Jay Gooner

Members
  • Gesamte Inhalte

    6.470
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über Jay Gooner

  • Rang
    bin nur hier zum prokrastinieren.
  • Geburtstag 02.02.1983

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Arsenal
  • Beruf oder Beschäftigung
    im Film
  • Lieblingsspieler
    Bergkamp, Henry, Özil, Koscielny, Wilshere, Zidane, R.Lewandowski
  • Geilstes Stadion
    Craven Cottage
  • Lieblingsbands
    alles außer Metal
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Im Pub spiel schaun

Letzte Besucher des Profils

6.410 Profilaufrufe
  1. Ornstein verrät sogar noch mehr als das http://dailycannon.com/2019/01/david-ornstein-unai-emery-has-told-mesut-ozil-it-would-be-best-for-him-to-leave/ tja, blöde Situation. 350k in der Woche sind halt kein bemmerl. Ich hoffe stark, Özil erreicht das Level an Performance das sich Emery wünscht und kommt wieder zu Einsätzen, wäre eine win win win Situation.
  2. sorry, die antwort bin ich dir noch ausständig geblieben: https://www.thesun.co.uk/sport/football/7862103/tottenham-lucas-moura-unai-emery-arsenal-psg/ nein, hab alles zitiert was ich in diesem Artikel auf Emery bezogen gefunden hab.
  3. Guardian Artikel meistens die besten https://www.theguardian.com/football/2019/jan/17/marceo-bielsa-spygate-powerpoint-leeds-united
  4. Wenigstens tickets werden nächstes Jahr nicht teurer, wird die fans freuen, die shareholder wohl weniger https://www.arsenal.com/news/ticket-prices-held-again
  5. Wäre extrem oasch wenn er geht. Hoffentlich gibt man ihm die Verantwortung die er sich wünscht und schaut dass er bleibt. Auch wenn das seine persönliche Entscheidung ist die wohl nur seinen Job betrifft, aber sein Abgang würde schon eine sehr schiefe Gesamtoptik abgeben. Da dürfte sich die Geschäftsführung dann bald auf Proteste von fans und shareholdern gleichermaßen einstellen.
  6. Moura said: “I don’t know why I was left out. Sometimes it happens. It’s something we cannot explain – why it happens. I cannot explain to you. I don’t know why. But now I am happy here [at Tottenham]. But Moura has no hard feelings, insisting: “No. I need to respect the decision of the coach. I know that it’s difficult for him because he needs to choose 11 players to play. I don’t like to look behind. I like to look forward to what I can do, what I can win. I have nothing against Unai, I respect him, he is a very good coach.” Moura said: “It’s difficult to explain in English. I don’t know how to use the words but he is a person who loves football, he loves to work and he tries to show it for the players. “I don’t know how to explain to you. It’s difficult for me to speak about him. I respect him. The first year with him I played a lot. The second year I didn’t play but it’s OK. It’s how I said – I need to respect the decision of the coach.” for the record, mein "crisis-mode on" war natürlich ironisch gemeint. und ich für meinen Teil hab dich nur dafür ausgelacht, dass du kritisierst, dass er das System zu oft umstellt, was ich nach wie vor lächerlich find. Das mit Özil irritiert mich mittlerweile wie gesagt auch, weil seine Verletzungen vorbei sind, und er trotzdem nichtmal auf der Bank (wtf) Platz hat, und das mittlerweile halt besorgniserregend oft. Weil natürlich hat Emery recht, dass man mit dem Kader der heute da war, West Ham schlagen können sollte. Aber sich die Option Özil nicht auf der Bank offen zu halten, das ist auch unverständlich. Hab trotzdem nicht das Gefühl dass das mit Ego was zu tun hat, so schätz ich Emery nicht ein, und auch Lucas Mouras Aussagen lassen das nicht vermuten. An der Vertragssituation von Ramsey hat Emery halt auch nicht Schuld, das werf ich eher der Vereinsführung vor.
