The big Lebowski

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.189
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über The big Lebowski

  • Rang
    The Rocket

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Mattersburg

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Mattersburg
  • Lieblingsfilme
    Fuji Color, Kodak ist aber auch nicht schlecht!

Letzte Besucher des Profils

6.036 Profilaufrufe
  1. Die links unten ist wie vermutet eine Automatik ("Speedmaster Mark 4.5"). Sie hat das von Lemania (diesen Werkhersteller gibt es leider nicht mehr) gebaute Lemania 5100-Werk mit zentraler Stopsekunde und Stopminute (!!!), das gibt es sonst bei keinem manuellen Chronowerk. Ein geniales Werk, leider durch den Untergang von Lemania nicht fortgeführt und mittlerweile gibt es auch bereits einige Versorgungsengpässe bei Ersatzteilen. Die unten mittlere ist eine Re-Edition der allerersten Speedmaster von 1957 ("Broad Arrow"). Aufgelegt in 1997 zum 40-jährigen Jubiläum der ersten Speedmaster. Hat wie die "normale" Moonwatch das 1861er-Handaufzugswerk. Die rechts unten ist eine Re-Edition der ersten Speedmaster im, All. Sie wurde damals von Walter Schirra privat gekauft und bei seinem Allflug (Mercury-Mission) getragen. Daher hat sie auch den Namen "FOIS" (First Omega In Space). Sie hat im Unterschied zur "normalen" Moonwatch keinen Schutz zwischen den Drückern, so wie die Modelle der frühen 60er-Jahre, und ist deshalb mit 39,5mm ca. 2mm kleiner, außerdem hat sie ein Saphirglas. Oberhalb der Automatik-Speedie ist der Klassiker, die "Moonwatch". Wieder mit Handaufzug 1861er-Werk, Plexiglas und genau der Spezifikation der Nasa für Weltraumflüge, hat ja der Apollo 13 beim Wiedereintritt damals den Arsch gerettet
  2. Ja, einige Vintages dabei. Die Flightmaster links oben in absolutem Originalzustand, Tritium-Blatt und Zeiger, unpoliert, letzten Herbst nur ein Werkservice gemacht. Die Seamaster mit beigem Blatt aus den 60ern auch in NOS-Zustand. Die Mark 4.5 unten links auch eine geniale 70er Uhr. Die neueste ist die FOIS rechts unten, aber mit nachgerüstetem 1125er-Vintagestahlband. Man gönnt sich ja sonst nix
  3. Ja, ich bin auch im UF vorhanden Hier übrigens meine aktuelle Omega Family, alle ähnlich und doch verschieden. Als nächstes kommt die legendäre Bond Seamaster 2531.80.00
  4. Warum spricht Bolingoli keines
  5. Ungefähr so, wie alle Vereine, die nicht seinem Weltbild entsprechen, Bauernvereine zu schimpfen
  6. Wer definiert "wichtig", solche Vollpfosten wie du?
  7. Wow, eines der besten Postings im ASB aller Zeiten! Gratuliere, da ist jedes Wort richtig
  8. Doch, war er! Er wurde rückwirkend ungültig gestellt, die Punkte bleiben bei M'burg ob's dir gefällt oder nicht
  9. Unglaubliche Schweinerei! Fußballer haben scheinbar heutzutage alle Rechte, die Vereine keine mehr
  10. ??? Wer hat wen "nicht mal trifft"
  11. Nein ist es nicht, dieser Hass gegen Red Bull geht viel zu weit, schaut euch einfach auch einmal in der Fußballlandschaft in Österreich um. Einfach zum schämen! Bezieht sich auf den Post von herr_bert...
  12. Sicher nicht Variante 3, normal ersteres, also 3:0 für Leipzig
  13. Meister: Rapid Absteiger: Admira oder Grödig dazwischen kann alles passieren....
  14. Unglaublich! Da gibt's einfach keinen Kopfschüttel-Smiley für so eine Trottelaussage!!Warum wird so ein Trotteluser hier nicht einmal aus dem Verkehr gezogen?
  15. Österreichische Lösung: 9 Punkte Abzug, Einspruch, vor der letzten Runde reduziert auf 2 Punkte - nix is gschehn, alle bewahren (scheinbar) ihr Gsicht...