Jump to content
stick_stoff

Marcel Koller verlängert bis 2015

1,103 posts in this topic

Recommended Posts

sehr schön!!!

ich glaube sowohl die fans als auch die spieler haben einen großen anteil daran, dass er bleibt.

ohne diese unterstützung wäre er mmn wohl gegangen!

ps: wtf die schweizer sind bei der wm im topf 1?? lächerliche fifawertung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

War echt überascht, als ichs beim heimfahren im Radio gehört habe,... aufs positivste :D

Der Kerl taugt ma einfach immer mehr. Schweiz ist sowieso :love: mit den Menschen dort.

Da haben ein Haufen Leute unter nem Stein gelebt, wenn sie jetzt überascht sind, dass die Schweizer ein freundliches Volk sind :nein:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kommentare bei der "Österreich" sing echt super, aber ich habe den Eindruck, dass da ein paar eigene Kampfposter dabei sind, die unbedingt gegen Koller schreiben. Die Kommentare gegen ihn, haben irgendwie ein Muster.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da haben ein Haufen Leute unter nem Stein gelebt, wenn sie jetzt überascht sind, dass die Schweizer ein freundliches Volk sind :nein:

komisch, dass das Schweizer Volk als so "freundlich" hingestellt wird^^

Geh zB mal nach Davos zum Neujahrstunier - da wirst als Österreicher ordentlich mit Hass empfangen, vlt. liegt's dort aber an der Region, kA :ratlos:

Egal - @ Topic: :clap: :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke an den ÖFB und vor allem Marcel Koller!!!!!!!!!

Hier mein Lieblingssatz aus dem Fellner-Monolog, weil Artikel ist das keiner

"Und Geld ist für einen Schweizer immer ein Motiv."

Wo sind wir den bitte zu Hause?????

Organisieren wir bitte einen Shitstorm auf Twitter gegen Fellner und Österreich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie könnte man ein Zeichen setzen? Ideen?

Nämlich gegen alle Fellner, Russegger, Krankl und alle anderen Idioten da draußen..

bzw. danke auch an Herrn Windter und Ruttensteiner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Reaktionen der Spieler sprechen ja auch für sich: http://sport.orf.at/stories/2194858/2194865/

Da dürfte es eine toll Bindung zwischen Teamchef und Spieler geben.

schaut ganz danach aus:

"Ich hoffe auch, dass wir Spieler einen Beitrag dazu geleistet haben, dass er geblieben ist.“

Aleksandar Dragovic

„Ich bin sehr erfreut über die Verlängerung und ich denke, ich kann im Namen des ganzen Teams sprechen."

György Garics

Es ist bezeichnend, dass nur diejenigen Negatives von sich geben, die von Fußball keine Ahnung haben, die prinzipiell gegen alle "Ausländer" oder Teil der Wiener Hawara/Journalisten-Kamarilla sind. Und noch bezeichnender ist, dass sie (auch Krankl! auch Polster!) als "Argument" die WM-Nichtteilnahme anführen. Weil die ja unter einem "echten Österreicher" - vor allem Herzog! - so viel realistischer gewesen wäre. :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

komisch, dass das Schweizer Volk als so "freundlich" hingestellt wird^^

Geh zB mal nach Davos zum Neujahrstunier - da wirst als Österreicher ordentlich mit Hass empfangen, vlt. liegt's dort aber an der Region, kA :ratlos:

Egal - @ Topic: :clap: :clap:

Schweizer Eishockeyfans sind grundsätzlich primitiv & engstirnig und stammen meist aus den ausländerfeindlichen ländlichen Gegenden. Wahrscheinlich liegts daran :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...