lx99

Members
  • Gesamte Inhalte

    650
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über lx99

  • Rang
    Weltklassecoach
  • Geburtstag 07.09.1974

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Beruf oder Beschäftigung
    IT

Letzte Besucher des Profils

5.076 Profilaufrufe
  1. @Neocon Danke für die Erläuterung! Hab mir das jetzt nochmal durch den Kopf gehen lassen und dein Anliegen sollte sich eigentlich mittels Tasker realisieren lassen. Voraussetzung ist, dass der Provider Rufumleitungen mittels Steuercodes zulässt (was meines Wissens nach bei den AT Providern kein Problem sein sollte): Umleitung nach gewisser Zeitspanne: **61*Rufnummer**Zeit# ... Zeit in Sekunden: 5, 10, 15, 20, 25 oder 30 Umleitung bei Nichterreichbarkeit: **62*Rufnummer# Umleitung bei besetzt: **67*Rufnummer# Alle Rufe umleiten: **21*Rufnummer# Die Umleitungen lassen sich mittels ##XX# (XX = 61, 62, 67 oder 21) wieder deaktivieren bzw. mittels *#XX# lässt sich der aktuelle Status der Umleitung abfragen. Mit dieser Kenntnis geht man in Tasker so vor: Neues Profil erstellen Neuen Task im Kontext "Zeit" erstellen Eingangsaktion: Anruf - bei Nummer dann einen der oben angeführten Codes hinterlegen und "direkt wählen" anhaken. Falls die Umleitung nur an bestimmten Wochentagen aktiviert werden soll, kannst du unter "If" z.B. noch die passenden Wochentage angeben. Ausgangsaktion: Anruf (wie bei der Eingangsaktion, nur entweder mit dem Deaktivierungs-Steuercode oder mit der Rufnummer deiner Mobilbox - wie du es halt möchtest) Eh easy ... tadaa
  2. Ja klar, aber wie soll dein Handy etwas umleiten, wenn es z.B. keinen Empfang hat? Also langer Rede kurzer Sinn - ich glaube nicht, dass das geht.
  3. Ohne Recherche mal - aber die Umleitung erfolgt doch beim Provider und nicht am Endgerät, oder?
  4. Musst nicht auf UPC warten, um ein Mesh Netzwerk bei dir zu installieren: https://www.amazon.de/Tenda-MW6-Dual-Band-Komplettlösung-Beamforming/dp/B076VPYT36/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1547545156&sr=1-1&keywords=tenda+nova+mw6
  5. Tudor Heritage Ranger - sehr reizvoll, finde ich. Gibt's eventuell Meinungen dazu?
  6. Ja, hab ich eh mitbekommen. Wollte es nur klarstellen, falls das jemand mal lesen sollte, der ein ähnliches Problem hat.
  7. Gut, dann wäre das mal geklärt . Aberum eventuellen Missverständnissen vorzubeugen: diese Funktion blendet das WLAN nur aus dieser Liste in der App aus und sonst nix. Das beseitigt keine Störungen durch interferierende Netzwerke. Falls sich auf dem Kanal, auf dem dein Router sendet, auch viele andere WLAN befinden, solltest du für dein Netzwerk einen Kanal einstellen, der nicht so überfüllt ist. Sorry fürs Klugscheißen
  8. Wie meinst du das? Und das?? Ich hoffe für dich, dass du nicht glaubst, mit einem WiFi Manager fremde WLANs deaktivieren zu können, oder vielleicht doch?
  9. Die sitzt außerdem nicht in Korneuburg
  10. Achtung an alle Verkehrsteilnehmer, es ist soweit:
  11. proud to be part of the game
  12. Ich würde dir das Set hier empfehlen. Hab es erst vor kurzem bei einem Freund im Haus installiert, wo die Leitungslänge mit Sicherheit länger ist als in deiner Wohnung. Funktioniert pipifein, auch in Verteilern!
  13. Kapier ich echt nicht. Schalter und Knöpfe wirken wie aus dem letzten Jahrzehnt, dafür sind die Sitze und die Armaturen halt schon recht gut gemacht. Im Vergleich zu dem des LC 500 stinkt der Innenraum aber ganz schön ab: Überhaupt die Armaturen sind ein Wahnsinn find ich (die Bewegung des Drehzahlmessers ist übrigens echt und nicht animiert):
  14. Ist doch OK so - ein schönes Concept, das wohl in Serie maximal in der RS Version annähernd so aussehen wird. Trotzdem kann ich ihn mir, bereinigt um die Anabolika-Radhäuser und sonstige Concept Gimmicks, als schönes, Emotionen weckendes Serienfahrzeug vorstellen.