RotesGraz!

Members
  • Gesamte Inhalte

    921
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über RotesGraz!

  • Rang
    ASB-Süchtige(r)

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

4.084 Profilaufrufe
  1. Ja wurde auch auf der GAK Seite bestätigt. War abzusehen man hat auch als außenstehenden schon gemerkt, dass Kulo mehr sein möchte als nur am Papier der Cheftrainer zu sein. Man wird, und das zurecht, an Preiß festhalten trotz fehlender Lizenz der Erfolg gibt ihm Recht und der Draht zu den Spielern dürfte auch sehr gut sein. Es wird sich sicher ein Trainer finden lassen der nur am Papier der Cheftrainer ist und Preiß wird weitermachen wie bisher. Was bei Kulo hängen bleibt ist diese teils wirre Pressekonferenz vor dem RBS Match.
  2. Unser Boykott gegen Allerheiligen und deren Hügel, für den sie stolze 17 Euro Eintritt verlangen ohne Dach etc. Stattdessen wird am kommenden Wochenende die 2. KM unterstützt
  3. Lt. Ranegger im Interview mit ORF Steiermark spielen wir anscheinend den ganzen Herbst in Liebenau und erst im Frühjahr in Weinzödl. Ich hoffe wirklich man überlegt sich Klauseln im Vertrag mit der Stadt, dass wir bei einem Aufstieg, doch aus dem Vertrag günstig aussteigen können und nicht dann doch für beides zahlen muss. Klar keiner rechnet mit einem Aufstieg demnächst aber man kann nie wissen keiner hätten uns die vorherigen Aufstieg zugedraut von daher wer weiß.. Find es auf alle Fälle schade wie oft der Umbau nun schon verschoben wurde
  4. Wirklich a Traum! Von Wien sinds für mich eh nur 7-8 aber aus Erfahrung würd ich sagen sind die langen Awaytrips auch die lustigsten (hast auch genug Zeit zum trinken gegen Murfeld oder Gratkorn etc war das schon eher schwieriger) Und zusätzlich hat Lustenau ein geiles Stadion, dafür spar ich mir Dornbirn und Allerheiligen
  5. Danke! Ich freu mich schon auf den Awaytrip nach Luschnou! Wird auf alle Fälle ein Highlight
  6. Echt? Gab es da wirklich soviel Zuspruch? Ich dachte bis auf wirklich wenige Träumer hätte dieses Projekt gar keinen Unterstützer gehabt.
  7. Das ist schon richtig aber welche Beweggründe ein Hoyos oder Fischl hatte kann man durchaus erahnen weil keiner kann mir erzählen, dass einem Hoyos der GAK so wichtig war und er es nicht ertragen konnte den GAK nicht mehr unterstützen zu können. Ich hab den Hoyos weder zu RL Zeiten im Stadion gesehen noch kann ich mir vorstellen, dass er sich je ein Spiel von uns in Weinzödl angeschaut hat. Vielleicht tu ich den Herrschaften Unrecht aber meiner Wahrnehmung nach hat das ganze Projekt sehr viel mit Selbstdarstellung und sehr wenig mit der Identifikation zum Verein zu tun. Ist jetzt sowieso müßig darüber zu diskutieren am Ende ist es schön zu sehen, dass sich der ehrliche Weg als der richtige herausgestellt hat. Wir brauchen uns nie vorwerfen zu lassen wir hätten uns durch schwindelige Lizenzverkäufe, Vereinsfusionen oder Vereinsübernahmen nach oben gekauft. Einfach alles richtig gemacht!
  8. Der Zwischenberger ist auch so ein Fähnchen im Wind
  9. Und auswärts nimmt man dann den Fernseher mit? bzw muss sich ein Fanklub auflösen wenn der USB gezogen wird?
  10. FC Red Bull Salzburg gefällt das
  11. Davon kann uns nichtmal mehr der windige Leo abhalten! Hab sein Satz noch gut im Kopf..
  12. Freu mich schon irrsinnig auf Freitag Vöcklamarkt war vor paar Jahren schon ein geiler Awaytrip kann mich auch noch gut an unseren 5:2 auswärtssieg erinnern. Auf ein unterhaltsames Spiel und wenn für uns alles gut läuft werden wir den Meistertitel fixieren
  13. Warum hab ich mich überhaupt auf eine Diskussion mit dir eingelassen Es bringt uns garnix aber wir sind halt keine Träumer. Es ist schlichtweg nicht realistisch, dass man uns ein 10k oder größer Stadion hinstellt. Es ist ja nichtmal ein passendes Grundstück vorhanden. Und warum Weinzödl nicht als Grundstück geeignet ist kannst du die letzten Seiten des Threads entnehmen. Außerdem sind dieselben Leute, die jetzt brüllen bitte gebt dem GAK ein eigenes Stadion, die ersten die brüllen werden wenn man dem GAK soviel Geld für ein Stadion gibt müssen wir genausoviel bekommen. Als ob die Stadt sich das leisten könnte und will.
  14. Wir spielen in der 2. Liga hauptsächlich in Weinzödl aus dem Grund. Die ersten 5 Heimspiele werden in Liebenau stattfinden aufgrund unseres Umbau in Weinzödl danach Weinzödl. Das Thema wurde eh schon zu Tode diskutiert und seitdem hat sich die Lage auch nicht geändert. Aus eurer Sicht hat man halt auch zu spät reagiert. Wie wir ganz weg waren hätte man sich diesem Thema widmen sollen und hätte auch ein wesentlich besseres standing. Wir hätten schwer dagegen argumentieren können "wir spielen 1. Klasse A und wollen Liebenau nicht euch überlassen weil wir könnten in 10 Jahren wieder BuLi spielen" das wäre lächerlich gewesen und hätte auch keiner geglaubt. Jetzt spielt man ziemlich sicher 2. Liga und wird bei stetigem wachsen der Bereiche bishin zum Profibetrieb irgendwann hoffentlich wieder in die Bundesliga zurückkommen.
  15. Lediglich eines der schlechteren Spiele unsererseits deswegen