aXXit

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    10.648
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    15

aXXit last won the day on 14. Februar

aXXit had the most liked content!

3 User folgen diesem Benutzer

Über aXXit

  • Rang
    Träger des goldenen Verdienstkreuzes

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

11.389 Profilaufrufe
  1. Positiv bleiben und am Donnerstag auf den Rängen alles geben. Es wird a geile EC-Nacht werden. Und sollte es die Letzte sein, dann war es halt so. Aber bis dorthin wünsch ich mir von allen am Platz und rundherum 100%.
  2. Der muss es ja auch von wem haben
  3. Lass mal paar Stories hören.
  4. Bitte drüberfahren und Selbstvertrauen tanken.
  5. Es ist noch alles drin, das 2:1 ist jetzt nicht viel schlimmer als ein 1:1 ... natürlich könnte man sagen, dass Ramalho einfach das 2:0 machen muss und wir brauchen heute gar nicht über eine Niederlage reden. Und egal was der Gegner macht und wie er bei uns zuhause auftritt, eine Heimmacht sind wir nach wie vor, da hab ich keine Zweifel. Aber nur, wenn ALLE unsere Tugenden auf den Platz bringen. Und wenn es einige nicht mehr schaffen, dann muss der Trainer so aufstellen, dass das Kollektiv wieder passt. Ich bleib dabei, einen Wolf kannst du im Rückspiel vor ausverkauftem Haus nicht bringen, bei der ersten schlechten Aktion von ihm (oder mit Abstrichen auch Munas) wird die Stimmung negativ und das können wir überhaupt nicht brauchen. Bin noch immer so angekotzt über die Art des Transfers und der Bekanntgabe ebendieses, aber gut, das ist ein anderes Thema. Auch krass, dass das gestern die erste Niederlage der gesamten Saison war. Naja, von irgendwo muss die Erwartungshaltung kommen. Allein schon deswegen hoffe ich, dass wir aufsteigen. Unruhe am Weg zur Meisterschaft können wir gar nicht brauchen.
  6. Ich würde Hannes zuhause nicht aufstellen. Irgendwie wirkt er auch "negativ" aufs Publikum und generell geht ihm momentan nix auf. Das war sauber unklug den Transfer im Winter publik zu machen.
  7. Ja, Pongracic wirkte sehr nervös und unkontrolliert. Da hat Ramalho teilweise echt viel zusätzliche Arbeit bewältigt. Generell war Ramalho ziemlich stark. Dabbur in der ersten HZ ok, in der 2. eine Vorgabe. Wolf ist auch extrem wenig aufgegangen - in der 2. gar nix. Schade, aber wie gesagt, aus meiner Sicht ist da noch nix verloren, wir müssen uns aber deutlich steigern.
  8. 4. Runde im Cup auswärts in Wr. Neustadt.
  9. Es wird eine verdammt lange Woche.
  10. Befürchten tu ich es auch, aber das hab ich letztes Jahr im 1/16-Finale auch. Ich glaube auf jeden Fall, dass wir uns steigern müssen, aber eben auch können. Wird auf jeden Fall eine ganz spannende Partie. Heimspiel 2:1 nach 90 Minuten.
  11. Generell hat man aus meiner Sicht schon gemerkt, dass wir noch überhaupt nicht im Flow sind. Hoffe, da kann bis nächsten Donnerstag an den richtigen Dingen gearbeitet werden.
  12. So schauts auch aus. Es ist KO-Phase Europa League. Da wird jede Runde Schwerstarbeit. Voriges Jahr ist es auch oft extrem knapp gelaufen. Jetzt starten wir nächste Woche sicher nicht mehr als großer Favorit (der wir eh nie waren, aber von den Meisten dazu gemacht worden) und das liegt uns normal auch besser. Hoffe auf ein ausverkauftes Haus. Das kann nächsten Donnerstag schon wieder eine geile Partie werden, wie wir sie zuhause schon öfters gesehen haben. Positiv bleiben und IRWT! Ein 1:1 wär mir natürlich lieber gewesen, aber Ausgangssituation bleibt quasi gleich, wir müssen einfach gewinnen.
  13. Eventuell gar kein großer Nachteil, dass Onguene nächste Woche statt Ramalho gegen Wesley ran muss.