Jump to content

aragorn

Members
  • Content Count

    12,013
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

aragorn last won the day on February 26 2020

aragorn had the most liked content!

3 Followers

About aragorn

  • Rank
    Austr(al)ia!
  • Birthday 03/28/1975

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Beruf oder Beschäftigung
    Rechtsanwalt

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien 19

Recent Profile Visitors

13,248 profile views
  1. Wie gesagt, selbst mein Betreuer dachte, das sei nicht möglich. Zu Mittag die Entscheidung getroffen, am späten Nachmittag war die Garantie in der Generali Arena. Dazu muss man auch sagen RH weiß natürlich genau, wen er in Kenntnis setzen musste. Und die Bank hat kein Risiko (weil der Garantiebetrag hinterlegt ist) und daher wohl manch formelle Prüfung unbürokratisch erledigt.
  2. 5 Stunden. Von der Bestellung bis zur Auslieferung an die Austria (wenn die Anweisung von ganz oben kommt, geht manches so schnell, dass nicht einmal die eigenen Bankmitarbeiter wussten, dass das möglich ist) Nach meinem aktuellen Kenntnisstand ist der einjährige Vertrag für MK alles aber nicht fix. Es scheint zwar eine Zusage des Präsidenten zu geben, aber "der Widerstand dagegen ist zu groß" (Anm. Gott sei Dank und hoffentlich bleibt das so!)
  3. Deckenkühlung ist genial. Würde ich nie mehr missen wollen.
  4. Wir bekommen einen Handselfer Wenn das möglich ist, glaube ich sogar wieder an die Lizenz.
  5. Hier irrst du aber. Das GIF zeigt eindeutig Breitfuss, wie er jede Entscheidung des Vereins für sich rechtfertigt. Gizmo ist in seiner blinden Verehrung für MK zumindest konsequent. Bei allen Auffassungsunterschieden zwischen Gizmo und mir, aber das geht meines Erachtens viel zu weit. Es steht für mich außer Zweifel, dass er die Austria liebt. Leider verehrt er auch MK und das geht halt nicht zusammen. MK hat aus Machtgeilheit, Egoismus und Selbstüberschätzung den Verein an die Wand gefahren. Für Gizmo muss diese Erkenntnis ähnlich wirken, als würde man nach 20 guten Ehejahr
  6. Wir haben keine Lizenz, aber reden von Europacup-Play-Offs. Austria in a nutshell. Mehr Beweise für die Abgehobenheit benötigt es wohl nicht mehr.
  7. Was soll ich denn tun? Hysterisch mitschreien in einem Thread, der über derzeit 16 Seiten nichts beinhaltet, was nicht bereits in den letzten Tagen zerkaut wurde? Vielleicht wird es angenehmer, wenn auch Leute wie du in der Realität angekommen sind. Schließlich muss es schmerzhaft sein, sich innerhalb von Stunden/Tagen mit etwas konfrontiert zu sehen, an das sich andere bereits seit sehr langer Zeit gewöhnen konnten..... Dass für dich das ASB ein Universum darstellt, überrascht nicht wirklich.
  8. Nicht mein Leben, sondern nur das ASB zeitweilig und schon gar nicht als Einziger. In meinem Leben kann ich mir aber auch aussuchen, welche Themen ich mit wem diskutieren möchte und wen ich dafür eher für ungeeignet erachte. Ich bespreche zB meine Anlagestrategien weder mit der Putzfrau noch mit dem Gärtner. Kommt leider ca 10 Jahre zu früh - nach meiner Lebensplanung würde ich dann ausreichend Zeit haben, aktuell geht sich ein (zusätzlicher) 60+ Stunden Job (und dafür halte ich es zumindest) leider nicht ganz aus. Und die Einkommenseinbußen, die mit einem Wechsel ins Management d
  9. Ich bin so weit weg von einem Troll, wie J.C. von einem Mononick, trotzdem habe ich mich von Gizmos Rattenzitat (das eindeutig an MK Kritiker gerichtet war) angesprochen gefühlt. Und weißt du eigentlich wie schwer es ist, halbwegs den Mund zu halten, wenn sich der Koch, der Kellner, der Hackler, der Installateur, der Regalschlichter usw bemüßigt fühlen, sich über die Einschätzung von Dingen verächtlich zu machen , die sie nicht im Ansatz kapieren. Ja, wenn man sich in gewissen Kreisen geschäftlich bewegt, wenn man weiß was es für Gepflogenheiten gibt, wenn man weiß wie verhandelt wir
  10. Ich finde dein Post gut. Nur hätte ich mir die gleichen Worte im den letzten 2 Jahren gewünscht, als hier Austrianern abgesprochen wurde solche zu sein, ihnen unterstellt wurde sich an Untergangsfantasien zu begeilen, gemutmaßt wurde dass ihnen einer abgeht, wenn man jedes negative Gschichtl (und mehr waren die bösen Gerüchte ja nie) breittritt. Und als sie letztlich als "Ratten" bezeichnet wurden.
  11. Du bekommst aber schon mit, dass die meisten Poster hier eine Historie haben, oder? Es gibt genug, denen solche Vorwürfe nicht gemacht werden würden, würden sie Stögers Abgang kritisieren. Es sind aber zufälligerweise eben die, die dem Totengräber der Austria die Stange halten. Er hat sich erfolgreich (zum zweiten Mal) gegen Stögers Visionen durchgesetzt, er hat es geschafft sein Ego mehrfach vor die Interessen des Vereines zu stellen. Übrigens, @Gizmo, du wolltest noch eine Antwort, ob es nicht als Sesselkleber dumm wäre, jetzt wo das Schiff sinkt, an Bord zu bleiben: Würdest du dei
  12. Gott sei Dank! Kaum schwächelt sogar Breitfuß ein bisschen, springt ihm sofort sein Zwilling im Geiste bei und rückt zurecht, was klargestellt gehört: Böser Stöger (aber natürlich erst seit Samstag - davor guter Stöger, weil ja Teil vom Verein) - Unfehlbarer Verein. Man hat es vielen hier nicht geglaubt und die aufgezeigten Alarmsignale als lächerlich abgetan (etwa als Trainingslager und Weihnachtsfeier abgesagt wurden), man wird es Stöger nicht glauben, ja man wird mit Sicherheit noch davon ausgehen, dass der Verein weiß was er tut, wenn es diesen schon nicht mehr gibt...... Das
  13. Du bist neu, oder? Für suprsam höchstens durchschnittliche Länge.
  14. Natürlich. So und nicht anders würde es seriös laufen. Aber hast du mitbekommen wie viele Leute hier (als Reaktion auf die Kritik am Luftschlossdeal) gemeint haben "geh, bitte, die Partnerschaft wurde gerade erst beschlossen, war doch immer klar, dass jetzt erst die mühsame Arbeit beginnt" oder "wie kann man nur so schnell Ergebnisse erwarten"? Was mir beim Konzept @AngeldiMaria und Co, etwas fehlt ist die langfristige Perspektive. Es ist toll bereit zu sein, nicht erforderliche Ersparnisse in den Verein zu stecken, nur was ist nächstes Jahr? Da gibt es dann keine nicht erforderlich
×
×
  • Create New...