Seit1909

Members
  • Gesamte Inhalte

    59
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Seit1909

  • Rang
    Amateur

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sturm Graz

Letzte Besucher des Profils

406 Profilaufrufe
  1. Dafür wird den Stadiongehern und vor allem Auswärtsfahrern wieder auf den Kopf geschissen.
  2. Die Meister aus Tschechien, Schweiz, Rumänien, Niederlande, Schottland, Dänemark und Griechenland sind glaub ich die stärksten. Auch zB Rosenborg, BATE Borisov, Malmö, Astana, Sherif Tiraspol, Helsinki sind da mit dabei.
  3. Beide haben enorme Qualität und natürlich Chancen, sind ja mit die besten Teams der Welt, aber die Auslosung hätte nicht viel unangenehmer sein können.
  4. Ich fürchte ein CL-Viertelfinale ohne Vertretern aus La Liga..
  5. Stimmt schon, eure Verletzungsmisere ist ein Graus, aber diese unnötigen Vergleiche sind hirnlos. Der WAC hatte heute 9 Ausfälle, und keinen Profi-Feldspieler auf der Bank. https://www.transfermarkt.at/fk-austria-wien_sk-sturm-graz/index/spielbericht/2866415 Wir konnten beim Auswärtssieg im Sommer nicht einmal die Bank voll besetzen. Da fehlten Spendlhofer, Schulz, Lykogiannis, Jeggo, Ovenstad, Schmerböck, Filip und Zulechner.. Bei uns sind auf einmal andere in die Bresche gesprungen, Huspek zum Beispiel mutierte vom Kaderspieler zur Stammkraft, Maresic eh scho wissen, Koch spielt eine extrem starke Saison Und im BuLi Auftaktspiel gegen St. Pölten, den internationalen Duellen mit Fener und beim Auswärtssieg in Mattersburg sah es zwar etwas besser aus, aber von voller Kaderstärke war man damals meilenweit entfernt. Letzte Woche in Altach haben die angesprochenen Röcher, Hierländer, Huspek und auch Schulz gefehlt.
  6. Wieso? Juve als Gruppenzweiter weiter, Roma mit dem Gruppensieg in einer Gruppe mit Chelsea und Atleti!!! Atalanta mit einer extrem starken EL-Gruppenphase (Gruppensieg), Milan und Lazio ebenfalls souverän weiter. Einzig Napoli hat es nicht gepackt, ist aber dennoch in der EL vertreten im Frühjahr...
  7. Das Totalversagen heute von Slavia (und Zlin sowieso) hat den Tschechen ordentlich die Suppe versalzen. Auch wenn Pilsen heuer richtig gut ist, für Topmannschaften aus Spanien, oder Teams wie Zenit oder Napoli wirds nicht reichen. Vor den Schweizern brauchts euch alle nicht so anscheissen. Ich feier Basel extrem, aber die holen MAXIMAL einen Sieg im CL-Achtelfinale. Da bin ich mir leider sicher. Dadurch dass die Ö-Punkte nur durch 4 geteilt werden, und die Tschechen den letzten Spieltag verpatzt haben, glaub ich an den CL-Fixplatz. Außer RB bekommt ein Horrorlos...
  8. Forza Foda'sche Kaderaufblähung
  9. Eine Gemeinheit, wie wenig der Haris aus seinem Potential herausgeholt hat.
  10. Gibt es eigentlich schon Informationen bezüglich der Fitness von Röcher, Lyko, Huspek und vor allem Hierländer?
  11. Was werden die Veränderungen auf der gegenüberliegenden Tribüne sein, also auch am Gästesektor?
  12. Heute spielt Pisa zum ersten Mal seit langer Zeit wieder das Derby gegen Livorno. @gestern Blöd gelaufen für die Polizei. Die große Eskalation hat nicht stattgefunden, wie anscheinend erwünscht. So kann man der böseeeee Kurve nicht mal was anlasten...
  13. Es gibt immerhin eine Option, also könnens schon ordentlich Kohle überweisen.
  14. Sittsam hat gute Anlagen aber da fehlt ansonsten noch sehr viel. Bei Muhr sieht die Sache ähnlich aus. Sehe Wagnes als wichtigsten Spieler im Team. (auch wenn er Freitag gegen Weiz seine schwächste Saisonleistung zeigte, zumindest von den Heimspielen) Mann ist da auch zu erwähnen, der ist halt schon etwas älter.
  15. Mir ist das heutige Real Madrid ja zutiefst unsympathisch, aber meint ihr oben das ernst!? Jetzt nicht die Kritik an der Transferperiode, den Morata-Abgang seh ich sehr ähnlich. Aber ihr tut so als ob die Welt bald untergehen würde, weil ihr ohne Ronaldo gar nichts reissen könnt und anscheinend sowieso ois oasch is. Wenn bei euch alles fit ist, hab ihr die am besten funktoinierende Mannschaft der Welt. Angefangen bei einer guten Abwehr, über das derzeit mit Abstand beste zentrale Mittelfeld der Welt, plus die Kreativen Isco und Asensio, bis zu Benzema und natürlich Ronaldo, die dann dort sind wo sie sein müssen und viele wichtige Tore machen.