Zidane85

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.477
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Zidane85 last won the day on 12. Februar

Zidane85 had the most liked content!

Über Zidane85

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sk Rapid Wien

Letzte Besucher des Profils

1.193 Profilaufrufe
  1. Und die sind auch nach dem Spiel gegen Salzburg sicher kein leichter Gegner!
  2. Das wird mit Didi noch relativ wenig zu tun haben. Man hat ja schon vorher entgegengesteuert und das greift halt jetzt.
  3. Eine Sensation wäre ein Sieg gegen Red Bull. Sturm, Austria und Rapid nehmen sich dieses Jahr net viel. Würden die beiden auch EC spielen würde es noch düsterer aussehen. Meiner Meinung nach ist auch Sturm noch nicht sicher oben. Einzig Mählich spricht für sie, weil er sie defensiv stabilisiert hat. Aber das gestern war außer Beton anrühren und Spiel zerstören nicht viel. Mehr wollten sie auch denke ich nicht.
  4. Der Vergleich mit jelic hinkt gewaltig, da er nie bei uns oder in einer vergleichbaren Liga funktioniert hat. Alar hat man wohl geholt, weil er trotz seiner Torquote nicht allzu teuer war und man sowieso anders spielen wollte. Dann haben uns Verketzungen etc. dreingeschissen und man musste wieder zum alten System zurückkehren von dem er nicht profitiert. Ich möchte auch daran erinnern, dass man Sonnleitner seine Qualität auch absprechen wollte und jetzt ist das große Weinen, weil er verletzt ausgewechselt werden musste!
  5. Es gibt und gab Stürmer in einer ganz anderen Preisklasse als Alar die schwere Ladehemmung hatten und haben oder einfach nicht ins Team passten. Manche von den haben bei so kleinen Vereinen wie zum Beispiel Bayern München gespielt. So etwas kommt nun einmal vor. Schobi, Pavlovic, Ivan, Berisha, egal wer bei uns ganz vorne spielt bleibt unsichtbar und das liegt oft nicht am Spieler selbst sondern daran, dass das Spiel um unsere Spieler herumläuft und diese nicht gesucht werden. Ein Alar muss mit Bällen gefüttert werden auch wenn er in Form ist!
  6. Abgesehen wieviele gejammert haben, als er am Fließband getroffen hat, dass wir ihm keine Chance mehr gegeben haben und stattdessen so Leute wie Kvilitaia oder Joelinton aufbieten. Die anderen Teams haben immer die besseren Spieler und dann schaut man deppert wenn sie bei uns net gleich funktionieren. Das echte Leben ist halt kein Fußballmanager!
  7. Ja mit dem Einkauf hat man nix falsch gemacht. Würde aber auch Barac ein Erfolgserlebnis gönnen. Grundsätzlich glaub ich, dass er nicht schlecht ist, aber jedes Mal sooo nervös, unglaublich!
  8. Recht hat er schon! Allerdings ist es dann seine Aufgabe dafür zu sorgen, dass seine Mannschaft auch auf den scheiß Rasen eingestellt ist und zwar besser als der Gegner. Heute wäre ein Kämpfer wie Berisha sicher nicht schlecht gewesen noch dazu nachdem er letzte Woche getroffen hat. Abgesehen davon finde ich sollte man das Problem mit dem Rasen von ganz oben lösen und ich meine damit nicht von Rapid. Wenn ein paar Mal von der Liga aus nicht auf einem Krautacker gespielt werden darf und ausgewichen werden muss, wird man sich wahrscheinlich auch mehr bemühen. Schlimm genug, dass so etwas im Profifußball akzeptiert wird!
  9. Für Kühbauer wäre es allerdings leichter gewesen erst in der Winterpause zu kommen. Sollten wir nicht im Europacup spielen nächstes Jahr, gibt es für NIEMANDEN eine Ausrede mehr in der Meisterschaft erfolgreich zu sein weder Trainer, Spieler oder sonst wer. Dann beurteile ich Didi erst für mich persönlich!
  10. Im Prinzip kommt nach Salzburg lange, lange nichts und danach kommt der Durchschnitt wo jeder jeden schlagen kann. Für eine wirklich zu etablierten zweiten Kraft fehlt nicht nur uns derzeit viel zu viel!
  11. Man sollte halt gegen WAC und Altach gewinnen. Dann geht auch ein 0:0 gegen Sturm in Ordnung!
  12. Warum nicht Berisha? Warum bleibt Knasi?
  13. Finde ich nicht, ist halt eher eine Kampfpartie
  14. Bringt nix bei unserer Spielweise ist jeder Solostürmer arm.
  15. Ich finde es eigentlich recht spannend.