jimmyhogan

Members
  • Gesamte Inhalte

    941
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über jimmyhogan

  • Rang
    ASB-Süchtige(r)

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien

Letzte Besucher des Profils

3.003 Profilaufrufe
  1. Danke Fußballgott für die Erhöhrung all meiner Gebete! Da ist jemand zur Vernunft gekommen. Einzig die Dreierkette in der Zusammensetzung ein ziemlichea Experiment. Hoffentlich geht das gut
  2. Ok es finden sich einige solche Postings im Channel, allerdings nicht von mir. Ich mache den Spielern keinen Vorwurf bzgl Wohlfühloase usw, weil es ganz einfach die Aufgabe der sportlichen Leitung und der Vereinsführung ist, dafür zu Sorgen, dass das Umfeld und die Einstellung der Spieler passt. Es muss jedem Spieler ab Vertragsunterschrift völlig klar sein, dass der Verein Austria Wien eine absolut professionelle Einstellung verlangt und dem Erfolg alles unter geordnet werden muss. Wenn diese nicht vorhanden ist, dann müssen einfach sofort, und das ist wieder Aufgabe der sportlichen Leitung, Konsequenzen gezogen werden. Sich vor Medien hinzustellen und zu sagen es liegt an der Mentalität der Spieler ist wie der Mathelehrer der nach einer Schularbeit mit lauter Fetzen alle Schuld auf die Lernfaulheit der Schüler schiebt. Ich hätte mir erwartet, dass die Fehleranalyse schonungslos erfolgt und Muhr die Größe besitzt seine Kaderzusammenstellung und die Entscheidung pro Letsch in Frage zu stellen. (Ganz zu schweigen von der nicht vorhandenen durchängigen Spielphilosophie) Die Fähigkeit zur Selbstkritik halte ich für eine der durchaus wichtigsten Eigenschaften im Management.
  3. Ernsthaft? Das scheitern der KM, das scheitern der YV. Das soll alles ein einfaches Mentalitätsproblem sein? Also wenn das das Ergebnis der Fehleranalyse ist, dann haben wir ein extremes Problem.
  4. Wir haben nur mehr wenig Heimspiele in dieser Stadioneröffnungs-Saison, die Sommerpause is eh lang genug, also ab ins Stadion... Selbst wenn der gezeigte Fußball oasch is, so kann man wenigstens gemeinsam sudern, "alle raus" rufen oder sich ein aufgeschnittenes Käsekrainer in die Figur haun.
  5. Das einzig positive ist, dass wir Turgemann zu sehen bekommen werden, der sicherlich gewissen Herren eine Botschaft senden möchte. Das ist der letzte Strohhalm an den ich mich klammere.
  6. Also Edomonyi ist einfach eine Witzfigur, der kann wahrscheinlich nix dafür dass er so is. Aber wenn ein Trainer so jemanden wiederholt jede Woche aufstellt, ist das für mich absolut unverständlich und geht damit auf dessen Kappe, und auf die des Sportdirektors der uns diesen Spieler beschert hat.
  7. Dr. Zdenko Verdenik, das war die erste Saison die ich im Stadion verbracht habe als Kind. Wobei ein Michi Wagner um Welten mehr Kapitänsqualitäten hatte als ein Klein. Gazprom wirds richten, die sollen einen russischen Sportdirektor herschicken und ihre Talente bei uns parken, andere tragfähige Zukunftskonzepte seh ich im Moment bei uns nicht...
  8. Ist wahrscheinlich zu sensibel, wir setzen lieber auf richtige Siegertypen... Na im Ernst, in dieser Mannschaft isz der Hund drinnen und das liegt nicht an der Qualität der Spieler...
  9. Das Festhalten an Edo, obwohl der vorne stehend KO war, war wirklich ein starkes Stück. Komplett ufähug heute, hat sogar die eigenen Kollegen eher behindert als unterstützt.
  10. Und die Edo Festspiele gehen weiter...
  11. Das ist heute wiedermal ein Season-defining Game. Genausolche Spiele machen diesen Sport interessant, auch wenn du gerade in der Scheissgasse bist, mit einem Sieg heute kannst dich da rausmanövrieren. Wer da nicht gerne in unser Stadion geht, der soll bitte Premierleague schauen. Im Übrigen: Bitte Turgemannn statt Edomontschi.
  12. Und dann hamma keinen Rasen mehr. Das is auch der einzige Grund warum ich dafür bin das Finale zu verlegen. Vandalismus und Pickerl kann man wieder reparieren bzw runterkletzln aber mit einem hinigen Rasen könnens uns ordentlich reinscheissen (4 Runden vor Ligaende), und das lassen die sich niemals entgehen.
  13. Bei der West kann man zumindest den Zugang zur Nord schließen, das war beim Derby auch so. Zur Süd hin müsstest Ordner aufstellen. Heikel ist es allemal.
  14. Stadion verteidigen
  15. Wir sollten Holzhauser auf jeden Fall mittrainieren lassen. Dann könnten wir ihn in einem eventuellen EL-Playoff gegen die Grünen zur psychologischen Kriegsführung einfach auf die Bank setzen. Für eine mentale Blutgrätsche braucht er keine Spielberechtigung.