Jump to content

Dobinator

Members
  • Content Count

    1,038
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Dobinator

  • Rank
    Im ASB-Tausenderklub

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Graz

Recent Profile Visitors

6,782 profile views
  1. Ich habs nur als Beispiel gebracht, es können auch "exklusive" Trikots (wobei die Welle ja nicht einmal exklusiv war, was ich mich erinnern kann) von kleinen Ausrüstern ein Griff ins Klo sein. Die Lotto Trikots passen schon, aber auch nichts besonderes in der Trikotwelt, solche kriegst bei Nike auch, wie @Shadow Striker schon geschrieben hat.
  2. Nein das macht Nike nur für ganz wenige Vereine (zB. LFC). Aber nach den "exotischeren" Herstellern mit Wellen () usw. nach Puma wieder einmal ein namhafter Ausrüster.
  3. ich warte auf jeden Fall zu, ich denke nicht, dass es gleich weiter nach oben geht (den Fehler habe ich in der Euphorie 2017/2018 gemacht).... der nächste Einbruch kommt bestimmt.
  4. detto, konnte "Gesamtverluste" ein wenig minimieren (Anfangseuphorie 2017 - ein paar Coins die nicht aufgegangen sind bzw. schon "gestorben" sind).
  5. Dobinator

    Witze

    Also wenn es wirklich ein DDOS auf die DNS Infrastruktur war: Naja was dahinter steckt ist klar, man kann damit "relativ" einfach ein Service lahmlegen, wie man ja eindrucksvoll immer wieder bei DDOS Angriffen sehen kann, ohne wirklich was zu "zerstören". Passiert bei vielen Providern, Banken etc. leider "häufig". Innenministerium aktuell weiß ich nix, Außenministerium letztes Jahr war definitiv was anderes und "größeres" als ein relativ einfaches DDOS. Eigene Mitarbeiter würde ich ausschließen, da gäbs einfachere Wege um mehr Schaden anzurichten (wenn gewollt), ausserdem hast als einzelner verm. die Infrastruktur nicht für einen DDOS.
  6. Dobinator

    Witze

    Ok, dachte ich mir, man kanns nur "witzig" finden, wenn man offenbar nicht genau weiß was ein DDOS Angriff bedeutet und wie man "effektiv" einen vermeiden/abwehren kann. Da helfen dir die aktuellsten Systeme nix, auch die besten Admins nicht wirklich, außerdem sagt dir ein DDOS nicht ob du "secure" oder "unsecure" unterwegs bist. Ich hab mit A1/Telekom/Post wie auch immer nix am Hut, bin nur selber im IT- und Informationssicherheitsumfeld unterwegs, und da kann ich nicht lachen, weilst bei sowas erstmal bestenfalls Zweiter bist.
  7. Dobinator

    Witze

    Ok, bin auch ITler... verstehe trotzdem nicht was an einem DDOS so lustig ist, weiters schaffens nicht viele Unternehmen einen DDOS in wenigen Stunden "abzuwehren".
  8. Dobinator

    Witze

    Sorry, den "Witz" versteh ich nicht, oder was ist daran witzig?
  9. Nein nicht nur eine sondern zwei Superläufe.... Einer Shiffrin, ohne schweren Schnitzer, muss man einmal fast 2 Sekunden abnehmen. Ich glaub so nervös war ich das letzte Mal Schladming 2013... Liab war auch als sie beim Gespräch mit Marlies, eingangs erwähnt, dass sie heute mit dem Benni Liftgefahren ist... (wenn ichs richtig verstanden hab...) Hat mich an meine Jugend erinnert, wie ich gestrahlt hab, als ich an einem Tag zwei mal mit Petra Kronberger Schlepplift gefahren bin...
  10. Schön, wenn sich eine junge Läuferin, soooo über eine Medaille freuen kann, sie is zwar sprachlos aber redet wie ein Wasserfall.
  11. Siehst du das Match? Was hat er am Netz sonst gemacht mit weitaufgerissener Pappn Richtung Thiem? (1. Satz wars glaub i).
  12. geh bitte, die dauernde Semperei, Gegner anschreien... also das hat mMn. wenig mit "Show" zu tun.
  13. Ich weiss nicht wie man den Kyrgios "lustig" finden kann, der is ein unsportliches Arschloch. Ich bewundere DT, ich hätte ihm schon mehrfach eine angeraucht...
  14. Gut ich hatte das letzte Mal vor mehr als 2 Jahren mit peripher Ausschreibungen zu tun, da wars noch der "Billigste" ich weiss, dass das schon länger diskutiert wird Billig- vs. Bestbieter, aber laut einer schnellen Goolge Suche scheint sich das noch nicht geändert zu haben: https://www.arbeit-wirtschaft.at/billigst-oder-bestbieter/ (habe aber nicht den ganzen Artikel gelesen, der ist nur einigermaßen aktuell)
  15. Bei Ausschreibungen der öffentlichen Hand, "muss" man halt den "billigsten" nehmen und nicht den "beste(ste)n". Aber mal abwarten, was an dieser Story wirklich dran ist bei den Linzern, bisher ist es ja nur ein geleaktes Dokument. Aber was ich als Sturm-Fan auf jeden Fall mitnehmen kann: Ein eigenes Stadion, wie von manchen erträumt, ist wohl doch nicht so einfach hinzustellen. Die Austria zerreists, beim LASK wirds mMn. auch bei der initialen Summe schwierig, und die haben noch eine deutlich höhere Unterstützung von öffentlicher Seite als Sturm in Graz/Steiermark.
×
×
  • Create New...