Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Beamero

Members
  • Content Count

    2,593
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Beamero

  • Rank
    Knows how to post...

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    W/4

Recent Profile Visitors

4,586 profile views
  1. Paschinger Mafia! Der Pask ist halt davon ausgegangen, daß Betrug hierzulande ein Kavaliersdelikt darstellt. Das Protestkomitee hat das bestätigt.
  2. Und die Tiroler sind Letzter, die Tabelle passt derzeit recht gut.
  3. Also ich nehme gerne auch die feine Klinge und das tolle Spiel. Souveräne Siege bringen nämlich auch 3 Punkte.
  4. Feinste Klinger von AG Im übrigen scheint der Kader speziell für die Matches gegen Mattersburg zusammengestellt zu sein. Lieblingsgegner!
  5. Wenn es nicht diese Mannschaft wäre, würd ich sagen: Egal, einfach weitermachen, keine Gefahr! So aber...
  6. Die Tribüne wäre der geeignete Aufbewahrungsort für diesen Koffer. Die Amas dermaßen zu schwächen wäre unverantwortlich.
  7. Das ist sicher ein berechtigter Einwand. Schußendlich werden wir es ohnehin beobachten können, denn ich denke, Ilzer wird uns aufgrund unserer Situation wohl noch länger erhalten bleiben. Möglicherweise spielt er ja sogar nächste Saison mit einigen nach oben gezogenen Violets, spätestens dann sollte doch einiges klarer werden. Fakt ist jedenfalls, daß ich mir mittlerweile lieber die Spiele der Violets ansehe, als die Spiele der Kampfmannschaft.
  8. Der Punkt ist: Bei den Young Violets gibt es mit Suchard eine durchaus respektable Entwicklung nach oben, die Kampfmannschaft mit Ilzer hingegen kommt weiterhin keinen Meter vom Fleck. Und das, obwohl Ilzer Zugriff auf die Spieler der Violets hat. Wir waren in der Hinrunde mies, und wir waren in der Rückrunde mies, wir waren vor der Wintervorbereitung mies und wir sind es auch nachher. Die Tabelle lügt nicht und das Geschehen am Platz auch nicht. Ilzer ist aus meiner Sicht nur deshalb überhaupt noch Trainer, weil wir uns einerseits einen Trainerwechsel finanziell nicht leisten können und andererseits die Erwartungen schon so tief gesunken sind, daß ein paar Unentschieden am Stück schon als Erfolg betrachtet werden. Ich finde es zwar scheiße, daß schon wieder ein Trainer bei uns floppt, nur ändert das halt nichts daran, daß es so ist. Ich habe nicht das Gefühl, daß Ilzer weiß, was er noch tun könnte. Er bringt die Mannschaft nicht weiter und wir müssen jetzt ernsthaft aufpassen, daß wir im Frühjahr nicht doch noch in den Abstiegskampf hineinrutschen.
  9. Geil. Die spielen beide Teams 70min lang den ärgsten Heislkick, und dann haut der Fitz so einen Pass raus... Was soll's, verdiente und souveräne Führung!
  10. Also ich würde die Admira noch nicht abschreiben.
  11. Ernsthaft jetzt, wovon sprichst Du hier? Schau Dir die Situation der Austria an: Auch wenn ich diese völlig neutral und nüchtern bewerten würde, wäre der Ergebnis äußerst düster. Es hat nichts mit Schwarzmalerei zu tun und niemand liegt "wieder einmal falsch", wenn hier die Dinge beim Namen genannt werden. Der Stil mag bei manchen nicht passen, was aber Verantwortliche wie auch Spieler in den letzten Jahren abgeliefert haben, kann man nur noch als desaströs bezeichnen. Natürlich bleibt die Hoffnung, daß es wieder einmal aufwärts gehen wird. Damit das passiert, darf aber kaum ein Stein auf dem anderen bleiben. Es muß jetzt rigoros ausgemistet werden, Rücksichtnahme auf Befindlichkeiten ist dabei nicht angebracht. Wenn wir so weitermachen, wie bisher, wenn die selben Leute, welche dieses Desaster verursacht haben, weiterhin richtungsweisende Entscheidungen treffen, dann ist jede Hoffnung auf Besserung vergebens. "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." (Albert Einstein)
  12. Naja, die sind halt weiter als wir. Waren immerhin auch vorige Saison Meister, da kann man halt nicht mehr verlangen.
  13. Naja, war zwar ein Rückschlag im Abstiegskampf, aber verloren ist er noch nicht. Auf der 2. HZ kann man aufbauen, die hat man quasi gewonnen.
×
×
  • Create New...