Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

Agonist

Members
  • Content Count

    544
  • Avg. Content Per Day

    3
  • Joined

  • Last visited

About Agonist

  • Rank
    Jahrhunderttalent

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    GAK 1902

Recent Profile Visitors

768 profile views
  1. Ich weiß, beim GAK ist man „eine Familie“, nur wenn es nicht läuft, dann muss ich nicht unbedingt den Onkel als Mediator einsetzen. Soll heißen: ich wäre eher dafür, jemanden von außen zu holen - es geht im Moment ja vor allem um eine Feuerwehrarbeit, weniger ums Langfristige.
  2. Agonist

    Die Trainerfrage

    Schön dass gehandelt wurde. Danke DP für alles: es ist ja auch klar, dass nach so langer Zeit manches nicht mehr aufgeht. Respekt für den Weg und ich hoffe, DP findet wieder einen tollen Verein!
  3. tja, die positive Stimmung ist hüben wie drüben wohl endgültig dahin. Was man da am Platz sieht hat halt leider nichts mehr mit der Mannschaft zu tun, die in den letzten Jahren so Spaß gemacht hat. Es muss einfach ein neuer Trainer her - alles andere kann nicht gut für den Verein sein. Daxbacher wäre imho ein Traum, ich kann mir nur leider schwer vorstellen, dass er ins Gehaltsschema passt und sich persönlich diese Aufgabe antun möchte.. Die zweite Halbzeit heute war mit so ziemlich das Schlechteste, was ich in einer der beiden oberen Ligen bis jetzt gesehen habe. Es war wirklich ein bisserl peinlich und das kann es halt wirklich nicht sein... Persönlich ist mir ein Abstieg wurscht, ich mag auch die Regionalliga. Ich glaube aber, dass es für den Verein an sich sowohl finanziell, als auch Image- und Fantechnisch fatal wäre und quasi die gute Arbeit der letzten Jahre ein Stück weit vernichten würde. Ich hoffe wirklich, dass gehandelt wird - es ist 5 vor 12 und das sieht man auch daran, dass selbst die Gutmütigsten hier und im GAK-Forum mittlerweile eine Veränderung fordern.
  4. wenn, dann muss man schnell handeln.. hätte halt vor der Vorbereitung passieren müssen. Unabhängig davon muss jetzt ein neuer Trainer her - man riskiert wirklich den Abstieg.
  5. leider hast du recht. aber am ersten Spieltag nach der Vorbereitung den Trainer raushauen ist halt auch sehr dilettantisch keine Ahnung wie das wieder werden soll.. keine Veränderung zur Hinrunde
  6. der war nicht drinnen..... wie bitter ist das, unglaublich
  7. Leichter gesagt als getan! insgesamt erinnert mich Sonntag 10:30 halt an meine Zeit in der U15 und nicht an einen Spieltermin der zweithöchsten Spielklasse. Kick schauen ist für mich mit dem Abend verbunden. Aber was soll’s!
  8. Wenn du es eh tolerierst, für was dann überhaupt aufregen?
  9. Sorry, aber man muss schon ein unglaublicher Depp sein, wenn man in so einem Moment so etwas raushaut. Egal wie er es gemeint hat.
  10. Kann dir absolut egal sein. Dass es andere machen sollte aber tolerierbar für dich sein.
  11. Es geht um große Gruppen und Zusammenhalt Bzw. Mitgefühl. Der Mensch kann mit Gruppen von über 150 Individuen zusammenarbeiten - das unterscheidet ihn von anderen Affen.
  12. Das Ausdrücken von Mitgefühl und Solidarität ist unter anderem das, was den Menschen gegenüber anderen Affen so erfolgreich gemacht hat auf dieser Welt. Aber kann sich jeder selber aussuchen, ob er ein dummer Aff is, oder ein empathischer, mitfühlender.
  13. angeblich soll der rasen noch immer ziemlich mies beinander sein, schon arg nach diesem milden Winter...
  14. Naja, Wennst dem NEM 5 Minuten zuhörst weißt eh schon, dass er kein wirklich guter Trainer ist. Von dem her wird es für den Spieler zu verkraften sein - der wird den Rückhalt der Fans schon merken.
×
×
  • Create New...