Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
LASKing 1908

Es begab sich zu Zeiten der Covid-Verordnungen...

4,703 posts in this topic

Recommended Posts

Chrisu6 schrieb vor einer Stunde:

Kann ich mir nicht vorstellen, aber wir werden es sehen.

Was ich schon bedenklich finde - es wird hier immer so getan als ob es egal sei, ob andere auch selbiges getan haben und halt nicht erwischt wurden. Für mich schon ein wesentlicher Unterschied. Wenn im Vorfeld (letzten Wochen) bereits bekannt war, dass andere Vereine auch mehr als erlaubt trainieren, wäre es durchaus ein logischer Schritt, dass ich das mit meinem Verein auch durchführe. Bleibt natürlich unverändert illegal, aber zumindest etwas verständlich(er).

Was mir persönlich nach wie vor extrem sauer aufstößt ist der heimlichen Einbruch, der scheinbar von einem Konkurrenten(!) durchgeführt wurde. Wenn das stimmt, ist das für mich nach wie vor der größere Skandal. Aber irgendwie geht das völlig unter .. doch etwas eigenartig...

Und wer mir auch richtig auf den Sack geht, ist Hr. Windtner Leo, der eigentlich neutrale Aussagen tätigen soll.. was er aber definitiv nicht durchführt. "da muss es die härtesten Strafen geben". Das ist eine deutliche Beeinflussung/Vorverurteilung, die er sich sparen kann. Das es eine Verfehlung vom LASK ist/war, kein Thema.. das kann er ja auch rückmelden.. aber nicht mit dieser Wortwahl.

Mehr gibt es eh nimmer zu sagen.. die eine denken, dass wir andere Probleme im Leben haben, der Rest will Zwangsabstieg und Rücktritt von allen.

wie kommt man darauf, dass es von einem Konkurrenten ausging?

Share this post


Link to post
Share on other sites
schallvogl schrieb vor 27 Minuten:

Äh nein, ich repliziere eben genau nur, was wir alle wissen.

Gegen den LASK gibt es Beweise.

Gegen die anderen Vereine behauptet einer, der gerade frisch überführt wurde, was zu haben aber will es niemandem zeigen, was seine Behauptung wertlos macht.

Okay, das hat mich jetzt restlos überzeugt.

Zwei für mich unverständliche Fragen:

-Warum haben einige eine Allergie gegen Fakten? 

-Warum sehen sich manche derart genötigt, Gruber um jeden Preis zu verteidigen?

Edited by Strafraumkobra

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK1965 schrieb vor 15 Minuten:

Gruber wurde Do Mittag informiert, so zumindest seine Aussage, die PK war Freitag Nachmittag. In den 27h gehen sich schon ein paar zugespielte Fotos und Videos aus. 

Aber ja, wenn er was hat, soll er es rausrücken. Worauf wird da gewartet? 

Also fass ma zusammen:

Der Lask wurde durch ein illegal aufgenommene Video des Betruges überführt. 

Dieses Video wurde ohne jedes zögern sofort der Bundesliga und. Der Öffentlichkeitzugespielt um diesen vorsätzlichen Betrug aufzuzeigen. 

Aber auch von den anderen Bundesliga Vereinen gibt es (legal oder illegal aufgenommene) Videos und Fotos die man nicht der Öffentlichkeit  preisgegeben wollte. 

Um dem LASK ein notwendiges Druckmittel zu ermöglichen?  Oder weil alle nur dem LASK schaden wollten und keinem anderen? 

Net bös sein, aber jetzt zu glauben dass Gruber exklusiv  diese angeblichen Beweise bekommen hat, ist echt naiv. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr geht sowieso alle vom aller schlechtesten aus, dass Gruber sowieso nichts hat sonst hätte er es schon publik gemacht. Aber weil er das jetzt nicht gemacht hat, hat er es auch falsch gemacht? :confused: 

 

außer es kommt der sehr unwahrscheinliche Fall das er wirklich rein garnichts hat, dann wird’s richtig bitter für ihn. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Papa_Breitfuss schrieb Gerade eben:

Also fass ma zusammen:

Der Lask wurde durch ein illegal aufgenommene Video des Betruges überführt. 

Dieses Video wurde ohne jedes zögern sofort der Bundesliga und. Der Öffentlichkeitzugespielt um diesen vorsätzlichen Betrug aufzuzeigen. 

