piranha023

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.302
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über piranha023

Letzte Besucher des Profils

7.903 Profilaufrufe
  1. Bin gespannt, was der ORF in Runde 1 zeigen wird. Könnte mir Ebreichsdorf - Austria gut vorstellen. Wunsch (nicht realistisch) wäre Steyr - Innsbruck mit Moderator Waldenberger
  2. Wenn man sich die bisherigen Kaderveränderungen ansieht kann es in der neuen Saison nur um den Klassenerhalt gehen. Hoffentlich gelingt dieser auch.
  3. Da wiederholen sich anscheinend einige Paarungen. Ebreichsdorf - Austria, Deutschlandsberg - Red Bull und Lendorf - Admira gabs schon mal.
  4. Mit Lazaro und Laimer war als Abgang zu rechnen. Wanderson kommt schon etwas überraschender. Wieder einmal ein nicht so kleiner Umbruch vor einer CL Quali.
  5. Mattersburg macht absolut Sinn für die beiden. Bei Atanga hat es ja nicht so schlecht funktioniert. Ich hätte aber auch Atanga noch ein Jahr im Burgenland gelassen.
  6. Das stimmt nicht ganz. Milan darf in der EL Quali als Liga 6ter antreten. Ich glaube, dass Forsberg letztlich in Mailand landen wird. Keita wird ja auch noch immer teilweise mit Liverpool in Verbindung gebracht. Da wird Onkel Ralfi halt mal mit seinen eigenen Waffen geschlagen.
  7. Ich würde sagen, Forsberg ist bereit für den nächsten Schritt. So rechtfertigt RR ja auch gerne Wechsel von Salzburg nach Leipzig.
  8. Das Spiel muss ohne Wenn und Aber gewonnen werden. Das Duell in Runde 1 sehe ich eigentlich ziemlich ausgeglichen. Da sind wohl beide Teams als Aufsteiger drinnen.
  9. Die Revanche gegen Düdelingen hätte etwas.
  10. Kampfmannschaft ist halt nicht das Gleiche. Beispiel: Gewinne ich das CL Quali Spiel daheim mit 2:0 erwarte ich ein etwas vorsichtigeres Auftreten im Auswärtsspiel. Nicht so wie zB damals unter Zeidler in Malmö, wo man sich nach 7 Minuten auskontern lässt.
  11. Aber genau diesen Pragmatismus hat Salzburg auch gebraucht. Es ist doch kompletter Irrsinn jedes Spiel 90 Minuten total zu pressen. Was da rauskommt konnte man vor allem in CL Quali Spielen immer wieder bewundern. Der Umbruch ist also wieder gar nicht so klein, wie es Freund behauptet hat. Auf seine Worte kann man halt wirklich nix geben. Rein vom Gefühl her sehe ich Rose auch als die bessere Lösung an. Zeidler hat bei Liefering, überzeugt, bei Salzburg nicht. Vielleicht hat man auch das in die Überlegungen miteinbezogen und lieber Rose genommen.
  12. Wichtig wäre es halt, dass Rose (wenn nötig) auch mal etwas pragmatischer spielen lässt und kein Pressing bis zum Umfallen. Garcia konnte das, Zeidler vorher nicht.
  13. Lechner pfeift am Samstag Spanien - Mazedonien bei der U21 EM in Polen.
  14. So ist es. Wenn wir uns nicht qualifizieren haben wir was falsch gemacht. Und danach wird man sich nach dem letzten Spiel (oder sobald halt unser Ausscheiden definitiv feststeht) auch befassen müssen. Jetz würde ein Wechsel nur Sinn machen, wenn eine gute und verlässliche Lösung zu haben wäre. Für wirre Experimente mit Herzog, Kühbauer oder Pfeifenberger bin ich sicher nicht zu haben. Herzog soll man bei einem Verein zeigen, ob er was kann. Aber der gute Mann ist sich ja scheinbar für einen kleineren Verein zum Start zu gut. Muss ja gleich Rapid oder das Nationalteam sein. http://www.laola1.at/de/red/kommentare/peter-altmann/kommentar--warum-tut-sich-leo-windtner-das-an-/ Wenn ich mir den oberen Link so anschaue weiß ich eh nicht, ob Herzog als neuer Teamchef verhindert werden kann. Da droht am Sonntag ein ziemlicher Rückschritt im ÖFB. Dazu noch der Boulevard der nun wieder Oberwasser wittert. Wird nicht leicht werden für Windner und Ruttensteiner, wenn die Quali nicht mehr klappen sollte.
  15. Vielleicht solltest du dir das mal zu Herzen nehmen. Ein paar Monate wirst den ach so bösen Schweizer wohl noch aushalten können. Noch kurz zu anderen Dingen: Eine EM Teilnahme erwarte ich mir schon. (speziell nach dem neuen Modus) Eine WM Teilnahme kann man aber mM nicht verlangen. Das ist schon wegen den wenigeren Plätzen für Europa deutlich schwieriger. Wir haben kein Topteam in der Truppe, aber sie ist sehr ausgeglichen. Die Teams nehmen sich ja wirklich gegenseitig die Punkte weg. Ich würde mich freuen, wenn wir es doch noch schaffen sollten, schon alleine wegen Dir! ps. Ein Herr Frauneder von der Krone rührt eh schon fleißig die Werbetrommel für Herzog.