Jump to content

nAUTilus

Members
  • Content Count

    2,734
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About nAUTilus

  • Rank
    Knows how to post...

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Lustenau
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Fussballinteresse

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

8,171 profile views
  1. Ziemlicher Monsterevent mit 7 Fights auf der Fighcard, zum Glück ging es schon um 18:00 Uhr los Chiesa mit einer sehr starken Ringer-Leistung.
  2. Super Transfer, freut mich sehr. Hab ihn schon länger "auf dem Radar" und dass sogar Sturm ihn zu einem Probetraining eingeladen hat spricht für ihn. Junger, talentierter + treffsicherer Vorarlberger, was will man mehr.
  3. 2:3 Niederlage beim Test gegen GC Zürich: https://www.vol.at/aufholjagd-kam-zu-spaet-austria-verlor-ersten-test/6867215
  4. War ein toller Event und ein guter Start ins Jahr 2021, nach der "Winterpause". Die ersten 3 Kämpfe alle in der 1. Runde entschieden, dazu noch von den Underdogs. Im 4. Kampf 2 absolute Veteranen und der Mainevent war einfach der Wahnsinn, was Kattar für Nehmerqualitäten hat. Max unglaublich fit, was der Schläge ausgeteilt hat war rekordverdächtig, und schaut in der 5. Runde aus als ob es gerade die 1. Runde wäre. So darf es gerne weitergehen.
  5. Leider enttäuschend, hab uns gegen die Schweiz vor dem Spiel auf Augenhöhe gesehen (bei den Buchmachern war Schweiz sogar leichter Favorit, Wettquote 2, Österreich 2,2), schade dass nun nach dem 1. Spiel schon wieder alles vorbei ist. Dass wir die einzige Gruppe haben, die rein aus europäischen Teams besteht (und demnach wohl die schwerste bzw ausgeglichenste Gruppe ist) tut dann noch sein übriges.
  6. War allgemein eine äusserst stark besetzte Fight Night und ein schöner MMA-Ausklang 2020. Mir gehen die Fans schon auch ab, wobei ich gestehen muss dass ich mich fast schon daran gewöhnt habe. Trotzdem hoffe ich natürlich auf die Rückkehr zur Normalität für kommendes Jahr
  7. Das glaub ich nicht, Sturm hat sich unter Ilzer deutlich weiterentwickelt, das Spielsystem geändert und ist ein sehr unangenehme zu spielender Gegner geworden. Stehen defensiv sehr gut und haben jetzt sogar sowas wie Mentalität. Das Problem ist nur das man durch das international auslassen der letzten Jahre ohne Setzung dasteht. Hier noch ein Bericht, der die atuelle Situation unserer Liga im Europavergleich recht gut beschreibt: https://www.profil.at/gesellschaft/was-ist-mit-dem-oesterreichischen-fussball-los/401126541
  8. Gegen Villarreal also im Frühjahr
  9. Was für eine Fight Card, und was für Fights! Oliveira für mich einer der - wenn nicht sogar DER - beste Grappler, das war eine Lehrstunde für Tony. Mit jetzt 8 Siegen in Folge sollte ein Titelkampf nicht mehr weit entfernt sein, ich vermute gegen den Sieger aus Porier vs McGregor. Und der Mainevent war wahrscheinlich einer der besten Kämpfe des Jahres, unglaubliche Pace und ein Schlaggewitter (was so ja fast zu erwarten war). Moreno hätte ich nicht so stark eingeschätzt, einstecken kann er auch ordentlich. PS: weiss jemand wieso Bellator 254 (war am Donnerstag) nicht auf DAZN abrufbar ist? Hat das was mit dem neuen Broadcaster CBS zu tun?
  10. Gut, dann haben sie alles richtig gemacht. Bitte nur noch in der Wäsch spielen international
  11. Wahnsinnig abgebrühte Leistung, völlig verdienter Aufstieg in dieser tricky Gruppe. Nebenbei nicht nur einen direkten Konkurrenten aus der 5JW erlegt, sondern sogar 2 mal besiegt. Bis auf einzelne Phasen in der 2. HZ hatte ich eigentlich nie richtig Sorge, dass die Holländer das drehen könnten. Das 2. Jahr in Folge einen bleibenden Eindruck in Europa hinterlassen. Wunschgegner gibts nicht viele, man ist gegen so gut wie jeden (krasser) Aussenseiter. Aber genau diese Rolle steht dem WAC eigentlich ganz gut PS: etwas OT aber wieso wurde in diesen ungewohnten Dressen gespielt? Auswärts als 3. Tor OK aber zuhause hat sich doch der Gegner anzupassen, wenn das Auswärtsdress zu ähnlich dem Heimdress ist.
  12. Sehr geile und kurzweilige Fight Night. Starker Main Event, aber auch die Kämpfe davor waren gut anzusehen. Der Slam-KO war ziemlich heftig.
  13. Gratulation zu dieser starken Leistung, die mit einem Traumtor gekrönt wurde. 7 Punkte, und den Aufstieg zuhause in der letzten Runde in der eigenen Hand, das hätte man vor dem ersten Spieltag wohl gerne unterschrieben.
×
×
  • Create New...