Christo

Members
  • Gesamte Inhalte

    7.285
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über Christo

  • Rang
    I've seen better days

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien- XVI

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sk Rapid Wien
  • Selbst aktiv ?
    nein
  • Beruf oder Beschäftigung
    selbstständig
  • Bestes Live-Spiel
    Sk Rapid Wien vs. Austria 3:0
  • Schlechtestes Live-Spiel
    irgendein 0:0 gegen die Admira in den 90ern
  • So habe ich ins ASB gefunden
    über die offizielle Rapid Homepage

Letzte Besucher des Profils

9.117 Profilaufrufe
  1. Nun ich muss mich eigentlich nicht angesprochen fühlen, denn ich habe Murg als Spieler immer geschätzt. Es bleibt jedoch zu beachten, dass er lange gebraucht hat um so aufzublühen und die jetzige, hervorragende Form zu erreichen. Es sei ihm dabei natürlich auch zugestanden nicht immer so abzuliefern wie zuletzt. Aber kommt seine momentane Performance durch den neuen Trainer? Oder steckt doch ein wenig die Motivation dahinter, sich beruflich zu verbessern und sich einen Wechsel zu erspielen? So wie in der Vergangenheit manche Rapid Spieler wenns um einen neuen Vertrag/Vertragsverlängerung gespielt haben plötzlich besser performt haben? hust "Brankovic" hust Ist aber auch egal, es ist wohl kaum zu erwarten, dass er uns über den Sommer hinweg erhalten bleibt.
  2. Bei Hinteregger damals wars ja klar, da war absolut nichts und daher war es auch verständlich, dass er ohne Strafe blieb. Aber im jetzigen Fall hätte die Liga ihr Gesicht besser gewahrt, hätte man ein Spiel Sperre ausgesprochen. So hat man sich ein Fass aufgemacht, auf dessen Grundlage man künftig eigentlich auch jede falsche Gelbe im Nachhinein korrigieren müsste. (Was natürlich nicht passieren wird) Es bleibt auf jeden Fall so nun eine sehr schiefe Optik, dass in diesem Fall für Salzburg entschieden wird, während andere zum Teil noch viel unverständlichere Fehlentscheidungen ohne "Reparatur" im Nachhinein bleiben werden.
  3. Bist. du. fertig.
  4. Die Hartberger werden halt bis in die Haarspitzen motiviert sein, da die Chance dass zum letzten Mal für lange Zeit ein "großer Verein" zu Gast ist, keine kleine ist. Ich hoffe Didi schafft es die Konzentration der Mannschaft auf 100% zu halten.
  5. Nur das sich StPölten auch stabilisiert hat, ein Selbstläufer ist sicherlich was anderes.
  6. Jeder jammert nur über die SR Fehlentscheidungen zu seinen Ungunsten. Vielleicht haut man sich mal auf ein Packl und erklärt endlich mal geschlossen das es so nicht weitergehen kann und setzt den öfb und das SR Wesen unter Zugzwang. Es warat an der Zeit.
  7. Man könnt solche Artikel,die bloß darauf abzielen Unruhe zu entfachen und keinerlei Mehrwert bieten ja auch erst zb nach dem cupfinale lancieren. Aber hey, zum jetzigen Zeitpunkt ist das natürlich viel lustiger und es scheint so als ob die einzige Absicht die diese Schmierasch hat ja gleich voll aufgeht, wenn sofort der eine oder andere beginnt auf Schwab hinzuhaten.
  8. Es war sein Jugendtraum einmal in Rapid Bettwäsche zu schlafen?
  9. Ein Motiv aus dem Prater hat sich auch nur die Admira auf dem Trikot verdient
  10. @Lichtgestalt noch mal, falls das jetzt falsch verstanden wurde im Livethread, ich freue mich sehr über das X. Wobei ein nicht kleiner Teil der Freude auch daraus resultiert, den Altachern die Butter vom Brot zu nehmen edith: den falschen markiert glaub ich lass es posten bleiben für heut
  11. Ich freue mich ?
  12. orgastisches X in Altaach
  13. Nur schade dass sowohl Zocki als auch Djuricin und nun Kühbauer durch learning by doing feststellen muss, wie es in Altach nicht klappt
  14. kannst nicht so sagen, zumindest wird es nicht so eine typische Altach Partie (wie heute) Das garantiert natürlich nicht, dass es nicht ebenso schmerzhaft wird
  15. altach jetzt also mit austria matchplan, bei jeder berührung zu boden gehen