ozzy

Members
  • Gesamte Inhalte

    9.526
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über ozzy

  • Rang
    que no cunda el panico

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

6.339 Profilaufrufe
  1. grauslich....
  2. wobei das genau nichts gebracht hat
  3. man darf aber festhalten, dass es nicht klug ist den trainer vor dem sportdirektor zu holen. weiters ist es natürlich immer schwierig, auch für einen fachmann wie canadi, mit einer mannschaft zu arbeiten, die er nicht zusammengestellt hat. das grundübel bei rapid sehe ich aber darin, dass es für sehr viele spieler bereits der dritte trainer innerhalb kurzer zeit ist. alles stumpft sich irgendwann ab, auch der effekt des trainerwechsels.
  4. zoki und die grünen hat mich immer an daxbacher und die austria erinnert. spieler entwickeln, europacupplatz immer eine bank, mehr aber eben in der liga nicht. auf dauer ist das bei so grossen klubs oft nicht genug, weil vieles als selbstverständlich gesehen wird.
  5. wobei das nicht so einfach sein wird - an angeboten wird es (was man so hört) nicht mangeln und die perspektive bei uns ist eben dank der konkurrenz bescheiden. imo wäre eine verlängerung und leihe die vernünftigste variante für beide.
  6. wenn er nicht verlängert (wird), kann er auch nicht verliehen werden...
  7. holen wir 2-3 klassespieler macht das redbull automatisch auch
  8. ich würde ihn gerne einmal als trainer sehen soll er sich beweisen und es besser machen. als ständig "vom turnen befreiter" schreibt aber eben nur darüber.... er hat eine respektlose art, präpotent und untergriffig. wie man so jemanden nennt schreibe ich im sinne der forumsregeln besser nicht. die grünen müssten eine beispiellose siegesserie hinlegen um uns noch einzuholen. nach 1 bzw. 2 torschüssen zuletzt ein wohl nicht realistisches szenario. canadi bekommt bei rapid eben diese umschaltmomente nicht in hülle und fülle, weil sich die meisten gegen rapid hinten reinstellen. plan b funktioniert bisher überhaupt nicht und so schnell wird es da nicht "klick" machen.
  9. rotpuller ist kein blender aber ein zweikampf/kopfballstarker arbeiter - bessere österr. iv in unserer preisklasse sind sowieso mangelware. demnach wäre ein abgang schwer zu kompensieren.
  10. wichtig wäre die ersten 11 zu halten und wenn dann nur spieler zu holen, die einen dieser spieler verdrängen würden.
  11. seine wortwahl ist schlichtweg respektlos
  12. peschek - vom möchtegern politker zum möchtegern manager möge er soviel schaden anrichten, wie man nach seiner politikerkarriere erwarten darf.
  13. peschek selbst ist ja auch ein solcher "einzelfall"
  14. kommt znaim rein, gehen die imo an die caps. bei fehervar kommt imo der laporte-effekt heraus. der hat es noch überall geschafft das team gegen sich aufzubringen.
  15. das sind gute nachrichten