Jump to content

cmo

Members
  • Posts

    4,099
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Spazieren und freundlich zum Nachbar sein.

Recent Profile Visitors

8,917 profile views

cmo's Achievements

Postet viiiel zu viel

Postet viiiel zu viel (34/41)

125

Reputation

  1. Die CHL macht wieder mal Werbung in eigener Sache. Bozen reist zum Rückspiel nach Rauma, das Spiel kann aber kurzfristig aufgrund örtlicher Corona-Maßnahmen nicht stattfinden. CHL verlautbart: Bozen scheidet aus. (Die Finnen wären ja sportlich sowieso weitergekommen ).
  2. Im Eishockey ist die Welt halt noch in Ordnung. KAC und Dosen ausgenommen, natürlich. Sonntag war schon eine Zitterpartie, hab mir aber nach der Spielverzögerung des C von Bozen und bei der Begutachtung der PP-Formation aber spaßhalber gedacht: 'Der Gregorc haut ihn jetzt rein'. Na guat... vorbei ist es aber noch nicht.
  3. cmo

    Super League

    Hätte sonst vielleicht eh noch länger gedauert, aber die Pandemie... (?). Scheint aber einigermaßen dringlich zu sein, wenn man sogar eine The Super League™ ohne Unterschriften aus Deutschland und Frankreich verkündet.
  4. cmo

    Super League

    Bei Barcelona (der einzige "Mitgleiderverein" der illustren Runde, nicht?) kann das sicher zutreffen. Die anderen Klubs sind ja quasi alle in privater Hand. Ist alles jedenfalls interessanter als irgendwelche Ergebnisse der Champions League (hab googlen müssen wer gerade der aktuelle Titelträger in der CL ist (Bayern), war micht nicht ganz sicher, sorry (not)).
  5. cmo

    Super League

    Sind eh nicht besser. Aber die Verbände agieren halt innheralb der "Pyramide", die ja mmn. auch ein Mitgrund für die weltweite Poplulärität des Fußballs ist. Jetzt werden halt die Karten neu gemischt. Sogar sehr konkret offenbar. Das "Warum" versteht sich eh von selbst.
  6. Ich werd das auch prüfen müssen. Kein Anstoss-Spieler von früher, aber die modernen Versionen des Football Managers taugen mir irgendwie nicht so recht (manchmal ist weniger halt doch mehr) und kosten zu viel Zeit.
  7. Ich war ja nie Freund der Regionalliga-Klage, die man der "Krisch-Ära" zurechnen darf. Oder jemand der Manager wie Krisch sympathisch gefunden hätte (auch wenn die Vienna karmamäßig aufgrund der Pandemie jetzt schon doppelt büßt. Zumindest die Frauen können heuer ja vielleicht aufsteigen). Wie zu erwarten war, wird es bei der Austria mit dem neuen Investor auch personelle Veränderungen geben. Vielleicht kann man ja im Gegenzug jetzt den Stöger wieder zur Vienna zu lotsen (jk ).
  8. Kann er ja nicht anders. Der 16-jährige Tschurnig (Torchance im ersten Drittel. Schod!) hat seine Eiszeit gestern jedenfalls bekommen. Salzburg hat ausgegleichen. Schaut also alles wieder so aus als ob sich einfach die "Top 4" für das Halbfinale qualifizieren. (Hoffe trotzdem noch auf die Dorobirar).
  9. Echt schod. Ausgleich wäre verdient gewesen.
  10. Einmal blau, immer blau. Aber danke für d. Korrektur (hab das nicht konkret mitbekommen).
  11. Lt. dem Architekten im "Kärnten Heute"-Beitrag braucht man mehr Stabiliät im Unterrang weil die Situation mittlerweile "bedenklich" ist (also: wenn man nichts macht, fällt die Scheune bald zam?) Der blaue BM-Kandidat ist ja auch ein KAC-Fan und wird da ja wohl auch nicht dagegen sein(?).
  12. An die Nicht-Kärntner Puls24-Zuschauer (Martin Pfanner & Co. machen dass die ganze Saison ja schon sehr gut, für alle die erst jetzt einsteigen): die Derbies sollten eigentlich relativ fad werden. Also am besten gar ned erst einschalten.
  13. Lt. dem Ligepräsidenten beides Standorte mit "Potential." Ich kann das schon nachvollziehen. Bruneck/Pustertal ist natürlich ein kleiner Verein der aber seit Jahrzehnten stark in der Region verwurzelt ist... wohl immer auch eigene Spieler entwickelt hat. Wenn es anders wäre, würde dort sicher keine neue Eishalle errichtet werden. Ljubljana ist über den Präsidenten mit der slowenischen Eisenbahn verbunden. Natürlich ist die Skepsis aufgrund der Vergangenheit bzw. den Vorgängerklubs berechtigt. Der Standort passt aber einfach in das Konzept "International Central European Hockey League". Einen weiteren Versuch ist es Wert und die VEU war ja auch sportlich in der AHL im Vgl. zu Olimpija und HCP die kleinere Nummer.
  14. 14er Liga! Schönes Telnehmerfeld. Hätte ich selbst so festgelegt. Feldkirch ist das (Notfall-)Ersatzteam, quasi das Quebec City der ICE. Kann ja nicht schaden.
×
×
  • Create New...