Leper Messiah TR

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.430
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Leper Messiah TR

  • Rang
    Schade, Europa, alles ist vorbei.
  • Geburtstag 15.01.1986

Kontakt

  • Website URL
    http://supersanereviews.blogspot.co.at/2015/06/my-blog.html

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Letzte Besucher des Profils

10.121 Profilaufrufe
  1. was für eine story wäre das denn!? ich habe (wie schon unzählige mal erwähnt) 2-3 stunden gespielt, erinnern kann ich mich an -) setting dystopisch -) das warten in der anfangssequenz, in der ein experiment durchgeführt wird. relevanz? nicht die geringste ahnung. nicht damals, nicht heute. vielleicht stand ja im handbuch, was das ganze soll das war die GANZE story, die ich in hl2 gefunden habe, denn der rest des spielens bestand aus -) standardshooter -) ablaufen eines komplett linearen pfades (über dächer und die kanalisation) -) ständiges sterben, da -) kaum munition und healthkits dementsprechend habe ich das spiel dann gelöscht. das war meine erfahrung mit half-life 2. die negativen reviews, die ich gerade bei metacritic gelesen habe, decken sich 1:1 mit meinen eindrücken. es wird also nach 3 stunden auch nicht auf magische weise besser. EDIT: und man konnte keine zivilisten erschießen.
  2. NEIN
  3. san andreas war ein geniales spiel. bei gta 5 nerven zu viele vermeidbare dinge immer und immer wieder (missionsdesign (!), das öde warten, bis man einen wanted-level von 1 stern verliert , die ständig engeschränkte steuerung, fehlende features im vergleich zu früheren titeln... IMMER NOCH KEINE WAHLMÖGLICHKEITEN IN MISSIONEN). ein gutes spiel, aber sicher kein geniales. ich schaffe es kaum, mehr als 2 stunden am stück zu spielen (bin dementsprechend gerade vielleicht bei zwei dritteln in der story, nachdem ich lange zeit überhaupt keine lust gehabt habe, das spiel wieder zu installieren). und natürlich ist die story auch eher chaotisch (and not the good kind). wahllos fbi und/oder gangster aller art als auftraggeber aneinanderzureihen ist ganz ganz schwach. die spielfigur hat (nachdem die schulden bezahlt sind) keinste motivation, überhaupt weiter geld zu verdienen (man sieht auch nicht, was man für erledigte missionen bekommt :facepalm:) warum kann ich mir in einem spiel dieser größenordnung nicht mein eigenes verbrechensempire aufbauen! außer man setzt seinen maßstab eben an den 2010ern und der aktuellen konsolengeneration an... dann glaube ich schon, dass es nicht besseres gibt als gta 5
  4. freitag?! dieses team war eine strafe für die zuschauer
  5. freitag?!
  6. messi sollte (und wird wohl) wieder zurücktreten, ein titel wird so ohnehin nie geholt. besser die vereinskarriere bis zum maximum ausreizen
  7. rapid hat jetzt 3 endspiele. ganz egal zu wem man hält, ist da doch zumindest ein unterhaltungswert und mitfiebern gegeben! als ablenkung vom drögen alltag (was soll fußball denn sonst sein... ) ist das doch etwas viel interessanteres als z.b. das ewige gehunze der austria, von der man doch eh immer wieder nur enttäuscht wird, wenn es darauf ankommt. schönen fußball wird man in österreich wohl nie sehen, also muss drama geboten werden, um das ganze verfolgenswert zu machen. aber man sollte nie persönlich nehmen, was die 11 hansln am platz aufführen. es gibt wichtigere dinge
  8. na warte erst einmal darauf, wenn gegen st. pölten verloren wird und canadi immer noch nicht gehen muss.
  9. ich will mehr likes (zum vergeben, nicht bekommen). von mir aus zahle ich für ein premiummodell sogar ein paar euro
  10. die wette gehe ich ein. kein sieg in 2 matches gegen st. pölten und canadi ist nicht mehr zu halten
  11. im vergleich zu pacult ist das aber noch gar nichts. das waren noch zeiten
  12. also in meinem imdb ist es 8.1 https://ibb.co/bv0kLa 8.7 kann into the wild nie gehabt haben, sonst hätte ich den titel schon mal gelesen
  13. naja, 8,1 ist es