Bambu

Members
  • Gesamte Inhalte

    45
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Bambu

  • Rang
    Tribünenzierde
  • Geburtstag 22.09.1978

Kontakt

  • Website URL
    http://www.bambu.at/
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Selbst aktiv ?
    Torpedo Wien

Letzte Besucher des Profils

2.373 Profilaufrufe
  1. Wenn du das Visazentrum VFS Global in der Neulinggasse meinst, dann kannst du dir online auf der Seite einen Termin ausmachen. Sind aber, im Gegensatz zur Botschaft, genügend Termine verfügbar.
  2. Auch bei mir war es mit Hotelspro.ru kein Problem. Visum ohne Probleme bekommen.
  3. Wenn du ein Hotel buchst, kannst du das Hotel bitten, dass sie dir eine offizielle Einladung zur Verfügung stellen. Abhängig vom Hotel (ob sie dazu zertifziert sind) ist es gratis oder sie machen es selbst über eine andere Stelle wie zB HotelsPro. Da ich über Airbnb gebucht habe, gibt es da natürlich keine Stelle. Ich habe also einfach über Booking.com ein Hotel gebucht und das Hotel angeschrieben mit der Bitte um Einladung. Dieses Hotel hat mich zu der Seite HotelsPro (http://hotels-pro.ru/order/hotelspro) weitergeleitet. Das kostet leider ca. 19 Euro pro Person. Dazu braucht man prinzipiell auch kein Hotel buchen. Einziger Vorteil wenn man vom Hotel dorthingeleitet wird, dann ist der Hotelname und die Adresse schon eingetragen. Laut Recherche im Internet kann sich der Hotelname nachdem man das Visum hat, natürlich ändern. Das sollte kein Problem sein. Ich habe meine Buchung bei booking.com danach auch storniert. Von der russischen Botschaft wird ein bestimmtes Dokument für die Einladung gefordert. Selbstständig kann man das nicht erstellen und eine Mailbestätigung reicht da auch nicht.
  4. Veraufe zahlreiche Schals aus verschiedenen Ländern. 10 Euro pro Schal. Die Schals sind alle direkt aus dem jeweiligen Land. Abholung in Wien. Versand eventuell möglich. Deutschland: TSV 1860 München 2x 1. FC Köln Italien: Inter Mailand 2x Juventus Turin Venezia 1907 Palermo 2x AC Parma Bologna England: Tottenham Hotspur FC Liverpool Manchester United Frankreich: Paris Saint Germain 2x Olympique Marseille Olympique Lyon AS Monaco FC Nantes Niederlande: Ajax Amsterdam PSV Eindhoven Polen: Wisla Krakau Bulgarien: Varna Levski Sofia CSKA Sofia Tschechien: Slavia Prag Sparta Prag Portugal: Benfica Lissabon Sporting Lissabon Belgien: Club Brügge Anderlecht Slowakei: Banik Ostrava Türkei: Besiktas Istanbul Schweden: Hammarby IF Ukraine: Dynamo Kiev Ungarn: Ujpest Budapest Ferencvaros Budapest Honved Budapest Sonstiges: Champions League Egypt World Cup 2010 UEFA EURO 2008 UEFA EURO 2008 - Viertelfinale Spanien-Italien Polen Brasilien Portugal Bulgarien Litauen
