narf

Members
  • Gesamte Inhalte

    8.946
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

narf last won the day on 19. Dezember 2016

narf had the most liked content!

6 User folgen diesem Benutzer

Über narf

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  • Aus
    Wien

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien

Letzte Besucher des Profils

6.466 Profilaufrufe
  1. Wunderbar - krönender Abschluss!
  2. Beachtlich, wie Altach den Abgang von Oberlin nicht kompensieren konnte. 11 Tore und 11 Punkte aus 14 Spielen sprechen eine klare Sprache.
  3. Selbstverständlich - der worst-case war aus ihrer Sicht.
  4. Zwei Aspekte gehen mir hier etwas unter: 1. Der Abstiegskampf wird nochmal richtig spannend. Ich wage keine Prognose, wer absteigen wird. St. Pölten hat sicher den Vorteil, dass unsere Spieler sich für das Cupfinale fit halten möchten. Gleichzeitig kann das zum Nachteil werden, wenn man das Spiel als Generalprobe auslegt. Ried hat wohl den Vorteil, dass das Werk momentan ziemlich rund läuft bzw. der Gegner den Klassenerhalt bereits fixiert hat und somit "im Nichts" steht - da probiert man evtl. gerne mal etwas Neues. 2. Für einen Rapidler war das eine top Runde. Sturm schließt zum FAK auf, der verliert gegen Salzburg und steht in Runde 36 ohne Kayode und Rotpuller unter Zugzwang, möchte man den Vizemeister (und damit das einfachere EL-Los) sichern. Im worst-case zieht Sturm am FAK vorbei, wir gewinnen den Cup und die Austria steigt schon in der zweiten EL-Qualifikationsrunde ein. Mein persönliches Wunschszenario in Runde 36 ist also: Sieg Sturm, Sieg Ried, Sieg Rapid, Sieg Admira.
  5. Naaaja - vorsicht. Pacult vs. Konrad wurde bei uns ähnlich beklatscht.
  6. Sehr brav erkämpfte und verdiente drei Punkte. Außerdem stehen die mental wichtigen Treffer von Traustason und Joelinton auf der Habenseite, da gibt Aufwind. Defensiv waren wir heute erschreckend schwach. Schößwendter hatte Maierhofer kaum bis gar nicht im Griff, und auch Atanga ist unserer IV viel zu oft erwischt. Das hätte stellenweise noch kippen können. Das Knoflach-Bashing ist vollkommen überzogen, kommt aber ohnehin primär aus jener Ecke, die einem Spieler nach einem mauen Tag gleich mal die Rute ins Fenster stellt. Keine große Überraschung also. Der Fang war mMn noch das kleinere Vergehen. Aus einer Sky-Kameraperspektive war sichtbar, dass Knoflach nicht zu 100% erkennen konnte, ob der Ball abgefälscht war. Von einem Routinier wie Hofmann erwartet man so einen "dummen" Ball vermutlich nicht - meine Güte. Schlimmer fand ich das schnelle Weiterspielen, bevor die Mannschaft sich sortiert hat. Das macht er häufig, und bringt so sich oder die Mannschaft unnötig in Bedrängnis. Zwei Aktionen, die einerseits mit etwas mehr Erfahrung (Tempo rausnehmen) bzw. einem kühleren Kopf, der ihm oftmals fehlt, so nicht passieren würden. Allerdings, das sind eben jene Mankos die ich in Kauf nehmen muss, wenn ich einen 23-jährigen zum Einser befördere.
  7. Was für ein niveauloser, peinlicher Clown. Unfassbar.
  8. Stankovic straft dich lügen. Das war wohl nichtmal das dümmste Gegentor des Spieltages.
  9. Dank Stockholm-Syndrom jetzt sogar freiwillig mit gelb/orangenem Batzen auf der Brust.
  10. @McKenzie1983 und @-grünweiß- danke für eure gestrige Zusammenfassung. Ich wollte die Stimmungslage vor der Verkündung dokumentiert wissen, zwecks Vorher- Nachher-Vergleich Alles Gute, Gogo! Ich glaub, das kann funktionieren. Ganz besonders freuen mich auch die weiteren Verstärkungen. Jetzt bitte nur noch Hicke zurückholen!
  11. Kann dauern.. ;-)
  12. Vielleicht mach ich mir demnächst ja den Spaß, und vergleiche unsere Verletzungen der letzten Jahre..
  13. Mag einen reaktiven und impulsiven Eindruck hinterlassen, aber den Satz "X ist eine ganz normale Verletzung, die jederzeit vorkommen kann" habe ich in den letzten Jahren leider viel zu oft gelesen. Irgendwo fehlt mir einfach der Glaube daran. Es wäre jetzt nicht gar so überraschend, wenn wir im Bereich Fitness/Medizin Aufholbedarf hätten.
  14. Kann jemand in einem tl;dr zusammenfassen, wie das ASB zu Djuricin steht?