Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

yellowbear

Members
  • Content Count

    2,367
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About yellowbear

  • Rank
    Beruf: ASB-Poster

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien
  • Interessen
    Fußball,Eishockey,Snooker,Sport im allgemeinen,Lesen,TV Dokus,Freunde treffen,und,und...

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    First Vienna FC 1894
  • Selbst aktiv ?
    Vor langer Zeit:NAC-Nachwuchs
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    einen Außenseiter
  • Geilstes Stadion
    Hohe Warte
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Über Google

Recent Profile Visitors

8,349 profile views
  1. https://www.fussballoesterreich.at/spieldetails/2733306/?First-Vienna-FC-1894-WL-vs-FK-Austria-Wien-TBL-GD-&show=live
  2. Menasse hat sich ausgetobt: http://www.austria-archiv.at/spiel.php?Spiel_ID=13340&Runde_ID=2530&Bewerb_ID=362 Nemec spielte 1961 bei der Austria, Seki zum 3:1 https://www.weltfussball.at/spielbericht/freundschaft-1961-mai-oesterreich-england/
  3. Längeres Videointerview mit Chairman Richard Tims auf krone.tv: https://www.krone.at/2101946
  4. Im Verlauf des Trainingslagers des U17 - Nationalteams verloren wir gegen Brasilien mit 2:0. Livia Brunmair spielte durch und Anna Nemeth 11 Minuten. Wie Misfit schon schrieb, gewann man dann gegen Portugal. Es war dies gleichzeitig der letzte Test vor der Eliterunde, die von 23. bis 29. März in Irland stattfindet. Dabei geht es gegen Serbien, Dänemark und Irland um eines von sieben Tickets für die UEFA Women's U17 EURO 2020 in Schweden (9. bis 22. Mai). Was gibts für "News" vom Verein. Vom Trainingslager in Belek(3:1 gegen Ferencvaros Budapest) kamen alle, bis auf kleinere Blessuren und einer Zerrung(die aber schon am abklingen ist) ,gesund und munter wieder. Neu im Kader ist Sofia Calvet von der 1b, Nugo Keles ist nach ihrem Kreuzbandriss wieder fit und schoss beim Test gegen MFFV 23 ein Tor. Sie kommmt aber vorerst zur 1b damit sie auch die nötige Spielzeit und Praxis bekommt. Michelle Benkö nimmt sich eine Auszeit, die Schule(HTL) geht derzeit vor.
  5. War wahrscheinlich nicht so schwer, wie du vermutest, er ist ja in Wien. Aber trotzdem Bravo, den Kontakt muss man ja auch herstellen. Morgen ist erster Prozesstag. https://kurier.at/chronik/oesterreich/rosenhuegel-rothschild-enkel-kaempft-mit-stadt-wien-um-sein-vermaechtnis/400736250
  6. Das Menü auf der HP wurde gestrafft. Das wäre an und für sich nicht erwähnenswert. ABER nun, schau, schau, auch eine englische Version. Hhm, na ja wenn man glaubt. Auf alle Fälle ein großes Kompliment an den/die Verantwortlichen, ist sicher eine Menge Arbeit.
  7. Livia Brunmair und Anna Nemeth sind seit gestern bis 20. Febr. mit dem U17 Nationalteam in Portugal. Im Verlauf des Trainingslehrgang spielt man gegen Brasilien und Portugal. Sarah Mattner ist bei der Krone - Wahl leider noch immer nicht unter den ersten zehn. Für´s Archiv.
  8. --->https://www.mlmarketing.at/2017/06/26/uniqa-vertraut-langfristig-aufdie-expertise-von-ml-marketing/ Hier die Auftritte von Frl. Krisch: https://www.uniqaoefbcup.at/kim-talkt/ Die betreuen auch unseren facebook- und youtubekanal. Die Friedhofstour und Fanabend 2019 hat aber Stephan Doleschal gemacht. https://www.mlsport.at/mlservice/ Edit: ...und logischerweise zum Teil Twitter und Instagram.Eh klar, Social-Media. Na ja.
  9. Das Hotel am Sachsengang ist neuer Pool Partner. Unser Gastropächter ist dort Mitinhaber und Geschäftsführer.
