nAUTilus

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.113
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über nAUTilus

  • Rang
    Postaholic

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Lustenau
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Fussballinteresse

Letzte Besucher des Profils

5.982 Profilaufrufe
  1. auch für die Linzer selber, die haben gestern ihren Trainer entlassen.
  2. Wirklich ein unglaubliches Rennen. Das Führungsachter-Paket innerhalb von 3-4 Sekunden, jede Runde mehrere Führungswechsel und Überholmanöver. Beste Werbung für den Sport. Marquez das Pulver nicht verschossen, sondern eiskalt das Manöver gesetzt und sich dann leicht abgesetzt. Ducati desaströs, dafür KTM wirklich stark. Moto 2 Rennen war auch sehr gut.
  3. Wenn schon klugscheissen, dann richtig -> 0,5 Punkte Zum Spiel: Hab nur die Zusammenfassung gesehen, aber das hat schon recht abgebrüht ausgesehen, vorallem sich nicht beeindrucken lassen von der Kulisse, trocken runtergespielt. Das Dabbur endlich trifft freut mich für ihn, seine Durststrecke war ja lang genug. Ausgangslage ist wirklich gut nach 3 Spieltagen
  4. Eigentlich schon seit ein paar Jahren
  5. Also Altach Amateure und Hohenems entscheiden laut meinem letzten Wissensstand erst im Winter, ob sie aufsteigen wollen.
  6. Nagel hat viel für den Verein geleistet, unbestritten. Aber die letzten Jahre gab es einfach null Weiterentwicklung, man steht immer noch da wo man in den Nullerjahren war. Zu den Transfers: Ja, einige gute waren dabei, das ist aber auch der Masse geschuldet. Da ist es natürlich wahrscheinlicher, dass jemand dabei ist der dann gute Leistungen erzielt und somit Begehrlichkeiten weckt. Reich geworden sind wir aber bei keinem, im Gegenteil: Die meisten gingen ablösefrei, weil die Verträge nicht rechtzeitig verlängert wurden. Das viele Leistungsträger samt Trainer zu Ried gewechselt sind hat sicher weh getan, aber ich kann jeden verstehen wenn er den nächsten Schritt machen will, und das ist in Ried einfach wahrscheinlicher.
  7. Ziemlich sicher das Stadion, glaub nicht dass die Wohnblöcke von 1950 sind.
  8. Bezüglich den Strafen: Bei Folgevergehen sind dann aber schon 10.000€ Strafe fälli (pro Spiel!) Das kann doch nicht die "Lösung" sein, zumal die Austria ja nicht gerade im Geld schwimmt.
  9. Für die Schweiz echt bitter, da gibts in ganz Europa genau 3 Teams die mehr Punkte in der Quali holen, und man fährt trotzdem nicht fix zur WM.
  10. Und 2013 Prisoners Danke für das Review, ich lieben den alten Blade Runner auch (da fällt mir ein: hab den ewig nicht mehr gesehen, und will den neuen natürlich auch anschauen.
  11. So ist es, für mich neben der Kroatien-Gruppe die ausgeglichenste. Serbien/Irland aus Topf 3/4 ist einfach sehr undankbar, dazu Georgien aus Topf 6(!) die sich auch teuer verkauft haben. Da hab ich lieber ein Top-Team in der Gruppe, und sonst nur machbare Gegner (wie z.B. die Schweiz-Auslosung oder auch die Spanien-Gruppe), dann sind die Chancen zumindest das Playoff zu erreichen ungleich grösser, als bei 4 quasi gleichwertigen Gegnern (die knappen Ergebnisse beweisen es)
  12. musste schmunzeln
  13. Slowenien und Türkei haben als Gruppenvierte auch 15 Punkte, am bittersten könnte es die Schweiz erwischen. Wenn sie heute gegen Portugal verlieren, haben sie 27(!!) Punkte und sind trotzdem nur im Playoff. Was bleibt: Sehr ausgeglichene Gruppe, mit einer besseren Chancenverwertung wäre Platz 2 locker drin gewesen. Wenn das Heimspiel gegen Irland 0:0 statt 0:1 ausgeht und gegen Georgien gewonnen worden wäre, wären wir 2. geworden. Sprich 1 Sieg in den 6 Spielen gegen die direkten Konkurrenten hätte gereicht, eigentlich kaum zu glauben im Nachhinein.
  14. Mich haben die kritischen Fragen bei der PK zu Schöttels Bestellung schon gewundert, in dieser Geschlossenheit bislang selten erlebt, und sogar der ORF mit sinnvollen/unbequemen Fragen.
  15. Das heisst aber noch lange nicht, dass sie von UEFA oder FIFA auch anerkannt werden.