Jump to content
DonFetzo

Reisen im Zeichen des Coronavirus

2,896 posts in this topic

Recommended Posts

bianco verde schrieb vor 22 Minuten:

Soeben sicher am Stammcampingplatz in Italien angekommen. Vorher alles mögliche ausgefüllt, ausgedruckt und mitgenommen, die Kinder noch gestern in Villach testen lassen und alles völlig umsonst. Keine Grenzkontrollen, nicht einmal pseudomäßige, nicht einmal so tun, als ob. Gar nichts, kein Grenzkappler, kein Schranken, kein Durchwinken, nur das altbekannte Schild "Italia". Beim einchecken auch nichts, niemand wollte irgendwas sehen.

Schönen Urlaub!

Share this post


Link to post
Share on other sites

patierich schrieb vor 43 Minuten:

Schönen Urlaub!

Danke! Waren schon im Meer und haben alte Freunde wiedergetroffen, die wir vor zwei Jahren das letzte Mal gesehen haben. Kein Stau, keine Probleme, lauter nette Menschen. Fängt sehr gut an. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herr Max schrieb am 10.7.2021 um 16:05 :

Grad im Flugzeug nach Gran Canaria, ich werde berichten^^

Maßnahmen am Flughafen und Flugzeug sehr lasch eigentlich.

Von wo bist weggeflogen?

Wir fliegen nächste Woche von München nach Teneriffa. Die Zahlen steigen. :(

Selbst bin ich 2fach geimpft, die Kinder halt nicht, mal schaun ob ich sie testen lassen muss. Die Einreise nach Deutschland könnte zaaach werden, wenn die Kanaren zum Hochinzidenzgebiert erklärt werden und es sieht danach aus, als würde das noch diese Woche passieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://www.nachrichten.at/politik/aussenpolitik/slowenien-verschaerft-einreisebestimmungen;art391,3426899?utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1626081007

Dass heisst, dass man sich für die Rückreise in Kroatien einen Test organisieren muss oder über Ungarn fahren muss, wenn man nicht vollimmunisiert ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

schmechi schrieb vor 7 Stunden:

https://www.nachrichten.at/politik/aussenpolitik/slowenien-verschaerft-einreisebestimmungen;art391,3426899?utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1626081007

Dass heisst, dass man sich für die Rückreise in Kroatien einen Test organisieren muss oder über Ungarn fahren muss, wenn man nicht vollimmunisiert ist...

ich lese da nichts von vollimmunisiert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich mir die Verschärfungen von Einreisebestimmungen in den südlichen Ländern anschaue frage ich mich wie lange man in Österreich noch warten will um hier nachzuziehen.

Die nehmen die Delta Variante alle ein bissl ernster als wir in Österreich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

rapidwien21 schrieb vor 1 Minute:

Wenn ich mir die Verschärfungen von Einreisebestimmungen in den südlichen Ländern anschaue frage ich mich wie lange man in Österreich noch warten will um hier nachzuziehen.

Die nehmen die Delta Variante alle ein bissl ernster als wir in Österreich. 

laut kurz ist nun jeder für sich selbst verantwortlich - einschränkungen wird es erst wieder geben wenn das gesundheitssystem durch überlastung gefährdet ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

rapidwien21 schrieb vor einer Stunde:

Wenn ich mir die Verschärfungen von Einreisebestimmungen in den südlichen Ländern anschaue frage ich mich wie lange man in Österreich noch warten will um hier nachzuziehen.

Die nehmen die Delta Variante alle ein bissl ernster als wir in Österreich. 

In Österreich gilt bereits jetzt 3G bei der Einreise. Einzig die Anerkennung der Impfung ist bei uns etwas lockerer. Aber ich denke da wird man bald nachziehen und auch auf zwei Wochen nach Zweitstich ändern (zumindest bei Einreise).

schmechi schrieb vor 10 Stunden:

https://www.nachrichten.at/politik/aussenpolitik/slowenien-verschaerft-einreisebestimmungen;art391,3426899?utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1626081007

Dass heisst, dass man sich für die Rückreise in Kroatien einen Test organisieren muss oder über Ungarn fahren muss, wenn man nicht vollimmunisiert ist...

Laut WKO ist Transit ausgenommen (vielleicht nicht mehr aktuell), beim Außenministerium schreibt dazu noch nichts (nur bis 14.7.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Phalanx schrieb vor 12 Stunden:

Von wo bist weggeflogen?

Wir fliegen nächste Woche von München nach Teneriffa. Die Zahlen steigen. :(

Selbst bin ich 2fach geimpft, die Kinder halt nicht, mal schaun ob ich sie testen lassen muss. Die Einreise nach Deutschland könnte zaaach werden, wenn die Kanaren zum Hochinzidenzgebiert erklärt werden und es sieht danach aus, als würde das noch diese Woche passieren.

In Zeiten wie diesen nochmal schön umsteigen, weil man sich 10 EUR gespart hat, wenn man via München fliegt und nicht von Wien direkt. Kannst nicht erfinden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ernesto schrieb vor 2 Stunden:

laut kurz ist nun jeder für sich selbst verantwortlich - einschränkungen wird es erst wieder geben wenn das gesundheitssystem durch überlastung gefährdet ist

Die ich sicher nicht akzeptieren werde, nur weil ein paar lustige Vollheisln unbedingt meinen, durch die Weltgeschichte jetten zu müssen :angry::facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

rapidwien21 schrieb vor 2 Stunden:

Wenn ich mir die Verschärfungen von Einreisebestimmungen in den südlichen Ländern anschaue frage ich mich wie lange man in Österreich noch warten will um hier nachzuziehen.

Die nehmen die Delta Variante alle ein bissl ernster als wir in Österreich. 

wir haben die deltavariante eh schon längst im land, die wird nicht verschwinden, wenn man an der grenze schärfer kontrolliert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

schmechi schrieb vor 11 Stunden:

https://www.nachrichten.at/politik/aussenpolitik/slowenien-verschaerft-einreisebestimmungen;art391,3426899?utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1626081007

Dass heisst, dass man sich für die Rückreise in Kroatien einen Test organisieren muss oder über Ungarn fahren muss, wenn man nicht vollimmunisiert ist...

einreise =/ durchreise

Share this post


Link to post
Share on other sites

rapidwien21 schrieb vor 3 Stunden:

Wenn ich mir die Verschärfungen von Einreisebestimmungen in den südlichen Ländern anschaue frage ich mich wie lange man in Österreich noch warten will um hier nachzuziehen.

Die nehmen die Delta Variante alle ein bissl ernster als wir in Österreich. 

Welche Länder wären das? ESP und FRA? Wobei Spanien ja zu Beginn des Sommers ziemlich laxe Regeln hatte (oder gar keine?), weshalb ich die auch als Urlaubsland ausgeschlossen habe, weil ich mir relativ sicher war, dass da im Sommer wohl was kommt.  (obwohl uns das Reisebüro dazu geraten hat, weil da die Einreise so einfach wäre :fuckthat:)

Und Frankreich hat auch seit einiger Zeit, und v.a. in den letzten Tagen, deutlich steigende Zahlen, wohl aufgrund der Delta-Variante. Habe Mitte August paar Tege in Nizza gebucht, mal sehen wie sich die Lage bis dahin entwickelt, aber bin da mittlerweile nicht mehr allzu optimistisch :lol:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...