  5. Erst gestern Nacht wieder zurückgekommen, aber da möchte ich mich gleich noch anschliessen. Auch von mir ein Dankeschön an SAF! Respekt Burschen! Eisgekühlter Bommerlunder von den Hosen bis 16 oder 17 durchzusingen (dann auch noch richtig zu rechnen) und anschließend wieder von vorne anzufangen, hat wohl noch kaum jemand in diesem Zustand geschafft... Aber auch die Austropop-Lieder waren sehr fein.. usw. SAF sind mir persönlich bisher nur positiv aufgefallen. Zumindest hab ich bisher gegenteiliges mitbekommen. Valencia selbst war sehr fein. Durchgehend strahlender Sonnenschein und die Temperaturen waren echt mal eine angenehme Abwechslung zu den meisten anderen Auswärtsfahrten (beispielsweise Kiev, Trondheim, oder auch Hamburg). Rapid sollte im Frühjahr echt mal weiterkommen... Einzig der Altersschnitt in den Nachtlokalen war sehr niedrig. Trotzdem sehr lustig. Schade ist es um das Estadio Mestalla-Stadion von Valencia. Das wird ja leider bald abgerissen. War schon sehr beeindruckend wie nah man am Spielfeld ist und wie steil dort die Tribünen sind. Da steigt die Vorfreude auf unser neues Stadion immer weiter an. Ich bin echt froh, dass wir da nicht so weit wegsitzen müssen wie im Villarreal-Stadion, das war nämlich wirklich ein Wahnsinn. Und dass man das Tor kaum sehen konnte ist, glaub ich, auch ein relatives Unikum.
  6. Ich hab nach dem Spiel gegen Sturm mit Andi Marek geredet, weil ich mich auch sehr gewundert habe, dass da nichts kommuniziert wurde. Laut ihm kann man die Karten für den Bus von Villarreal nach Valencia im Fancorner kaufen und sie warten mal ab wieviele Karten gekauft werden. Erst dann werden die Busse gebucht. Abhängig von der Anzahl der Leute die eine Mitfahrgelegenheit brauchen. Ich hoffe, dass stimmt auch so, weil wir auch noch vier Tickets für diesen Bus brauchen.
  7. Woher hast du die Information bzw. wo erfährt man dazu genaueres? Bei Rapid direkt anfragen?
  8. Valencia ist nur 40 km entfernt. Also Flug nach Valencia.
  9. Bundesliga-Journale (33 Stück) für Sammler von 1992 bis 2009 fast durchgehend mit vielen Berichten über die Bundesliga und Kaderfotos und Kader von allen Mannschaften der Bundesliga und ersten Division bei vereinzelten Ausgaben auch große Mannschaftsposter (nicht komplett) dabei. Genaue Auflistung: Herbst 92 (Cover Robert Pecl und Ivo Ergovic) Krankl&Prohaska-Das Interview, Heimos Heimkehr, Steyr rüstet für die Spitze Herbst 93 (Cover Andreas Ogris) Austria-Das Porträt des Meisters, Herbert Prohaska-Das Non plus Ultra Frühjahr 94 (Cover Nikola Jurcevic) Hubert Baumgartner-Rapid im Aufbruch, Salzburg-Salzburger Festspiele Herbst 94 (Cover Heimo Pfeifenberger und Adi Hütter) Innsbruck Tirol-Steil bergauf, Salzburg-Die Otto Baric Story Frühjahr 95 (Cover Markus Pürk) Rapid-Es grünt so grün, Tirol-Der Streiter der Liga, Salzburg-Salzburgs 100 PS-Mann Herbst 95 (Cover Otto Konrad) Rapid-Wie Grün wieder Modefarbe wurde, Salzburg-Die Meisterleistung Frühjahr 96 (Cover Arnold Wetl) Sturm-Vastic das Objekt der Begierde), Rapid-Dokupil der Rehagel von Hütteldorf Herbst 96 (Cover Trifon Ivanov) Sturm-Kartnig rüstet zum Sturm, Rapid-Von Rotterdam bis Brüssel Frühjahr 97 (Cover Didi Kühbauer) Sturm-Osim der Realist, Rapid-Kühbauer Out of Mattersburg, Salzburg-Weber auf Meisterkurs Herbst 97 (Cover Peter Stöger und Thomas Winklhofer) Rapid-Die Reifeprüfung, Salzburg-Phönix aus der Asche, Sturm-Vastic Starporträt Frühjahr 98 (Cover Gilbert Prilasnig) Sturm-Das Barometer steht auf Sturm, Rapid-Das