Leute, welche sich im Hintergrund den A.... aufreißen, alles für den Verein geben, dafür leben. Und dies nicht nur "Karrieredenkend". Na dann zählts mir da ein paar auf, welche aktuell am Ruder sind. Ein Vorstand oder GF welcher schon im vorhinein sagt, wenns nicht klappt, dann geh ich wieder ist eigentlich,... Wäre alles gut gegangen, hätt ma alle diese Diskussion nicht, aber geblendet wurden wir allemal mit vielen Versprechungen und mal weitergedacht, wo zum Kuckuck hätte eigentlich das Geld herkommen sollen, um dauerhaft im oberen Playoff zu spielen? --->>> Summa Summarum betone ich es nochmal, die Vorstellung, einer Rückkehr vom Vogl, Reiter.... gibt mir zumindest das Gefühl, es gibt Leute die auch in schlechten Zeiten da sein könnten Ich habe Fertig!
  14. Bitte nicht nur ein Wort aus dem Gesagten rausnehmen, das wär ja "Kleinformat" Stil Niemand sagt, dass Grad ein Hoffnungsschimmer wäre,...