Tomh

Members
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Tomh

  • Rang
    Anfänger

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    1.Simmeringer SC
  1. Das traf ja nicht nur letzte Saison auf Donau (als Aufsteiger) und Simmering (als Absteiger) zu, sondern tritt ja auch bereits diese Saison wieder ein, sodaß ASV 13 als Zweiter auf- und Gersthof eben absteigt. Auf gut deutsch: Es steigt mindestens eine Mannschaft ab, der Rest wird mit Aufsteigern "aufgefüllt", so auch beispielsweise in der Saison 2013/14, als die 2.LL eingeführt wurde. Viele stiegen aus den beiden Oberligen in die 2.LL auf, viele auch von der 1.Klasse in die "neuen" Oberligen, jedoch der jeweils Letzte der beiden Oberligen stieg trotzdem ab (Bhf Favoriten und Großfeld, wobei sich Großfeld jedoch mit Siemens fusionierte). Absteiger gibt es immer - und wenn der Vorletzte der unteren Liga aufsteigen "muß" (2.Klasse einmal ausgenommen)
  2. Das Publikum, der "Platz" (als Simmering dort spielte, erinnerte die Gstättn eher an einen Hartplatz a la "Rote Erde", wobei diese wesentlich weniger Kartoffelacker ist), der (Essig-)Spritzer, ... kein Verlust für die 2.LL ...
  3. Nicht nur Oberlaa, auch WAF Brigittenau und bei den Punktemannschaften kannst eigentlich "Simmering 1b" statt Karabakh schreiben ... wer die Kohle hat, kauft halt ein ...
  4. Hirschstetten hat gegen eine Simmeringer Mannschaft gewonnen, der bewußt war, dass es um nix mehr geht und bei manchen merkte man dann eben doch die augenscheinliche Lustlosigkeit. ASV 13 hat dagegen vorige Woche nur mit Schiedsrichterhilfe gegen Simmering ein X geholt. Eigentlich zwei Mannschaften auf selbem Niveau, nur eine spielt hinten und die andere ist Zweiter - mich würde es aber überhaupt nicht wundern, wenn ASV 13 noch den einen und anderen Punkt abgibt, denn der fußballerische Unterschied zum hinteren Tabellenfeld ist nicht gegeben.
  5. Eine kleine Erläuterung noch zu LA Riverside: Es ist das "neue Spielzeug" von Koppitz, nachdem Young Style vom Wienerberg sich mehr oder weniger freiwillig zurückzog. Eine Kooperation (mit dem Nachwuchs sollte angefangen werden) mit dem FavAC scheiterte schon nach einigen Wochen. Die Mannschaft wurde im Sommer ziemlich heftig "landesligatauglich" aufgerüstet, allerdings ist sie bis jetzt noch immer nicht angekommen.
  6. Fanreport darfst auch nicht ernst nehmen, die nehmen die Spielstatistik und bauen drumherum einen Bericht, das Spiel hat von denen niemand auch nur ansatzweise gesehen. Immer wieder erstaunlich, wenn man selber vor Ort war und dann diese Berichte liest. Vom "1b" oder "überraschende Pleite" mal ganz abgesehen.
  7. Wieso zynisch? Wer in dieser Liga sollte der Vienna einen Punkt abknöpfen können? Für beide Teams ist der zweite Platz eigentlich noch realistisch, WAF zwar uneinholbar vorne, ASV13 weiß selber nicht, wieso sie zweiter sind, Hellas Kagran kommt geschwächt aus der Winterpause (haben "ihren" Torschützen verloren) und für Fortuna 05 gilt dasselbe wie für ASV13. Die gesamte Liga ist zwar gut genug, um bspw. gegen Simmering zu überraschen (siehe Hirschstetten oder Siemens), allerdings kommt keiner auch nur annähernd an die Vienna ran, auch nicht WAF Brigittenau, sodaß ihr wohl noch 39 Punkte machen werdet und somit auf 64 Punkte kommt - und Donau ist letzte Saison als Zweiter mit 59 Punkten aufgestiegen. Wobei ich noch auf den zweiten Platz für Simmering hoffe - falls keine weiteren Punkte mehr wie im Herbst regelrecht verschenkt werden.