  10. Lt. der Printausgabe vom 30.01 ist sie nicht unter den ersten Zehn. Am 10. Platz liegt Sattler(LUV Graz) mit 1793 Stimmen. Also Leute ab an die Tastatur. Die Krone - Fußballerwahl des Jahres 2019 geht bis 26.2.2020. "Und das sind die "Spielregeln": Pro User und Tag können Sie insgesamt dreimal abstimmen. Wählbar sind alle Fußballer der österreichischen 1. und 2. Bundesliga, unabhängig von ihrer Nationalität," Ich wär´ dafür uns auf eine Spielerin zu konzentrieren. Ich schlage Sarah Mattner - Trembleau, unseren Pfitschipfeil, vor. Saisonübergreifend war sie mMn unsere Beste. Wenn man Sarah M eingibt, kommt automatisch ihr Name als Vorschlag. Click und weiter. TNB zustimmen und fertig. https://www.krone.at/2065291 Ins Trainingslager nach Belek konnten einige Frauen aus der 1a nicht mitkommen, Arbeit/Studium?. Für sie sind zwei aus der 1b und der U16 sowie der letzte Neuzugang Zoe Schwarzinger dabei. Die junge Dame wird morgen 16 und kommt von Horn II. Sie ist seit September in der ÖFB Frauen-Akademie(ehemals Nationales Zentrum für Frauenfußball). Ist nicht einfach dort aufgenommen zu werden. Einmal in der Woche ist sie beim Vereinstraining, bei den Spielen sowieso. Wird nicht einfach für sie, sich als Neue zu integrieren. Die "Alte" Livia Brunmair hat es da natürlich leichter, sie ist auch in der AKA.
  11. Paradebeispiel dafür wie man aus einem gesamten Posting durch das Weglassen eines wichtigen Teils einen neuen, falschen Eindruck erweckt. Kannst echt stolz auf dich sein
  12. @XSCHLAMEAL Winterzugänge Spielerinnen - Frauen Carina Aschenbrenner, Torfrau-(Vienna 1b/Stadtliga) 3 TF kam nur zu einigen Einsätzen Jessica Brunner,MF-(Vienna 1b) ist mir aus der 1a noch in Erinnerung. Kämpferisch mit hartem Schuss. Nach ihrer Rückkehr von Altera hatte sie dann keine Chance mehr und wechselte in die 1b. Denke doch, dass sie euch helfen kann. 2 Topzugänge von Altera Porta, 2. ÖFB Liga Iris Stekovic, MF/Sturm? - Routinierte(110 Einsätze für Altera) und athletische Spielerin. Anna Maria Corrias, ? - war Stammkraft. Die 2. ÖFB Liga stellt doch einige zeitliche Anforderungen bei den Auswärtsspielen. Vermutlich konnten/wollten sie dies nicht mehr. Arbeit/Studium? Warum sie nicht innerhalb des Vereins zur 1b oder 1c wechselten, ist mir ein Rätsel. Egal, freut euch. Sarah Prack, ? - U16 Altera Porta Das ist eine klare Kampfansage an die Austria AKA um den Meistertitel.
  13. Mehmet Sütcü verlässt Mauerwerk(er war nicht der Einzige im Winter) und spielt nun beim 12. der NÖLL dem SC Zwettl.
  14. 4:2(1:1) im Test gegen Austria/Landhaus Die angegebenen 10 Zs. stimmen nicht, bei super Wetter waren es 40, wenn nicht mehr. Man sollte dem Ergebnis nicht zu viel Bedeutung zumessen. Typisches Testspiel. Wir spielten gegen eine Kombination Bundesliga/Future/Stadtliga/Wr. 1 Landesliga. 1. Hz. eine flotte Partie, die zweite ziemlich zerfahren. Zur Halbzeit wurde viel eingewechselt, dann gab es einige Rückwechsel. So manche Spielerin wurde auf ungewohnter Position ausprobiert. Zu den Neuzugängen: TF Nathalie Bachmeier spielte diesmal nicht, für sie Piplits in der Rotation. IV Sandra Mahr mit zwei Stellungsfehler und Abstimmungsproblemen, da war sie aber nicht die Einzige. Ansonsten solide Partie mit Luft nach oben. MF Miriam Grgic: Technisch gut, etliche feine Pässe. Kam aber in dem zusammengestoppelten Team nicht wirklich zur Geltung. Sturm: Jelena Dordic: Sehr schnell, trickreich und mit Auge. Sehr ansprechende Leistung. Wie geschrieben typisches Testspiel. Ich suchte z.b. erste Halbzeit Sarah Mattner am rechten Flügel, wo sie zumeist spielte, sie tauchte plötzlich im Mittelfeld auf. Livia Brunmair zeitweise halblinks vorne, usw. und so fort. Es geht nun auf eine Woche Trainingslager nach Belek. Am Ende gibt es ein Testspiel gegen Ferencvaros Budapest, derzeit Führende in der 1. Liga und Vorjahresmeisterin.
×
×
  • Create New...