Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

yellowbear

Members
  • Content Count

    2,315
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About yellowbear

  • Rank
    Beruf: ASB-Poster

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien
  • Interessen
    Fußball,Eishockey,Snooker,Sport im allgemeinen,Lesen,TV Dokus,Freunde treffen,und,und...

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    First Vienna FC 1894
  • Selbst aktiv ?
    Vor langer Zeit:NAC-Nachwuchs
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    einen Außenseiter
  • Geilstes Stadion
    Hohe Warte
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Über Google

Recent Profile Visitors

7,891 profile views
  1. Danke für den Hinweis! Sehr gute Torfrau, keine Frage. Wenn Baumann nach ihrer Sprunggelenksverletzung im Frühjahr wieder fit ist, haben wir drei(!). Nichts gegen Konkurrenz, aber dies find ich ein wenig übertrieben. Warum hier der FFC Vorderland vor Beginn der Übertrittszeit vorprescht, ist auch nicht professionell.
  2. Ich bin zufrieden. Alle Punkte, wo ich Bauchweh hatte, wurden überarbeitet. Ca. 85 Besucher mit 111 Stimmen.
  3. 19:30 Uhr, tatsächlicher Beginn dann wie immer eine 1/2 Stunde später. Ziemlich spät angesetzt, die letzten GV waren immer um 18:00 +30 Min. Gibt´s da einen triftigen Grund?
  4. Wer es noch nicht mitbekommen hat: Weihnachtsfeier der Fans Fr. 06. 12. 2019, 19 Uhr VIP - Klub
  5. Spielbericht der Offi: https://www.firstviennafc.at/news/2019-11-30/erfolgreicher-cupfight-zum-herbstfinale.html
  6. Eine in allen Belangen bessere Vienna fuhr einen ungefährdeten Sieg ein. Etliche Torchancen wurden liegen gelassen. Zwei Standards mussten herhalten: Bartholomay Kopfball nach Corner und ein Fucik - Elfer. So richtig erwärmen konnte mich das Spiel nicht, aber Hauptsache eine Runde weiter.
  7. Da hast vor lauter Streichungen plus Neues in rot den Überblick verloren. Der Aufsichtsrat soll nicht aufgestockt(wie das Präsidium), sondern reduziert werden. Ob da jetzt 19 oder 9 drinsitzen ist nämlich wurscht. Denn irgendwelche Befugnisse gegenüber dem Präsidium, außer einer beratenden, hat er meines Wissens nach nie gehabt.
  8. Gerhard Krisch ist nun Generalsekretär des Wiener Eislaufvereins: https://www.meinbezirk.at/landstrasse/c-lokales/wie-geht-es-dem-wiener-eislaufverein_a3767070
  9. Ich glaube, der Webmaster hat da wichtigeres zu tun. Geniale Seite, sehr zu empfehlen. Chapeau! edit: Hast natürlich recht. Belegen kann ich es aber nicht, außer dass ich Zeitzeuge war. Reizvolle Aufgabe.
  10. Ja, die Fotos im Fotos im ASB richtig einzupflegen ist zuweilen echt mühsam. Er hieß weder Walter oder Anton, sondern Toni
×
×
  • Create New...