Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
DonFetzo

Reisen im Zeichen des Coronavirus

1,960 posts in this topic

Recommended Posts

Hatte in den letzten Tagen weit über 100 Anfragen zum Coronavirus und habe auch mehrere Interviews zu dem Thema gegeben. Falls wer Fragen in dem Zusammenhang hat und vielleicht noch keine praktikable Lösung gefunden hat, dann hier rein damit. 

Meinen Udinetagesausflug für das nächste Wochenende musste ich übrigens canceln, weil meine Mitreisenden gesundheitliche Bedenken haben. Ich finde diese ganze Panikmache schlimm, ist aber leider auch oft den Medien geschuldet. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heuer das erste Mal seit 3 Jahren wieder mal einen Flug gebucht mit Island im Juli.

An deren Stelle würde ich auch abriegeln für Touris, auf einer Insel gehts ja einfacher das einzudämmen :D, aber dann ist mein Urlaub dahin :( 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Joke

Sieht bei mir leider auch nicht so toll aus. Im April Venedig - Madrid mit Iberia (da könnten mir die Italiener aber einen Strich durch die Rechnung machen) und im Mai Wien - Amsterdam mit der AUA. Bei dem Wienflug sehe ich noch kein Problem, aber man weiß ja nie. Im Mai noch Kroatien mit Eigenanreise, da sollte alles passen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

China im Februar haben wir gecancelt und Udine im Mai ist fraglich.

Ansonsten war ich Ende Februar in Estland und werde im April nach Prag fahren ….

Einige Sachen würd ich nicht riskieren (hab aber auch eine IS Schwäche) aber die Meisten Dinge würd ich stand jetzt normal handhaben  

Share this post


Link to post
Share on other sites

aktuell nicht unglücklich, dass ich fast überhaupt nichts in der pipeline habe.

rom mit weniger touristen wäre zwar reizvoll, aber wenn dann nicht einmal klar ist, ob die flieger abheben, wenn es rechtlich-finanzielle konsequenzen haben kann etc., dann weiß ich, dass ich mir diesen stress nicht freiwillig antun möchte.

und vor allem hoffe ich mal, dass es sowohl nur die reisebranche richtig heftig trifft als auch für mich persönlich (bzw. v.a. für verwandte/bekannte) persönlich nur die reiseaktivitäten eingeschränkt werden. das wär dann ein luxusproblem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir fliegen am Montag zu viert für zwei Wochen nach Marokko (Rundreise). Zuerst mit der Bahn nach München, dann Flug München - Marrakesch via Zürich. Angst vorm Virus hat keiner von uns, einzig dass es unterwegs irgendwelche Einschränkungen geben könnte macht uns etwas Sorgen. Wird auf alle Fälle ein Abenteuer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da_Wösa schrieb vor 29 Minuten:

ist es ratsam überhaupt irgendwas zu buchen? 

Was bleibt den derzeit noch übrig? Antarktis? Grönland? Die Geschäftsinseln? der Mond?

Ich würd halt kein Land buchen, bei welchem es jetzt schon ein Einreiseverbot für Österreicher gibt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...