Jump to content

-grünweiß-

Members
  • Posts

    9,161
  • Joined

  • Last visited

Allgemeine Infos

  • Aus
    Nö, Stmk
  • Geschlecht
    Männlich

Kontakt

  • ICQ
    0
  • Website URL
    http://

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien

Recent Profile Visitors

12,571 profile views

-grünweiß-'s Achievements

Im ASB-Olymp

Im ASB-Olymp (37/41)

1.7k

Reputation

  1. Will den Post jetzt nicht abwerten, aber warum gibt es so etwas nur zum Derby? Beim Derby, wo es eine Woche davor nur mehr 500 Tickets gibt macht man so etwas... So etwas wirkt viel mehr gegen andere Gegner oder in der internatonalen Quali. Zum Spiel: Bitte Siegen! Nüchtern betrachtet wird es wieder ein X, wie die letzten 100 Male ....
  2. Damit würde ich etwas aufpassen, denn vor jedem Dorfklub sind die Amateure von jedem Verein die "Unnötigen". Eventuell eine blöde Frage: Aber gibt es auch ein Relegationsspiel, wenn man auf einem Abstiegsplatz ist?
  3. Wäre auch für mich absolut zu begrüßen. Einen besseren Eindruck kann man sich vorerst wohl kaum machen. Auch ich habe meine Fragen geschickt, habt ihr eine Antwort bekommen?
  4. Irgendwie erinnert mich dieses Hoffen auf Umschwung an die Akte Kitagawa. Ich habe auch immer gehofft und gehofft, quasi bis zum Ende. Ich hoffe hier gelingt der Turnaround.
  5. Also man muss schon relativ naiv sein, wenn man glaubt, daß uns ein ständiges Drüberwursteln weiter bringt bzw. man Sieg für Sieg einfährt. Natürlich will jeder Siege, aber ein schönes attraktives Spiel führt eher zum Sieg, als Slapstick Fußball. Das geht quasi Hand in Hand. Und um ehrlich zu sein, hat man das schön bis zur jetzigen Pause gesehen. Du nudelst im Cup, du nudelst gegen Ried, du nudelst gegen Klagenfurt und tjo dann kam das 1:1 gegen Lustenau, wo nicht mehr genudelt wurde. Gefolgt von zwei Niederlagen. Ich bleibe dabei, will man mit FF weitermachen und so sieht es aus, bringt uns ein Weiterwurstel langfristig nicht weiter. Wenn das Ziel sein sollte ins obere PO und dann Platz 4-6 zu erreichen, dann kann man weiterwursteln. Meine Meinung.
  6. Sowas von richtig, vor allem der erste Satz. 1) Weg mit der geheimnistuerei, her mit Transparenz. Von Namen auf einer Liste, über Hearings/Konzepte, bis hin zur Ablehnung einer gültigen Liste. 2) Genaues Datum der HV und danach rückwirkend genaues Datum der Einreichung der Listen, Veröffentlichung, Hearings, ...
  7. Steffen kenn ich aus der Vergangenheit und man weiß eher wie er tickt. Also ja, schon mehrere Gespräche. Ich würde nicht sagen, daß ich dann weiß wozu er fähig ist, aber immerhin kann man ihm fairerweise fragen, was ihn zu einem Präsidenten befähigt oder warum gerade er der richtige ist. Ist selbstverständlich nur meine Meinung. Und das passiert warum? Weil es kein "gemeinsam" Weg (Leitbild, hallo?) gibt und man anscheinend getrennte Wege gehen will.
  8. Mal etwas anderes. Wenn ich eine Person wenig bis garnicht kenne dann gilt für mich, bevor ich über irgendetwas Vorurteile und schon negativ behaftet bin, weil das Internet nicht alles Preis gibt: Ich würde immer ein (persönliches) Gespräch mit den Leuten suchen, bevor ich über jemanden Urteile, ob er zu etwas fähig ist oder nicht.
  9. Muss, muss, muss. In Wahrheit ist egal was für ein Ergebnis er liefert, er darf weiterwursteln. Es sind doch noch einige Tage hin: Ich hoffe natürlich auf einen Sieg, tippe jedoch auf ein 2:2.
  10. Daß mit Umfeld, Negativspirale, und so weiter ist auch noch dem Geschuldet, daß man ständig Platz 1 oder Platz 2 im Kopf hat. Daß das der Vergangenheit angehört will niemand wahrhaben. Wenn man dann nur etwas tiefer rutschts ist der Unmut schon groß, weil man "dort nicht hingehört". Es will jede Mannschaft siegen, es will jede Mannschaft höher hinaus, ... Leitbild schreibt sich schön. Die aktuelle Zeit zeigt klar und deutlich, daß das nicht vorhanden ist, nicht existiert. "Gemeinsam", ich weiß nicht wie ich das aktuell mit Rapid verbinden kann, eigentlich garnicht.
  11. Man hat sich das quasi selbst geschaffen, auch durch die schon oft genannte intransparenz. Es gibt Leute, die wollen es wissen und es gibt Leute, die sehen das gechillter und wollen abwarten, bis das WK entscheidet. Grund des Übels sind die zu wenig detailierten Abläufe.
  12. Ich frage mich eher, was (noch) passieren muss, damit er nicht bleibt. Vielleicht eine zweistellige Derbyniederlage samt Cup aus?
  13. Davor gibt es ein X gegen Wattens. Stimmung mies, dann kommt die Derbyrettung. Passt aber eh gut zum Fandasein, daß nahezu jeder lediglich das Derby im Kopf hat und die restlichen Spiele eh "egal" sind.
×
×
  • Create New...