Jump to content

Veilchen1989

Members
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Veilchen1989

  • Rank
    Anfänger

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien
  • Selbst aktiv ?
    nope
  • Beruf oder Beschäftigung
    ich arbeite XD
  • Bestes Live-Spiel
    Austria:Schachtor Donezk
  • Schlechtestes Live-Spiel
    gibt leider so einige :(
  • Lieblingsspieler
    Jun, Juno
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Portugal, Spanien, England, Argentinien,..
  • Geilstes Stadion
    Old Trafford, Festung Horr ;)
  • Am Wochenende trifft man mich...
    überall und nirgends
  • Lieblingsfilme
    Herr der Ringe, Hot Fuzz,...
  • Lieblingsbücher
    Bücher von Terry Pratchett, Sergej Lukanienko, Herr der Ringe,...

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,898 profile views
  1. Man hat das Gefühl, es interessiert sie gar nicht.
  2. Absolute Dreckspartie bis jetzt 🤦🏼
  3. Finde ich besonders schade für die kleinen Mitglieder wie violette Löwen, etc.. Da könnte man sich echt mehr bemühen.
  4. Ich bin damals mit Mayrleb eingelaufen...im Cup gegen Untersiebenbrunn, statt im Derby, weil ich da im Urlaub war. 😅 Wir haben übrigens verloren 🙈
  5. Wie gesagt, ich habe kein Insiderwissen. Es kann natürlich auch sein, dass sie einen kleineren Teil gezahlt haben und man von Seiten der Vereinsführung hofft, dass sie doch noch einen Sponsor auftreiben oder der gesamten Forderung nachkommen. Laut dem Bericht, der zuvor online gestellt wurde, wäre ein Betrag i.H.v. TEUR 3.000 bereits vorher fällig gewesen. Im Endeffekt ist das halt alles Kaffeesudleserei, weil wohl die wenigsten die genauen Hintergründe kennen. Ich kann halt nur nicht nachvollziehen, warum diese Vorgehensweise bis aufs Blut verteidigt wird. Ich bin ja grundsätzlich nieman
  6. Gibt es jetzt irgendwo einen Stream, weiß das zufällig jemand?
  7. Die erste Teilzahlung durch Insignia hätte jedoch bereits erfolgen müssen, bevor die Leichen zum Vorschein gekommen sind. Somit ist dieses Argument obsolet. Ich verstehe generell nicht, wieso du Insignia mit allen Mitteln zu verteidigen suchst. Sie haben einen Vertrag abgeschlossen und sich damit verpflichtet, der Austria einen gewissen Betrag in Teilbeträgen zukommen zu lassen. Das haben sie bis dato aber nicht getan...für eine Firma die angeblich Superreiche zu ihren Kunden zählt, ist es definitiv kein Ruhmesblatt vertragsbrüchig zu werden. Ich bin weder Insider noch durchblicke ic
  8. Die Geschäftsberichte werden doch von der Austria veröffentlicht? Wenn ich einen Vertrag abschließe, der die Gründung einer gemeinsamen GesmbH einschließt, dann gehe ich grundsätzlich schon davon aus, dass sich die Geschäftspartner gegenseitig abklopfen und genauer hinschauen. Vor allem wenn so wichtige Dinge wie Geschäftsberichte ohnehin öffentlich zugänglich und ohne Mühe zu bekommen sind. Bilanzen und ähnliches lasse ich mir da definitiv vorlegen. Wenn Insignia das nicht getan hat, spricht es zumindest nicht für Ihren Geschäftssinn.
  9. Hatten sie keinen Zugriff auf die Geschäftsberichte in denen die finanzielle Misere erkennbar war?
×
×
  • Create New...