Aber auch von den anderen Bundesliga Vereinen gibt es (legal oder illegal aufgenommene) Videos und Fotos die man nicht der Öffentlichkeit  preisgegeben wollte. 

Um dem LASK ein notwendiges Druckmittel zu ermöglichen?  Oder weil alle nur dem LASK schaden wollten und keinem anderen? 

Net bös sein, aber jetzt zu glauben dass Gruber exklusiv  diese angeblichen Beweise bekommen hat, ist echt naiv. 

 

Ich glaub es eh nicht. Ich wollt damit nur sagen, dass die zeitliche Abfolge von Informationsfluss der Buli bis zur Pk durchaus weitere Beweise zugelassen hätte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASKing 1908 schrieb vor 19 Minuten:

Er wollte keine öffentliche Schlammschlacht und hätte es für sich behalten weil er die anderen nicht verpfeifen wollte, weil man selber e genug Dreck am Stecken hat. Jetzt kommt die BuLi sie will die Videos und Fotos aber ja entscheiden wird das Senat 1, vielleicht wissen die ja schon Bescheid? Wäre wichtiger wie der Ebenbauer.

Die ersten weiteren Bilder liegen eh schon bei der Bundesliga:

https://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/lask-training-bilder/

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASKing 1908 schrieb Gerade eben:

Ihr geht sowieso alle vom aller schlechtesten aus, dass Gruber sowieso nichts hat sonst hätte er es schon publik gemacht. Aber weil er das jetzt nicht gemacht hat, hat er es auch falsch gemacht? :confused: 

 

außer es kommt der sehr unwahrscheinliche Fall das er wirklich rein garnichts hat, dann wird’s richtig bitter für ihn. 

Es geht darum, dass Nichts stimmig ist. 

Gruber meint er hätte erst am Do davon erfahren. Ebenbauer meint man hat den LASK vor über einer Woche das erste Mal kontaktiert. 

Gruber meint er wusste von Nichts. Die Polizei war dennoch da. 

Gruber hatte zuvor keine Ahnung, aber es gab schon einen Einbruchversuch (wurde das mal bestätigt?).

Gruber meint andere Vereine halten sich auch nicht an die Vorgaben und man könne das beweisen, nur die Beweise fehlen. 

Weshalb sollte Gruber da warten? Es gäbe doch momentan nichts Dankbareres in der Situation als Beweismittel gegen andere Vereine. 

Gruber muss hier wirklich aufpassen, dass er in der Nachbetrachtung wenigstens mit offenen Karten spielt. Ansonsten ist das Kapitel Sigi schneller erledigt als ihm lieb ist. Sollten sich seine Aussagen als unwahr herausstellen, ist er als Präsident des LASK nicht mehr tragbar. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dannyo schrieb vor 1 Minute:

Die ersten weiteren Bilder liegen eh schon bei der Bundesliga:

man muss halt schon die Gesundheit der Spieler im Blick haben. Man muss punktuell zu elft Passen üben, aufwärmen, sprinten. Wenn das nicht punktuell zu mindest elft mindestens vier mal durchgeführt wird, dann hat man ganz einfach die Gesundheit der Spieler nicht im Sinn. Wir alle wissen wo der LASK herkommt, die letzten 6 Jahre, nein 6 1/2 Jahre, wir alle wissen was der LASK da geleistet hat. Da wird man doch wohl punktuell eine braune Wurst auf die Kleingruppen legen dürfen, ohne dabei ILLEGALST gefilmt zu werden - da ist nämlich die kriminelle Energie daheim! Aber ich will jetzt nicht auf andere zeigen, ich will mich nur auf den LASK konzentrieren hier und heute, denn wir haben auch Material von anderen Vereinen bekommen. Natürlich, aber ich konzentriere mich nur auf den LASK und werde dem Urteilsvermögen des Senat 1 nicht vorgreifen, wir haben nämlich eine gute Rechtslage auf unserer Seite, aber das werde ich jetzt nicht sagen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am besten wäre es diesen Thread zumachen bis der Senat 1 entschieden hat und alles auf den Tisch legt was Sache ist !!!

