Aussenpracker

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.866
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Aussenpracker

  • Rang
    Top-Schriftsteller

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

5.384 Profilaufrufe
  1. Sicher nicht. Gerade der Grgic-Abgang hat damals den wenigsten von uns gepasst. Also, wenn ein LASK-Fan wegen ihm nachfragt, dann wahrscheinlich in der Hoffnung, dass er vl. doch zurückkommt.
  2. Unglaublich, auf welch primitive Mittel man früher zurückgreifen musste, um im Internet seine Emotionen zu zeigen.
  3. Würde ich sogar als alternativlos bezeichnen. Denn den zentralen Part in der Dreierkette müsste ja sonst erst recht wieder Wiesinger übernehmen, wenn Trauner nach vorne gezogen wird. Maximal noch, dass Rep schon wieder so weit fit ist, dass man ihn auch von Anfang an bringen könnte im ZM, aber das würde mich wundern und selbst da spricht wohl alles eher für Ullmann.
  4. Wir werden uns auch von unserer allerbesten Seite zeigen. Und deshalb wird der Tabellenvierte zu Hause gegen den Tabellensechsten sicher nicht "ziemlich zufrieden" mit einem Punkt sein. Da ich am Samstag in Amsterdam bin, werde aber zumindest ich bei einem Punkt ziemlich zufrieden sein,... kann sein, dass ich auch bei einer Niederlage ziemlich zufrieden bin
  5. Und dazu zählst du dich nicht, oder warum findest du es so abwegig, selbst was in die Hand zu nehmen?
  6. USA

