Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

aragorn

Members
  • Content Count

    11,787
  • Avg. Content Per Day

    2
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

aragorn last won the day on February 26

aragorn had the most liked content!

3 Followers

About aragorn

  • Rank
    Austr(al)ia!
  • Birthday 03/28/1975

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Beruf oder Beschäftigung
    Rechtsanwalt

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien 19

Recent Profile Visitors

12,964 profile views
  1. Mit der Einstellung wirst du nicht so schnell wieder Zufriedenheit mit der Austria verspüren. Spieler vom Schlag eines Strygar werden wir auf absehbare Zeit wohl nicht mehr sehen. Aber es stimmt, sein Können wurde hier vielfach unterschätzt (ASB as usual, könnte man sagen).
  2. Da hättest du aber nur @behave yourself fragen müssen, dann wüsstest du, dass so ein Umbruch schon zwei....drei.....vier... Jahre dauern kann. Da würde ich sehr viel dagegen wetten. Es wird schon deutlich vor der letzten Runde keine Chance mehr geben. Hartberg, Altach, St.Pölten: zwei (ZWEI) Punkte. Ich weiß nicht was noch passieren muss, bis der letzte aufwacht.
  3. Nicht Leistung und Fitness verwechseln. Wenn er gespielt hat unsere klare Nr. 1 im Sturm. Leider gehe ich davon aus, dass Fitz und Turgeman bis zum nächsten Spiel der Austria noch einige Zeit bekommen werden um matchfit zu werden.
  4. Eine Schwankung zwischen grausam, schlecht und schwach, ist dem Wortsinn entsprechend natürlich volatil, ich fürchte nur es führt nirgends hin. Die besseren Spiele waren Salzburg und wohl tatsächlich Lask. Beide Spiele waren typische Beispiele für eine kleine Mannschaft, die "eh brav" gegen einen großen kämpft, letztlich aber erst nichts mitnimmt. Dann haben wir gegen Wattens für unsere Verhältnisse brav gespielt. Gegen Ried haben wir erfolglos um den Ausgleich gebettelt. Die restlichen Partien waren ein Witz. Wir haben einem toten Abstiegskandidaten nach dem anderen die Punkte geschenkt. Seit wie vielen Saisonen hören wir exakt das im Oktober? Seit wie vielen Jahren ist dem keinerlei positive Entwicklung gefolgt? Nur haben wir die gesamten Fixpunktelieferanten bereits einmal bespielt. Insofern hat die Auslosung nach 7 Runden natürlich eine andere Bedeutung, als vor Runde eins. Mit deinem Tipp hast du sicher Recht, noch ist es nicht so weit, dazu liebe ich die Austria zu sehr, viel fehlt aber nicht mehr. Und dann werde ich auch mein finanzielles Engagement einstellen, denn wie hat hier ein anderer User so treffend geschrieben "veroarschen lassen ich mich nicht gerne".
  5. Nach der bisherigen Entwicklung, Hartberg und Altach, weiß ich nicht ob ich die weitere Entwicklung wirklich sehen mag.
  6. Turgeman bitte in Watte packen und nur zum Spiel auspacken.
  7. Aber nur wenn der Handelnde ein nicht vorausschauender Depp ist, sonst brausen gehen. Wenn der Handelnde handelt, wenn es schon kracht, ist das natürlich wenig umsichtig.
  8. Nein, ist nicht das- oder derselbe.
  9. Wie irgendwelche Verschwörungstheoretiker, "Querdenker" und Co, einfach mal in eine Diskussion einsteigen, mit einer Prämisse, die bereits hahnebücherner Unsinn ist. Es gibt noch lange keine 100 Saisonen einer obersten Spielklasse, also auch keine gemeinsamen. Eine oberste Spielklasse schließt halt nun einmal aus, dass es parallel dazu andere Ligen in demselben territorialen Gebiet gibt. Das hat nichts mit der Qualität der Ligen zu tun, sondern ausschließlich mit der Frage einer Über- und Unterordnung (und darüber hinaus natürlich auch mit Zulassungsbeschränkungen aufgrund geografischer Merkmale). Ich glaube, dass ich im Forum nicht dafür bekannt bin, Rapidler zu provozieren (da fühlen sich vermutlich öfter Austrianer so) oder zu beschimpfen, aber dass ihr einen Scheißdreck Rekordmeister seid, müsste auch der Dümmste langsam kapiert haben. Dementsprechend kommen ja auch nicht mehr Gegenargumente, als " mmhmhnh, wir sinds aber".
  10. Ach komm, du weißt wohl, dass "wenn du einen Ruck brauchst und niemanden als Sax und Edo bringen kannst, kannst zusperren", nichts anderes heißt, als "bist du deppert unsere Kaderplanung der letzten Jahre war Oarsch". Und das ist wohl offensichtlich. Wimmer ja, Pichler bin ich andere Meinung. Viel zu oft, viel zu weit weg und zu statisch. Ich finde Sakaria in der Mitte inbbisher jedem Spiel verschenkt. Aber ja, Stöger, ist Stöger. Er wird seine Gründe haben, auch wenn sie sich dem gemeinen Fan nicht erschließen.
  11. Ist noch nicht sicher. Aber für das heutige Match wäre man von keiner Gastro ausgegangen (wäre die VO schon in Geltung gewesen)
  12. Weiß ich nicht, weiß nur, dass ich hinter ihm die Stiegen raufgehen durfte (er in umsorger Betreuung) Nein. Übrigens, meine Vermutung, dass der VIP Klub ohne Gastronomie recht leer geblieben wäre, war nicht so falsch. 270 Anmeldungen für Nord und Süd zusammen.
  13. Ganz ehrlich, ein Verein der noch einmal einen Ruck braucht und von der Bank Edo und Sax bringt, kann eigentlich zusperren. Sax mit 0 (?) Aktionen, Edo mit drei Trottelfouls und einem Abseits.
  14. Nach dem was gemunkelt wird, doch etwas größere Liga.
×
×
  • Create New...