Hier wird einerseits ein Verfolgungswahn ausgelebt und eine Hexenjagt veranstaltet und andererseits eine SAUDUMME Aktion verschönert das einem schlecht wird _Rotpuller_

 

Die Würfel sind sowieso gefallen, der LASK hat sich souverän selbst ins Knie geschossen :animatedfacepalm: was da noch alles aufkommt oder nicht wird man sehen aber jetzt entscheiden sowieso andere.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrisu6 schrieb vor einer Stunde:

Was mir persönlich nach wie vor extrem sauer aufstößt ist der heimlichen Einbruch, der scheinbar von einem Konkurrenten(!) durchgeführt wurde. Wenn das stimmt, ist das für mich nach wie vor der größere Skandal. Aber irgendwie geht das völlig unter .. doch etwas eigenartig...

Und wer mir auch richtig auf den Sack geht, ist Hr. Windtner Leo, der eigentlich neutrale Aussagen tätigen soll.. was er aber definitiv nicht durchführt. "da muss es die härtesten Strafen geben". Das ist eine deutliche Beeinflussung/Vorverurteilung, die er sich sparen kann. Das es eine Verfehlung vom LASK ist/war, kein Thema.. das kann er ja auch rückmelden.. aber nicht mit dieser Wortwahl.

Mehr gibt es eh nimmer zu sagen.. die eine denken, dass wir andere Probleme im Leben haben, der Rest will Zwangsabstieg und Rücktritt von allen.

sorry, aber das is einfach nur zum fremdschämen :facepalm: ich bitte dich, eine quelle anzuführen.

windtner hat recht, wenn er eine harte bestrafung fordert. entscheiden tuts aber eh nicht er.

ich würde dir und noch ein paar anderen kollegen empfehlen, nochmal über die angelegenheit nachzudenken und damit etwas objektiver umzugehen.

genau so wie manchem user aus anderen channeln, die eh nur zum bashen hier sind und nix konstruktives beitragen. aber das ist zum glück seit gestern besser geworden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASKing 1908 schrieb vor 17 Minuten:

Ihr geht sowieso alle vom aller schlechtesten aus, dass Gruber sowieso nichts hat sonst hätte er es schon publik gemacht. Aber weil er das jetzt nicht gemacht hat, hat er es auch falsch gemacht? :confused: 

Ja. Wenn man solche Behauptungen aufstellt, dann muss man diese auch gleich belegen. Hat er aber nicht, da er ein dummer und eingebildeter Mensch ist dem sein Verhalten jetzt am Schädel fliegt.

Glaubt doch hoffentlich niemand mehr, dass da keine empfindliche Strafe kommen wird. Zusätzlich wird man das Schummel Image nicht mehr so schnell los. Well done, der Fall ist tief vom Meisterkandidanten bzw. Manchester United Gegner zum HC Ibiza Verein der Liga. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ibinsneta schrieb vor 8 Minuten:

sorry, aber das is einfach nur zum fremdschämen :facepalm: ich bitte dich, eine quelle anzuführen.

windtner hat recht, wenn er eine harte bestrafung fordert. entscheiden tuts aber eh nicht er.

ich würde dir und noch ein paar anderen kollegen empfehlen, nochmal über die angelegenheit nachzudenken und damit etwas objektiver umzugehen.

genau so wie manchem user aus anderen channeln, die eh nur zum bashen hier sind und nix konstruktives beitragen. aber das ist zum glück seit gestern besser geworden.

Was genau ist dein Problem - es gibt Gerüchte diesbezüglich. Genauso Gerüchte zu dem Thema, dass Bilder und Videos auch von anderen Vereinen vorliegen. 

Und zum Windtner: Ein Präsident sollte nicht vorverurteilen/beeinflussen, was er aber macht. Also speziell bezogen auf die "harte" Bestrafung.

Ich bringe hier nur Aspekte herein, die eventuell einen Kern Wahrheit in sich birgen und die bedenklich wären.

Ich selbst finde die Aktion von unserem Verein auch nicht in Ordnung - das habe ich nie in Abrede gestellt.

Zum Fremdschämen sind nur solche User, die anderen vorschreiben, was sie zu denken und zu tun haben.

Edited by Chrisu6

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist wie wenn man Mitte Mai an einem See einen 7kg schweren Spiegelkarpfen verhaftet, einpackt und sich, obwohl noch bis Ende Mai in Schonzeit, dabei auch noch erwischen lässt. Das ist auch Betrug gegenüber den anderen Anglern und wird meistens, wenn man sich entschuldigt, mit einer mündlichen Abmahnung und ev noch mit einer Geldstrafe geregelt.

Somit sollte klar sein, in welche Richtung die Bestrafung für den LASK hier gehen wird und welchen Wert diese utopischen Wunschforderungen mancher User haben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...