L-INZ1908

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.433
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über L-INZ1908

  • Rang
    Beruf: ASB-Poster

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  • Aus
    Linz

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK

Letzte Besucher des Profils

4.379 Profilaufrufe
  1. Ich vermute mal, dass im Schnitt jeder zweite LASK Fan kein Linzer ist. Viele kommen von außerhalb der Stadtgrenzen. Eferding, Grieskirchen, Kirchdorf, usw... Aber ich persönlich versuch´s diesmal zum ersten Mal mit dem Zug. Fuhr normal auch mit dem Auto, aber diesmal nur aus dem einen Grund, weil wir zu dritt sind und alle in Linz wohnen. Normal sind wir vier bis acht Leute, wo nicht jeder Linzer ist, dann ist es mit dem Auto einfach praktischer.
  2. http://www.nachrichten.at/sport/fussball/fussball-international/Kevin-Wimmer-vor-33-Millionen-Euro-Transfer;art191891,2658661 "Englische Medien berichten bereits seit längerer Zeit von einem großen Deal zwischen den beiden Klubs, der insgesamt 30 Millionen Pfund (umgerechnet rund 33 Millionen Euro) umfassen soll. Neben Wimmer soll auch dessen Vincent Janssen zu West Bromwich wechseln. Beide Spieler werden mit einem Wert von 16,5 Millionen Euro bewertet. Bei Tottenham war Wimmer zuletzt nicht zum Einsatz gekommen. Auch in der Nationalmannschaft wurde er von Teamchef Marcel Koller für die Spiele gegen Wales und Georgien nicht nominiert. Ein Wechsel wäre deshalb wohl die sportlich beste Entscheidung. Für Wimmer, der unter anderem auch mit Crystal Palace in Verbindung gebracht wird, wäre es ein Abschied von Tottenham nach zwei Saisonen. Er schaffte es vor allem wegen der harten Konkurrenz durch die beiden Belgier Toby Alderweireld und Jan Vertonghen nicht, einen Stammplatz zu erobern. West Bromwich gelang ein Traumstart in die neue Saison. Der Klub gewann seine ersten beiden Meisterschaftsspiele - und ist damit neben Manchester United und Huddersfield das einzige Team ohne Punkteverlust."
  3. Die medizinische Abteilung des FC Blau Weiß Linz kann durchaus gute Nachrichten zum Genesungsverlauf von Tobias Pellegrini vermelden. Wie versprochen halten wir euch in Bezug auf die Genesung beziehungsweise der Operation von Tobias Pellegrini auf dem Laufenden. Und es können durchaus erfreuliche Nachrichten vermeldet werden: „Die OP ist gut gelaufen. Wir haben Tobias Platten und Schrauben eingesetzt. Er muss nun sechs Wochen einen Gips tragen und ist vermutlich bis Mittwoch oder Donnerstag noch zur Kontrolle im Krankenhaus“, so BW-Teamarzt Stefan Froschauer. Auch Tobias freut sich in einem kurzen persönlichen Statement über die „sehr gut gelaufene OP!“ Der FC Blau Weiß Linz wünscht Tobias Pellegrini weiterhin alles Gute auf seinem Weg zurück auf das Spielfeld. Quelle: bw hp
  4. Als ich jetzt den Link öffnete, sah ich nur eins. Und zwar, dass Rapid uns am Samstag schon mit zwei Toren Differenz schlagen muss, um an uns in der Tabelle vorbei zu ziehen.
  5. Okay, jetzt wird's interessant.
  6. Ist eine Idee, aber in einem 4-5-1 spielten wir in der tipico noch nie. Wenn dann: Riemann - - - - - - - - Rep - - - - - - - - - Bruno Michorl - - - - Erdogan Ullmann - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Ranftl Luckeneder - - Trauner - - Ramsebner Pervan Hoffe allerdings bereits am Samstag auf einen Berisha-Einsatz. Und dann müsste Riemann oder Bruno draußen bleiben.
  7. Dito! Wobei ich mich wundere, dass hier kein anderer Bundesligaklub nicht schon viel früher auf ihn aufmerksam wurde. Ich hab die BuLi die letzten Jahre nur nebenbei beobachtet, aber bei dem Typen müssen wir froh sein, ihn nach dem Sommer 2018 noch im Kader zu haben.
  8. Grgic wird heute einen Leihvertrag ohne Kaufoption für ein Jahr in Ried unterschreiben. Glasner: "Er wollte selbst weg und mehr Einsatzzeit." Auch Mergim Berisha soll heute ebenso zu gleichen Konditionen unterschreiben und bereits am Samstag gegen Rapid zur Verfügung stehen. Quelle: ORF Radio OÖ
  9. Es werden sich auch für uns Räume ergeben, wie schon für die Grazer am vergangen Samstag. Also braucht es viel Geduld, eine gute Abwehrleistung (wie bisher sowieso) und schnelle Konterspieler ala Riemann, Bruno und Goiginger. Bei Raguz bin ich eher der Meinung, dass er für die kommende Partie aussetzen sollte, damit sich seine Hand in der Länderspielpause gut genesen kann. Gartler wär top, denke aber, dass er bis zum Spiel nicht ausreichend fit sein wird. Ein Punkt ist jedenfalls drin. Sturm brachte am Wochenende rund 2.500 nach Wien (wie wir beim Cupspiel). Diesmal wär ich aber mit 1.000 LASKler im Auswärtssektor schon mehr als zufrieden. Mein Tipp: 0:0 oder 1:1.
  10. Warten wir mal ab. In den nächsten zwei Wochen entscheidet sich Ajax wegen Wöber. Fix davon ausgehen kann man also erst am 01.09.
  11. Ich bin auch geneigt zu sagen, "wir brauchen noch einen Stürmer". Aber in zwei Monaten steht Joao Victor am Feld. Den vergesse ich immer wieder.
  12. Jetzt übertreibst aber schon ein wenig. Wir haben mit Michorl, Erdogan, Holland, Trauner und Rep gleich fünf potenzielle DM's. Sogar Wiesinger könnte diese Position im Zentrum übernehmen. Ja es stimmt, unser Kader ist mittlerweile sehr dünn, wenn nicht zu dünn, aber gerade im ZM/DM/LF/RF sind wir bestens aufgestellt.
  13. Wobei man schon auch erwähnen kann, dass gerade heuer ein Luckeneder-Abgang am geringsten schmerzhaft wäre. Immerhin hat man mit Pogatetz, Holland und Wiesinger noch drei weitere IV's in den Reihen und man könnte desweiteren noch in einen LV investieren. Und nebenbei ist es in dieser Saison fast unmöglich, abzusteigen. Ich bleib dennoch dabei, unter 2 Mio darf er nicht gehen.
  14. Luckeneder soll keine Million Wert sein? Aber euer Wöber ist natürlich mindestens 10 Mio Wert... Luckeneder wird hoffentlich nicht unter 2 Mio verkauft.
  15. Weil ich mir zurzeit die Premier League ansehe, das Waliser Schmuckkästchen zu Swansea (übrigens in Schwarz-Weiß gehalten) gefällt mir bislang am besten und passt auch aufgrund der Größe/Kapazität (ca. 21.000) zu uns. Um 20% kleiner gestalten (ca. 15.000), und alle wären wohl hochzufrieden.