yellowbear

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.874
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über yellowbear

  • Rang
    Top-Schriftsteller

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien
  • Interessen
    Fußball,Eishockey,Snooker,Sport im allgemeinen,Lesen,TV Dokus,Freunde treffen,und,und...

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    First Vienna FC 1894
  • Selbst aktiv ?
    Vor langer Zeit:NAC-Nachwuchs
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    einen Außenseiter
  • Geilstes Stadion
    Hohe Warte
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Über Google

Letzte Besucher des Profils

6.157 Profilaufrufe
  1. Testspiel:Vienna - "Neulengbach II" 2:1(1:1) Nach dem 6:0 vorige Woche gegen die 4. der Landesliga NÖ Breitenau/Schwarzau ging es am Samstag gegen Neulengbach II(Herbstmeister LL NÖ). Von Anbeginn an kam ich aus dem Staunen nicht heraus. Wir konnten absolut nicht unser Spiel aufziehen, dass mit Brunmair, Konetzky, Korec, Bobrowsky, Dworak(wurden geschont) der verletzten Keles sowie Calvet(Auslandsstudium) viele fehlten, konnte nicht der Grund sein. Der Grund war simpel, die spielten mit vielen aus deren Bundsligateam. Das sah man nämlich, schneller im erfassen der Situation, besser im Spiel gegen und zum Ball. In Anbetracht dessen hielten wir uns 1.HZ recht wacker und gestalteten das Spiel in der zweiten, wo getauscht und rückgetauscht wurde, offen. Aufgrund der Effizienz, vier Chancen 2 Tore, gewannen wir nicht unverdient. Resümee:Der Kampf ums 1-er Leiberl ist völlig offen. Während Neuzugang Sabine Baumann, vor allem beim Führungstreffer von Neulengbach, einige Unsicherheiten nach ihrer halbjährigen Pause erkennen ließ, blieb Pia Piplits ohne Fehl und Tadel. Die eingewechselte Zoe Harnisch brachte viel Wind in die Offensive. Alexandra Tatar und Michelle Benkö aus der U15 legten eine Talentprobe ab. Am Dienstag abend gehts ins Burgenland gegen den BL-Verein Union Kleinmünchen, die dort ihr Trainingslager abhalten. Unsere 1b fegte dann anschließend Laxenburg( GL Industrieviertel, 4.Leistungsstufe) mit 12:0 vom Platz.
  2. Da tust du den Verantwortlichen aber Unrecht. Auf deren HP steht derzeit gar nichts, sondern auf der via "fussballoesterreich" die anscheinend von RB Salzburg abwärts jeder Verein führen muss. Was die Vereine daraus machen ist bis auf Minimalanforderungen deren Sache. Die "Informationen" zum Spiel hättest auch bei uns unter Mannschaften/KM/Spiele gefunden, da hier der Spielbericht des Schiedsrichter aus dem Onlinesystem der Verbände übernommen wird. Aber klar, der Grundtenor deiner Kritik ist schon nachvollziehbar.
  3. In ihrem 7 Einsatz im Nationalteam, das erste Mal über 90.Minuten. Der einzige "Wermutstropfen", sie wird uns im Frühjahr zumindest bei zwei Spielen fehlen - wenn nicht sogar vier. https://www.oefb.at/Teams/Nachwuchs-Nationalteams/U17-Frauen-Nationalteam Egal, der Kader ist stark genug um den Ausfall zu kompensieren.Die Frauen&Mädchen Sektion des FVFC 1894 kann stolz auf ihre Arbeit sein. Ich freu´ mich sehr für sie.
  4. Für manche unserer Mitarbeiter ticken die Uhren halt anders. Na ja. "Außerdem steht auch der Termin für die Austragung der nächsten Runde im Wiener TOTO Cup fest. Da Mauerwerk Sport Admira keinen Einspruch gegen den von uns vorgeschlagenen Termin eingelegt hat, wird die Partie am Mittwoch den 19. März um 19:00 Uhr in der Naturarena Hohe Warte stattfinden." Einspruchsfrist, eh klar - hab´ ich total vergessen!
  5. Wir haben leider zwei Basic Partner verloren, nämlich McDonald´s - Heiligenstadt und Lucky Car. Die Anzahl der "5000-er" verringerte sich leider auch um zwei auf 54.
  6. https://www.oefb.at/News/U17-Frauen-vs-Griechenland-13022019
  7. Sabine Baumann, unsere neue Torfrau
  8. Wir hatten ja die verschiedensten, mehr oder wenige schöne, Ausführungen unserer drei Beine. War das Casino Logo ein Fehltritt oder ein Fehler der Seite. Ich kann mich nicht erinnern. http://uefa.wikidot.com/austria:first-vienna-fc
  9. Eine wirklich gute Marke ist nicht austauschbar! Die HoWa, FIRST Vienna sind, wie du schreibst nicht austauschbar und ein Alleinstellungsmerkmal, aber auch unser Logo (ich glaub einmal leistete man sich einen Fehltritt). Eh kloar, u n d ein Markenzeichen! Wenn jetzt der Herzog im Video eine graue Weste mit Viennalogo trägt, so ist für jeden Fußballinteressierten klar, aha ein Vienna-Fan. Hätte er ein Krokodil an der Brust, aha Lacoste - einen Swoosh, seit wann produziert Nike solche Westen. Um nichts anderes ist es im Video(ab 2:00) gegangen, uns auch im Alltag zu präsentieren!
  10. Wenn man gscheit ist, versucht man den Toto - Cup zu gewinnen, heimst 5000,- Geldpreis ein und spielt nächste Saison dadurch im UNIQA ÖFB Cup!
  11. Unser "Kantineur" ist nun auch Hoteldirektor: https://www.meinbezirk.at/gaenserndorf/c-lokales/sachsengang-reloaded-das-renommierte-hotel-erhaelt-seine-seele-zurueck_a2986260 Das Restaurant dürfte Anklang finden: https://www.facebook.com/Hotel-am-Sachsengang-2434092923297750/?ref=py_c http://www.hotelsachsengang.com/
  12. ......und warum. War er so gut, unsere Defensive sattelfest oder die Viktoria-Stürmer zu schwach?
  13. ....und der First Vienna Football Club 1894 leider nicht. Ein Paradebeispiel dafür wie ein professionell geführter Verein nie und nimmer agieren darf. Laut dem Cache von Google steht dieser Termin zumindest seit Di.05.02 08:07 im Online-System des WFV(ich hab´einen Screenshot). Aus Jux und Tollerei wird man den ja nicht eingetragen haben. a.) Also wenn er 100% fix ist, sollt er in den diversen Terminen eintragen werden und ein kurzes Statement auf der HP folgen. Es gibt ja bei uns etliche Langzeitplaner!! b.) Der Termin ist noch nicht 100% fix, na dann belass ich es vorerst bei Mi, 17.04.2019, tba Aber so schafft man nur Verwirrung