Jump to content

Hans_Dotterblum

Members
  • Content Count

    802
  • Joined

  • Last visited

About Hans_Dotterblum

  • Rank
    Sehr bekannt im ASB

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Aber da wird doch nichts hochgerechnet, wenn sich 50% eines 100.000 Einwohner Bezirks testen lassen und es gab 5 positive Fälle in den letzten 7 Tage ist das eine inzidenz von 5 und nicht 10 hochgerechnet.
  2. Bei den aktuell verabreichten Erstimpfungen sind Mitte August 70% der impfbaren Bevölkerung geimpft.Liegt daran, dass bereits mehr als jede dritte Impfung eine Zweitimpfung ist. Aber mittlerweile sind 77% der über 55jährigen einmal geimpft und 56% dieser Gruppe vollimunisiert. In drei Wochen sollten bei aktuellem Tempo diese 77% vollimpunisiert sein. Ich weiß, dass das eine Milchmädchenrechnung ist, da der jetzt geimpfte 55 jährige nicht in drei Wochen das zweite Mal geimpft wird.
  3. Eben wieso der Unsicherheitsfaktor Anfang Mai niederiger gewesen sein, als jetzt?
  4. Kein Problem. Dass die Schließung Ende März mutationsbedingt war, hätte ich nicht mehr so im Kopf gehabt. Dachte das lag an der hohen Inzidenz.
  5. Ging ja um die Mutation und diese Verordnung wurde explizit auf Grund der Südafrikavariante erlassen. Mal schauen, ob eine solche für die indische auch erlassen wird. Denke aber, dass die wärmeren Temperaturen dieses Problem gar nicht erst aufkommen lassen werden.
  6. https://www.derstandard.at/story/2000124050174/wie-tirol-ab-freitag-abgeschottet-werden-soll Und die 7 Tage Inzidenz lag am 12. Februar laut AGES in Tirol bei 78
  7. Wie es mit den Infektionen ausschaut weiß ich nicht, aber die KH Zahlen sind schon ziemlich eindeutig. Mitte Mai waren 55% (1x) und 30% (2x) geimpft. Gleichzeitig machte diese Gruppe nur 22% bzw 2% der hospitierten Fälle aus. 45% der Bevölkerung waren für 76% der Fälle verantwortlich.
  8. Is richtig. Rechnet man bei Wien mit so rund 50 echten Neufällen letzten Dienstag, hat man noch immer eine schön fallende Tendenz. (Momentan tut man sich noch leicht biem Schönrechnen)
  9. Kenn ich, aber ich hab zu viel Angst, dass ich danach nur noch einen Termin nach dem 17.6. bekomme
  10. Danke. Alles andere hätte für mich auch keinen Sinn ergeben Ich hab die Daten vom Gesundheitsministerium. Da hört es bei Bundesländern leider auf Glaubst du das egtl schon mehr geimpft sind, als in der Statistik vermerkt? Wann glaubst bekommen die 12-15 jährigen ihren Termin? Ich konnte bei meiner Anmeldung zu einem Impftermin auch nur noch Slots am 7. Juli in Linz auswählen. Zum Glück war in Rohrbach Mitte Juni noch was frei.
  11. Dann müsste Wien eigentlich dank den vielen Burgenländern und Niederösterreichern, die in Wien berufsbedingt geimpft werden, ganz weit vorne sein in der Statistik, oder? Wieso gibt Wien die Impfungen für Firmen frei, wenn sie bislang noch am wenigsten über 65 jährige geimpft haben?
×
×
  • Create New...