Jump to content

franzwenger

Members
  • Content Count

    1,632
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

About franzwenger

  • Rank
    LASK

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK
  • Selbst aktiv ?
    Verjährt
  • So habe ich ins ASB gefunden
    zufall

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Flyschzone
  • Interessen
    Musik, Musik, Musik
    Sport
    Arbeit

Recent Profile Visitors

5,970 profile views
  1. Der Sieg gegen Nordirland war aber reiner Zufall und gestern hätten wir genauso gut verlieren können. Wenn die Norweger gestern auf 0 Torchancen verteidigt worden wären, dann können wir darüber reden, dass das reiner Zweckfußball war, aber es war Zufallsfußball nach dem Motto Alaba & Arnautovic bzw. die höhere Qualität der Einzelspieler werden es schon richten.
  2. Es tut so weh, eigentlich wäre es besser gewesen wir verlieren 0:2, jetzt steht der grandiose Aufstieg in die A Gruppe zu Buche. Ich kann mir zwar gut vorstellen, dass wir gegen dominante Gegner gleich wieder besser aussehen werden, allerdings ist es einfach schade mit diesem Kader gegen schwächere Gegner nicht mehr Leistung auf den Platz zu bringen Was Trauner besser kann als Ilsanker war in den letzten 10 Minuten mehr als offensichtlich. Wenn dann die Innenverteidigung die defensiven Kopfballduelle gewinnt und die Zweikämpfe weiter vorne annimmt, dann braucht es in so einem Spiel nat
  3. Zumindest heute ist das egal, weil wir ohnehin keinen schnelleren Innenverteidiger im Kader haben, außer wenn man so will David Alaba. Perspektivisch sehe ich Posch ganz gut im Rennen um einen Stammplatz neben Hinteregger. Bei Dragovic bin ich sehr sehr skeptisch, eigentlich warten wir doch schon seit Jahren, dass er sein unbestritten großes und früher oft gezeigtes Können wieder abrufen kann, aber für mich gibt es derzeit keinen Grund ihn dem Trauner vorzuziehen. Jedenfalls wäre es gerade heute eine vergebene Chance den Ilsanker nach hinten zu beordern, bin schon gespannt...
  4. Grbic Arnautovic - Sabitzer Alaba - Baumgartlinger - Schlager/Ilsanker - Ranftl Hinteregger - Trauner - Lainer Schlager/Pervan
  5. Falls Du das auf mich bezogen hast, sauber viel hineininterpretiert mein Freund. Lassen wir uns überraschen, ich würd mich freuen wenn sich meine Skepsis als unbegründet herausstellt.
  6. In meinen Augen sind Trip UND Gepose mehr als entbehrlich, ich wäre zwar bei entsprechender Leistung tolerant, aber wer nicht 100% fokussiert ist, wird ohnehin keine Leistung bringen. Da soll sich gleich ein Monsberger auf die Bank setzen, der freut sich wenigstens drüber.
  7. So schön es war die Tour "wie gewohnt" mitzuverfolgen, wenn auch mit 2 Monaten Verspätung, die Erfahrung der letzten beiden Jahrzehnte lehrt mich halt, dass unglaubliche Leistungen selten lange Bestand hatten. Aus österreichischer Sicht war da auch so einiges Sehenswerte dabei, wenn auch dann in den Ergebnislisten nicht ersichtlich. Gogl war des öfteren an vorderster Front zu finden, das Bora Team sowieso auch, Sagan hat halt heuer in Bennet seinen Meister gefunden. In Summe wird sich BORA aber zischen Gesamtwertung und Grünem Trikot entscheiden müssen, selbst wenn Buchmann in Form gewe
  8. Wenn wir laut so mancher Erzählung letzten Herbst eh nur noch wegen Glasner so gut waren, dann ist es ja auch legitim, dass wir diesen Herbst noch wegen Ismael schlecht sind > was kann das der Thalhammer dafür ? Jetzt kommt der ausgeruhte WAC, dann die bis in die Haarspitzen gegen uns motivierten Rapidler und anschließend die Tormaschinerie aus St. Pölten >> das Ende ist nah, es droht der Abstieg nur eine Übernahme durch pmr kann uns jetzt noch die notwendigen Verstärkungen im Sturm garantieren. Kellner der iberischen Halbinsel, haltet euch bereit.
  9. Wenn ich mich zurückerinnere was unser Team im letzten Herbst gegen eine gut funktionierende (wenn auch vielleicht nicht überragende) Basler Mannschaft in zwei Spielen investieren musste um ins CL Playoff zu kommen war das halt kein Vergleich. Am Ende nickt Greiml den Kopfball einfach ein, Strebinger wird zum Held des Elferschießens, Kiew kommt in Quarantäne und Ihr sanierts Euch in der CL fast ohne Eigenleistung - sorry das kann ich Euch derzeit nicht vergönnen, EL ist mit Sicherheit die faire Variante, wenn der Fountas geht werdets dort aber nicht viel gewinnen vermute ich, mal sehen.
  10. vielleicht gehts ma jetzt wieder besser, es wär einfach ein Wahnsinn gewesen wenn sie es nur wegen unserem Corona Theater in die Champions League geschafft hätten
  11. rein subjektiv betrachtet ist es mir derzeit gar nicht möglich rapid objektiv zu betrachten
  12. Grbic war da auch beteiligt Zu Kastner-Jirka, da muss man ja direkt hoffen, dass Drogen und/oder Alkohol im Spiel waren, sonst wäre das nicht zu erklären. Payer mit fast subtilem Humor, einer der Lichtblicke des Länderspiels, die Szene nach dem abgepfiffen Freistoß war möchte fast sagen lustig. Zum Spiel würde ich meinen das besser gecoachte Team hat das Spiel gewonnen.
  13. Ich denke auch, dass die Rieder sicher mit Grüll in die Meisterschaft starten, wenn er seinen Vertrag aber nicht vorzeitig verlängert - wovon auszugehen ist - dann werden sie aber im Winter verkaufen (müssen).
  14. Du hast vollkommen Recht, langfristiges Ziel wär für mich darüber hinaus, den Output der eigenen Nachwuchsabteilung so zu erhöhen, dass sogar diese Käufe die Ausnahme darstellen. In den letzten beiden Dekaden haben ja einige Talente die OÖ verlassen um Ihre Fußballkarriere in Salzburg oder Wien voranzutreiben, das muss nicht sein.
  15. Klassisch - wenn man diese Hürde im Heimspiel nicht nimmt, hat man in Europa ohnehin nichts verloren und die Erfahrung der letzten Saison sollte enorm wertvoll sein.
×
×
  • Create New...