Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

Beamero

Members
  • Content Count

    2,582
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Beamero

  • Rank
    Knows how to post...

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    W/4

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Recent Profile Visitors

4,436 profile views
  1. Also ich würde die Admira noch nicht abschreiben.
  2. Ernsthaft jetzt, wovon sprichst Du hier? Schau Dir die Situation der Austria an: Auch wenn ich diese völlig neutral und nüchtern bewerten würde, wäre der Ergebnis äußerst düster. Es hat nichts mit Schwarzmalerei zu tun und niemand liegt "wieder einmal falsch", wenn hier die Dinge beim Namen genannt werden. Der Stil mag bei manchen nicht passen, was aber Verantwortliche wie auch Spieler in den letzten Jahren abgeliefert haben, kann man nur noch als desaströs bezeichnen. Natürlich bleibt die Hoffnung, daß es wieder einmal aufwärts gehen wird. Damit das passiert, darf aber kaum ein Stein auf dem anderen bleiben. Es muß jetzt rigoros ausgemistet werden, Rücksichtnahme auf Befindlichkeiten ist dabei nicht angebracht. Wenn wir so weitermachen, wie bisher, wenn die selben Leute, welche dieses Desaster verursacht haben, weiterhin richtungsweisende Entscheidungen treffen, dann ist jede Hoffnung auf Besserung vergebens. "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." (Albert Einstein)
  3. Naja, die sind halt weiter als wir. Waren immerhin auch vorige Saison Meister, da kann man halt nicht mehr verlangen.
  4. Naja, war zwar ein Rückschlag im Abstiegskampf, aber verloren ist er noch nicht. Auf der 2. HZ kann man aufbauen, die hat man quasi gewonnen.
  5. Serbest und AG10 gehören zu den sogenannten Führungsspielern. Dieser Kader ist einfach ein Verbrechen am Fußball und alle, die für dessen Zusammenstellung verantwortlich sind, gehören hochkant hinauskatapultiert!
  6. Was soll er machen? Er hat doch nur die Auswahl zwischen verschiedenen Versagern. Da bringt so gut wie keiner irgendeine nennenswerte Leistung in diesem Kader. Vereinsschädigend ist noch die harmloseste Beschreibung für das, was diese überbezahlten Badewascheln Woche für Woche auf den Rasen zaubern...
  7. Was für ein Auftakt... Keine fünf Minuten gespielt und schon wieder vorbei. Die Mannschaft empfielt sich für ein Umschulungsprogramm am AMS.
  8. 0:1 nach einer Minute. Freistoß, schöner Kopfball Handl aufs Kreuzeck, Abstauber durch Pichler. 0:2 nach acht Minuten durch Sarkaria nach Assist von Yateke.
  9. Bei manchen scheint es tatsächlich, daß sie sich ärgern, wenn wir punkten. Egal, wie berechtigt Kritik auch ist, sowas kann ich einfach nicht nachvollziehen. Ich meine, Heimsieg und extrem wichtige drei Punkte, und dann wird darüber geklagt, daß sich die Spieler über den Sieg freuen...
  10. SIEG!!! Wichtige drei Punkte!!! Ohne Monschein wären wir allerdings richtig im Arsch. Es gab mal eine Zeit, da hätte ich ihm das im Leben nicht zugetraut. Und das, obwohl um ihn herum die meisten zumeist ziemlich im Arsch sind... Gebe im übrigen dem Kommentator recht, Serbest auf der IV-Position hat deutlich besser funktioniert. Könnte ein Zukunftsmodell sein, alle brauchbaren Leistungen von ihm (also zwei) waren auf der IV-Position. Beim Radomski dereinst hat das ja auch funktioniert, wenn ich mich da richtig erinnere.
  11. Entweder das, oder aber die Welt ist nicht nur schwarz oder weiß.
  12. Bei allem Klein-Bashing muß dann auch erwähnt werden, daß der Stanglpass vom Klein auf Monschein wirklich schön gespielt war. Und der Pass von Jeggo auf Klein auch. Und der Monschi steht dann auch perfekt. Super Tor!
  13. EPB zwickt's im Oberschenkel. Haben eh schon lange keine Verletzungen auf der IV-Position gehabt...
×
×
  • Create New...