Rad der Zeit Herbst 98 (Cover Markus Pürk, Ivica Vastic, Didi Ramusch,...) Frühjahr 99 (Cover Michael Wagner, Christian Prosenik, Richard Kitzbichler,..) Herbst 99 (Cover Gerhard Wimmer und Hannes Reinmayr) Rapid-100 Jahre, Austria-Herbert lässt die Veilchen blühen Frühjahr 00 (Cover Rene Wagner und Zoran Barisic) Rapid-Starporträt Savicevic, Tirol-Der Titel ruft, Sturm-Grazer Fantasien Herbst 00 (Cover Dejan Savicevic, Ivica Vastic) Rapid-Starporträt Ladislav Maier, Mählich-Auf dem Weg zurück, Tirol-Mission Impossible Frühjahr 01 Patrik Jezek-Tirol hat ihn wieder, Rapid-Dokupil zieht Bilanz, Neukirchner Starporträt Herbst 01 Rapid-Rekord beim Rekordmeister, Austria-Prominente über ihre Veilchen, Kirchler der Vorzeigetiroler Herbst 02 Sturm-Das Jahr Null nach Vastic Frühjahr 03 Ried-Ein Platz an der Sonne, Rapid-Hickersbergers Simultanpartie, Pasching-Im Fußballhimmel Herbst 03 (Cover Roman Wallner) Frühjahr 04 (Cover Steffen Hofmann, Michael Wagner) Austria,Rapid,GAK-Der Titel-Thriller Herbst 04 (Cover Ivica Vastic und Mario Bazina) Frühjahr 05 (Cover Christian Mayrleb, Steffen Hofmann, Sigurd Rushfeldt) Wer stoppt Rapid? Herbst 05 (Cover Markus Schopp) Salzburg-Die Bullen kommen Frühjahr 06 (Cover Marek Kincl und Rene Aufhauser) Die neuen Helden-Ivanschitz,Bazina,Vachousek Herbst 06 (Cover Marc Janko) Salzburg-Wo geht's hier zum Titel Frühjahr 07 (Cover Mario Tokic und Mate Bilic) Abstiegsdrama Rapid und Austria Herbst 07 (Cover Christoph Leitgeb) Frühjahr 08 (Cover Ivica Vastic, Sebastian Prödl, Alexander Zickler, Steffen Hofmann, Milenko Acimovic) Die Asse im Meisterpoker Herbst 08 (Cover Stephan Maierhofer, Steffen Hofmann, Jimmy Hoffer) Alle jagen Rapid Frühjahr 09 (Cover Marc Janko) Janko-Besser als Krankl Herbst 12 (Cover Jakob Jantscher) Bei Interesse PN an mich!
  10. War bei mir das gleiche...ich fahr jetzt einfach alleine. Nachdem ich mir "Chernobyl Diaries" angesehen habe, konnte ich nicht absagen. Licht muss aber passen. Die Tour startet um 9 Uhr am vormittag und dauert bis 18 Uhr. Zwei Stunden fährt man nach Kiev zurück, also endet sie ca. um 16 Uhr.
  11. Im Grunde genommen hast du recht. Mit 27 Jahren Verspätung halt. Im Endeffekt kurbelt es aber den ukrainischen Tourismus an. Wird ja doch auch einiges an Geld im Land gelassen. Hat alles immer zwei Seiten.
  12. Stimmt! Sorry. Grad nachgesehen. Kann man sogar bis zu 30 Tage vorher...ungewöhnlich...
  13. Du kannst noch keinen Online-Check-In machen. Normerweise 24 Stunden vorher. Weiß grad nicht wie es bei Wizz Air ist.
  14. Freu mich auch schon sehr auf die Reise nach Kiev. Fahrt nach Budapest am Mittwoch, Hotel in Budapest, Flug nach Kiev, Unterkunft Kiev und Ausflug nach Chernobyl am Samstag mit Solo East gecheckt. Die Party kann beginnen! Gibt's eigentlich schon Infos über einen gemeinsamen Treffpunkt in Kiev vor dem Spiel?
  15. Ich dachte eigentlich auch, dass sie ein neues System haben, aber wo ist das bzw. welche Verbesserungen gibt es jetzt? Ticketkaufen war doch immer schon ein Problem und es kommt mir auch nicht so vor, als wäre irgendetwas anders als früher.