kingpacco

Members
  • Gesamte Inhalte

    21.556
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

7 User folgen diesem Benutzer

Über kingpacco

  • Rang
    V.I.P.

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria WIen
  • So habe ich ins ASB gefunden
    internet
  1. Kritik is ja schön und gut,aber des artet hier nur noch aus
  2. Geil die weisse linie auf dem satten grün-hoffe wir bekommen es auch so hin
  3. Das stadionbau, und die dadurch entstandene umsiedelung nach steinbrunn und die spiele im Happel auch geld kosten übersehen wir halt mal nebenbei hauptsache raunzen bis zum geht nicht mehr
  4. Sry der thread ist nur noch unleserlich.
  5. Laut Österreich könnten heute Klein und Ruan ihr comeback feiern. Dachte Ruan fällt langer aus?
  6. Schrammels beste zeit is aber schon seit einiger zeit vorbei-der ist auch nur noch biederer durchschnitt
  7. Ich denke mal MK entscheidet aber im prinzip mit wieviel geld der FW auf einkaufstour gehen darf. Also hat auch MK eine teilschuld,genauso wie FW und der trainer
  8. Bin ja auch der Meinung, das es besser wäre wenn MK und Sportdirektor unabhängig arbeiten sollten. Damit meine ich, dem Sportdirektor sollte ein ordentliches budget für Transfers gegeben werden, damit muss er und nur er arbeiten. Da braucht sich auch kein MK einmischen. MK soll sich um dinge kümmern wie stadion, sponsoren und so weiter. Wenn man einen spieler verkauft, so wie eben Kayode z. B, dann sollte zumindest ein teil der ablöse wieder dem Sportdirektor zur seite gestellt werden. Den anderen Teil eben dann MK. Wenn der Sportdirektor gut ist, schafft er es sein budget eben durch Spielerverkäufe in die Höhe zu schrauben. Wenn er schlecht ist, dann wird man sich einen neuen suchen müssen. Wahrscheinlich klingt das zu einfach, als es ist.
  9. Ich bin noch immer der. Meinung, das hier nicht FW die alleinige schuld hat. Man sollte hier die schuld bei jedem verantwortlichen suchen. MK, der zuwenig geld für Transfers zur Verfügung stellt FW, der mit den zur verfügung gestellten mitteln arbeiten muss, somit auch die fehlerquote vielleicht bei Transfers damit höher liegt, da man eher nach kostengünstigeren spieler ausschau hält. Wobei ja FW vielleicht auch gelernt hat, und Perspektivspieler erst mit leihe und KO holt un sich in ruhe ein bild zu machen. Aber er wird sich auch daran messen lassen müssen, wie er problemzonen löst, LAV mit Stangl, bin ich der Meinung-gut gelöst IV mit Madl detto gut gelöst DM oder 6er meiner meinung nach gar nicht gelöst, obwohl das Problem seit über 2 jahren besteht. Bis jetzt in der Hinsicht versagt. TF-bei ihm habe ich das gefühl, das man ihn manchmal zwingen muss, um veränderungen im System herbeizuführen. Ab und an wird mal was geändert, aber dann fallt unser Soiel in das selbe alte schema zurück, wie bisher
  10. Salamon eventuell ein möglicher nachfolger für Lyko https://www.sturmnetz.at/lyko-im-anflug-auf-sardinien/
  11. Ich wäre schon froh wenn wir einen richtigen abräumer als 6er holen und RH eine etappe weiter vorne agieren lassen können
  12. Ich glaube nicht, das es allein an FW liegt. Ich mache FW einen Vorwurf-er schafft es bisher nicht einen richtigen 6er zu finden. Mehr Vorwürfe mache ich da schon TF. Unser spielsystem ist einzig allein auf RH aufgebaut. Wir sind berechenbar, unser spiel ist zu eindimensional. Kaum überraschungseffekte im spiel nach vor.Letzte saison hatten wie noch das Glück das Kayode noch da war, der mit seiner schnelligkeit vieles kaschieren konnte. Aber jetzt wo Kayode weg ist, wied noch immer, derselbe schmarrn fabriziert, obwohl der Stürmer dafür fehlt. Unser spielsystem wurde nicht geändert,obwohl wir ganz andere stürmertypen haben. Was noch dazu kommt, ist eben das verletzungspech-soll jetzt net als alleinige ausrede gelten, aber es nunmal so, das kein verein phasenweise ausfälle von 12 spielern verkraften kann. MK stellt das budget für die Mannschaft zur verfügung, ob da mehr möglich wäre für die kampfmannschaft, weiss ich nicht.Aber aller anschein nach wird hier für die kampfmannschaft zu sehr gespart. Was macht eigentlich Katzian? Sollte er net auch was zu sagen haben? Bei ihm glaube ich er führt die rolle des Präsidenten nur aus,damit jemand das Amt bekleidet.
  13. Ich glaube kaum, das die leute wegen diesen kicker ins stadion kommen würden. Da wäre Barazite a weit aus grösseres zugpferd.
  14. Würde sich überhaupt was ändern wenn FW zum Sportvorstand befördert wird? Oder rennt das nsch dem selben schema ab, wie jetzt bisher wo FW nur Sportdirektor ist. Bei Parits hatte ich zumindest das gefühl, das er bei entscheidungen die den kader betreffen, er das sagen hat. Was ich unter FW nicht habe
  15. Und trotzdem musst du einen 17 jährigen der erst seit kurzem fit ist auch die spielpraxis geben um sicherheit wieder reinzubekommen