    Ja, ist dich bei fast jeder Tankstelle dort so?! Bin immer rein, hab Ihnen gesagt, wie viel sie belasten sollen und bei welcher Zapfsäule und das wars. War jetzt nicht sonderlich umständlich, weil ich mir ohnehin ein Getränk oder einen Snack gekauft habe.
  7. Wenn ihr schon auf transfermarkt schaut, welche Verträge auslaufen, dann bitte auch kurz, ob es eine Option gibt und zuletzt noch kurz überlegen, ob der Verein diese wohl ziehen wird. Über einen nicht fitten Grozurek können wir uns demnach frühestens 2019 freuen, sofern wir im Winter zuschlagen.
  8. Wir hätten eh eine tolle Liste mit Empfehlungen. Barisits ist mir auch gut in Erinnerung geblieben
  9. Ich sprach aber natürlich von Spielern, die wir realistisch im Sommer verpflichten könnten. Auf Gluhakovic hat die Austria eine Option und wird sie wohl auch ziehen. Boateng gehört uns aber nunmal und unsere Amateure spielen hoffentlich eine Liga höher. Als bestünde kein Grund ihn zu verleihen. Verwendung hätten wir also und er ist noch jung und hat Luft nach oben.
  10. Ich dachte als erstes an Schiemer Aber ernsthaft,... bin mir nicht sicher, ob der österreichische Markt tatsächlich einen adäquaten Nachfolger parat hält. Bei Aufhauser verhält es sich bei mir umgekehrt zu dir... ich kann ihn sportlich nicht einschätzen (als Cheftrainer), aber menschlich habe ich aus seiner Zeit bei uns nur das beste über ihn gehört. Also wahrscheinlich wäre das wirklich keine so blöde Idee. Ansonsten: Wenn ich mir ansehe, dass Hartberg mit einem Kapitän Rasswalder wahrscheinlich den Aufstieg schaffen wird, dürfte Ilzer halbwegs was auf den Kasten haben. Und eine Liga darunter hält Feldhofer nach 74 Spielen bei einem völlig irren Punkteschnitt von 2,04 ...und das mit einer Häuslmannschaft wie Lafnitz. Was aber in beiden Fällen nicht viel heißen muss. Dann gäbe es noch Lederer, dessen Ruf jetzt wohl nachhaltig ramponiert ist, den ich aber trotzdem für einen tollen Fachmann halte. Und nicht zuletzt sollte man Angerschmid zumindest nicht völlig außer Acht lassen, aber ich denke, dass er sich in der zweiten Reihe wohler fühlt und dort auch besser (perfekt) aufgehoben ist. Aber,... was rede ich lange herum - es gilt das selbe, wie beim Kader: Ich vertraue da unseren Verantwortlichen. Ich hätte bei Glasner nicht gedacht, dass wir so einen Glücksgriff landen (geschweige denn, dass wir ihn von Ried loseisen) und ich werde wohl auch beim nächsten Trainer eines besseren belehrt werden.
  11. Also fix ist mal, dass die zweite Runde in Pasching stattfinden MUSS, scheißegal, ob der Gegner Podgorica oder Fenerbahce heißt. Selbst wenn wir die Gugl voll bekämen, würde ich für dieses Spiel nicht nach Linz zurück wollen. Bin mir sicher, dass sich das auch positiv auf die Dauerkarten auswirkt, wenn man diese Qualifikationsrunden irgendwie einbezieht (Vorkaufsrecht, etc.) In der dritten Runde können wir dann natürlich gerne auf der Gugl Arsenal zerlegen.
  12. Was denkt ihr eigentlich, wer von den Leihen zurückkommt bzw. wer von den Amateuren hochgezogen wird? Speziell bei Ried kann ich mir nicht vorstellen, dass sie in ihrer Situation Geld für Spieler ausgeben möchten. Auch wenn Schiemer großspurig angekündigt hat, dass Grgic bleibt, kann ich mir nicht vorstellen, dass sie die Kaufoption tatsächlich ziehen. Ich denke die Frist wird verstreichen und wir haben dann für Michorl schon jemanden, der diesen Abgang zumindest in der Breite etwas abfedern könnte. Ich denke auch, dass Boateng zurückkommt, den man dann als Kooperationsspieler (vor allem, wenn uns der Aufstieg gelingen sollte) und Backup behalten könnte. Ebenso verhält es sich mit Pellegrini. Einzig bei Dmitrovic rechne ich mit einem Abgang, sofern wir ihn nicht verlängern und wieder verleihen können. Von den Amateuren kann ich mir vorstellen, dass Burgstaller und Celic hochgezogen werden, da wir auf deren Position durchaus Bedarf haben und weil sie auch schon im Trainingslager und auf der Bank dabei waren. Denke aber, dass sie dann nach wie vor eher als Kooperationsspieler zum Einsatz kämen. Bumberger kenne ich zu wenig, aber von der Position her schätze ich, dass er noch ein Jahr fix bei den Juniors anhängen sollte, nachdem Pogatetz noch ein Jahr bleibt. Bezüglich der Abgänge hatte ich bei Michorl ohnehin ein ungutes Gefühl und jetzt rechne ich eigentlich fix damit, dass er den nächsten Schritt macht. Dachte auch, dass uns vielleicht Joao Victor bereits im Sommer wieder abhanden kommt, da wir ihn aufgrund der Qualität in der Breite am ehesten nachbesetzen könnten, aber gut, wenn dem ein Riegel vorgeschoben wird. Zumindest vorerst. Zum Kader: Victor - - - - - - - - - - - - Tetteh - - - - - - - - - - - - Goiginger (Riemann - - - - - - - - - Raguz - - - - - - - - - - - - - - Rep) Ullmann - - - - - - - - Wiesinger - - - - - Holland - - - - - - - - - - - Ranftl (Burgstaller - - - - - - Grgic - - - - - - - - Erdogan - - - - - - - - - - Reiter) Pogatetz - - - - - Trauner - - - - - Ramsebner (Luckeneder - - - - - Wostry - - - - - - - Boateng) Pervan (Schlager, Schmid) Zudem hat man dann noch Celic, Pellegrini und Alan für die Kaderbreite. Für mich ist das schon in dieser Art und Weise ein toller, ausgeglichener Kader, mit dem man definitiv um Europa mitspielen könnte. Zwar sind das jetzt mehr Spieler als in dieser Saison, aber im Idealfall spielen ja auch die Juniors nächste Saison eine Liga höher... da gäbe es genügend Matchpraxis auf hohem Niveau auch für die jüngeren Spieler. Wenn ich jetzt zwangsweise was umbauen MÜSSTE, dann würde ich noch einen Stürmer für die Breite gut. Ein weiteres Jahr Berisha wäre wohl eine win-win-Situation... ansonsten sehe ich eigentlich nur wenige Stürmer auf dem Markt, die reizvoll wären. Einen alten Spieler darf man Raguz nicht vorsetzen, junge Spieler, die das Potenzial von Raguz haben, gibt es auch nicht wirklich... maximal halt, dass man anstatt Berisha einen anderen Lieferinger leiht. Daka wäre einer, der wohl nächste Saison den Durchbruch schaffen könnte. Ansonsten bin ich mit Reiter als Backup für Ranftl nicht 100% zufrieden. Wiesinger könnte das zwar auch spielen, aber den sehe ich nächste Saison in einer wichtigeren Rolle als Backup für jede Position. Möglicherweise könnte man einen Flügelstürmer (Riemann?) abgeben, damit Reiter offensiv zu mehr Spielzeit kommt und dafür einen Außenverteidiger verpflichten. ABER: Seit den FdL war die Kaderpolitik ohnehin jedes Mal über meinen Erwartungen, darum lehne ich mich ab sofort entspannt zurück und warte. Ganz ohne Spekulation hielt ich es aber trotzdem nicht aus.
  13. Ich kann mir vorstellen, dass RBS Ablöse zahlen würde. Ich kann mir vorstellen, dass Glasner ein Angebot annehmen würde. Auch, dass der LASK ihn ziehen lassen würde, halte ich für wahrscheinlich... und fix wird dafür kein siebenstelliger Betrag notwendig sein. Man kann meiner Meinung nach wirklich nur hoffen, dass RBS jemanden in ihren eigenen Reihen hat, dem sie die Nachfolge Roses zutrauen... oder dass Rose noch bleibt, weil der BVB Favre will und Frankfurt nicht attraktiv genug ist. Glasner wird man fix keine Steine in den Weg legen. Und Perspektive hätte er bei RBS auch. Man hat ja trotzdem bei seinem Wechsel zu uns gesehen, dass (s)ein Verein nichts zählt, wenn eine spannende Aufgabe lockt. Was jetzt nicht heißen soll, dass ich es Glasner verübeln würde, auch wenn mein Beitrag vielleicht harsch klingt.
  14. Ja, aber wir sind ja bekanntlich dem entwachsen, dass wir unsere Stürmer nur anhand der Tore bewerten und vergleichen
  15. Naja, so unauffällig wird er dann wohl nicht gewesen sein, wenn ihn ein deutscher Bundesligist scoutet und verpflichtet.