  7. glaub du hast recht, aber ich könnt eh auch am Sonntag hingehn. hat sich übrigens ein Helfer in der Not gemeldet, also schaut so aus als hätt ich 2 Memberships
  8. da haben wir im Arsenal channel schon aktuell drüber disuktiert, schau mal rein. Aber unterm Strich weiß es niemand so ganz genau, ich kanns mir wie bereits drüben gesagt, nur so erklären, dass die FFP Regulierung für die Premier league damit zu tun hat. Siehe: Was mir dann aber trotzdem nicht ganz einleuchtet, weil ja Leihspieler auch genauso Gehalt bekommen, wenn auch eventuell nur die halbe Saison. Und andererseits die kommerziellen Einkünfte von Arsenal sowieso groß genug sein sollten, um das Ganze zum umgehen. Geld für Transfergebühren müsste hingegen an sich da sein, da sind sich so ziemlich alle Journalisten und Blogger einig, die Arsenals Finanzen genauer verfolgen. Was mir nach dem heutigen Spiel aber mehr Sorgen macht als der Einkauf neuer Spieler, ist wie man mit denen agiert, die noch im Verein sind, nämlich Ramsey und Özil. Wie wichtig Ramsey sein kann, hat man heute wieder deutlich gesehen (auch wenn er paar Fehler gemacht hat) - wieso man den nicht verlängert hat (denn man hat sein Vertragsverlängerungsangebot einfach zurückgezogen, zumindest laut Ramsey) versteh ich einfach nicht, nämlich vor allem angesichts dessen, dass Özil wiederum viel mehr verdient (angeblich 350k die Woche!) , und aber heute nichtmal auf der Bank einen Platz hat, und zwar offiziell "for tactical reasons", bzw Emery hat anscheinend nach dem Match gesagt: "the players in the squad today were better for this match today" - also das verstehe halt echt wer will. Da bin ich mittlerweile ganz bei @Lateral , das ist einfach nur fahrlässiges Handeln, auch vom taktischen Standpunkt her betrachtet. Weil ich würds verstehen, wenn man einfach nicht mehr mit Özil rechnet, ok. Sein Gehalt von der Liste zu streichen, würde Sinn machen. Aber dann soll man doch bitte um Himmels willen Ramsey sofort verlängern.
  9. jup, war eine richtige schwache Partie von Arsenal, auch wenns nach der Ramsey Einwechslung deutlich besser lief mit einigen Chancen, aber die hat man versemmelt. fairerweise muss man auch dazusagen, dass West Ham exzellent verteidigt hat und insgesamt ein starkes Spiel geliefert, Hut ab.
  10. crisis-mode on Özil hat heute so arg gefehlt. und man hat deutlich gesehen, dass Aubameyang für kaum was anderes geeignet ist als die Sturmspitze. Der war heute komplett unsichtbar. Müsste eigentlich Rollen tauschen mit Laca, der im Ball halten und verteilen einfach besser ist
  11. Na stimmt eh, bis vor kurzem waren sie noch in der Krise, und Nasri haben sie ja auch erst seit letzter Woche, der heute natürlich gleich ein starkes Debütspiel gegen uns machen musste mit einem Assist. e: Korrektur, war Nasris zweites Spiel für Hammers, nach der Cup-Partie gegen Brummies
  12. Sind doch eh gleich 8.
  13. du meinst du verstehst nicht, oder? denke auch, dass er einfach geschont wird, Douzi macht das heute auch nicht ganz schlecht, aber es ist generell bisschen der Wurm drin bei uns, Auba wird so gut wie gar nicht in Szene gesetzt, dafür ist die Defensive ziemlich stabil in unserem final third, auch wenn West Ham natürlich zu Chancen kommt. AMN gefällt mir heut gar nicht, Bellerin wär die eine Einwechslung die ich mir wünschen würd. Aber der is halt vielleicht auch noch nicht ganz fit
  14. Eine viel legendärere Szene ausm UK Fernsehen gibt's eigtl kaum