Jump to content
aXXit

Die Suche nach Impfstoff und Medikamenten

6,191 posts in this topic

Recommended Posts

dafLo schrieb vor 11 Stunden:

Die EU hat jetzt wieviele Biontech Dosen bestellt? 500-600 Millionen? Damit kannst alle impfen, weil Kinder und Impfverweigerer eh wegfallen. Wieso sollte man sich also das Astra Zeug reinpfeiffen? Weil mans 2-3 Monate früher in der Hand hätte? Jetzt is auch schon wurscht. Die paar Tage sitz ich für den besseren Stoff gern aus.

Eh, wen interessiert schon die Wirtschaft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
flanders schrieb vor einer Stunde:

Weil hier geschrieben wurde dass Moderna und Pfizer nicht fürs Impfen beim Hausarzt ist. Ich hoffe doch dass man das Fußvolk nicht nur beim Hausarzt impfen lässt sondern hier die notwendige Infrastruktur schafft damit das rasch voran geht. 

Kristallkugel: in Wien wirds jedenfalls Impfstraßen geben, man hat ja Erfahrung von der Grippeimpfstraße und kann ja das Anmeldesystem übernehmen. Da wäre dann jeder Impfstoff machbar. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
fis schrieb Gerade eben:

Kristallkugel: in Wien wirds jedenfalls Impfstraßen geben, man hat ja Erfahrung von der Grippeimpfstraße und kann ja das Anmeldesystem übernehmen. Da wäre dann jeder Impfstoff machbar. 

Kristallkugel 2: Es werden alle größeren Städte so machen. In Wien wird es überhaupt nicht anders machbar sein, in anderen Städten wie Graz, Linz usw. wirds vmtl zumindest schwer nur mit Hausärzten... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
dafLo schrieb vor 42 Minuten:

Du kennst unsere Bundesregierung nicht. :davinci:

Ist eh Ländersache :davinci:

fis schrieb vor 21 Minuten:

Kristallkugel: in Wien wirds jedenfalls Impfstraßen geben, man hat ja Erfahrung von der Grippeimpfstraße und kann ja das Anmeldesystem übernehmen. Da wäre dann jeder Impfstoff machbar. 

Wien :love:

@XSCHLAMEAL

Phalanx schrieb vor 19 Minuten:

Are You Sure GIFs | Tenor

Ich werde leeeebeeeen! 

:woohoo:

:freibier:

Impfstraße dann so:

27 Mugs Of Beer! GIF - German HappyHour - Discover & Share GIFs

Für jeden Geimpften gibt's nach der Spritze ein gut gekühltes Bieri beim nächsten Wirten. Wenn ich daran denke, bekomme ich ein feuchtes Höschen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus dem Standard-Ticker:

Zitat

Durch den Zusatzvertrag der EU mit Biontech/Pfizer stehe Österreich für das erste Halbjahr insgesamt 5,8 Millionen Dosen der Corona-Schutzimpfung von Biontech/Pfizer zur Verfügung. Damit könnten 2,9 Millionen Menschen geimpft werden können. Dazu kämen die Impfstoffe von Moderna und die für Februar angestrebte Genehmigung für jene von Astra Zeneca. "Mein Ziel ist, dass wir bis Ende des Sommers in Österreich alle geimpft haben, die dies wollen", sagte Anschober.

5,8 Mio bis Ende Juni allein von Pfizer. Das hört sich schon ganz gut an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
reallumpi schrieb vor 5 Stunden:

Kristallkugel 2: Es werden alle größeren Städte so machen. In Wien wird es überhaupt nicht anders machbar sein, in anderen Städten wie Graz, Linz usw. wirds vmtl zumindest schwer nur mit Hausärzten... 

Reality 1: Impfzentrum in Dornbirn gestern eröffnet. 

https://vorarlberg.orf.at/stories/3084024/

 

Edited by DerFremde

Share this post


Link to post
Share on other sites
_Wurzelsepp_ schrieb vor 15 Stunden:

Ist eh Ländersache :davinci:

Wien :love:

@XSCHLAMEAL

Für jeden Geimpften gibt's nach der Spritze ein gut gekühltes Bieri beim nächsten Wirten. Wenn ich daran denke, bekomme ich ein feuchtes Höschen. 

Du denkst zu klein.

Ich erwarte mir nichts anderes als eine Weltweite Partymeile :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
_Wurzelsepp_ schrieb vor 23 Stunden:

Ist eh Ländersache :davinci:

Wien :love:

@XSCHLAMEAL

Für jeden Geimpften gibt's nach der Spritze ein gut gekühltes Bieri beim nächsten Wirten. Wenn ich daran denke, bekomme ich ein feuchtes Höschen. 

hoff nur dass die Mutationen keine Auswirkung auf die Immunisierung durch die Impfung haben, sonst hast von deinem feuchten Höschen außer einer Blasenentzündung auch nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin gespannt ob und wenn ja - wann nächste Woche AstraZeneca die Zulassung beantragt..

Ja eine Mutation, gegen die die Impfung wirklos ist, wär dann wieder ein schöner Schlag ins Gesicht! Deshalb wärs gut wenn asap mal so viele wie möglich geimpft werden, auch in ärmeren Ländern dann

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Athletiker schrieb vor 29 Minuten:

Toll und schade zugleich, dass es anscheinend eine Pandemie braucht, um solche Sachen möglich zu machen. War aber eh selten anders. 

 

So etwas wie Antibiotika für Viren wünscht man sich ja schon ewig, vielleicht ist es ja endlich so weit.:v:

Edited by Fixabsteiger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...