bertl80

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.140
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über bertl80

  • Rang
    Postet viiiel zu viel
  • Geburtstag 07.11.1980

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    GAK
  • Selbst aktiv ?
    nö...

Letzte Besucher des Profils

5.562 Profilaufrufe
  1. Keine Ahnung, warum du mich zitierst. Schreibe ja eh im Zitat, dass ich es genau so sehe. Dass ich eine Lösung befürworte, von der beide was haben. Ein eigenes 10.000er Stadion für den GAK (unsere und teilweise auch eure Vision) wird es halt realistischerweise nicht spielen - egal ob da jetzt die Giants mit dabei sind oder nicht - und mit den Exklusivrechten für den 3.000er Platz in Weinzödl bei gleichzeitiger Liebenau-Pacht durch euch (die grundsätzliche Idee vom Jauk) wird sich auch unsere vernünftige Vereinsführung nicht zufrieden geben. Aber zur Richtigstellung: Eigener Ausschank ist nur teilweise richtig. Grundsätzlich gibt es wie bei euch einen Kantinenpächter, der seine Pacht der Messe zahlt und nicht uns. Mit dem grundsätzlichen Unterschied: wir - also der Kantinenpächter - MÜSSEN das Puntigamer (=euren Hauptsponsor) ausschänken und wir müssen andere Biersponsoren quasi ablehnen (weil die Steirerbrau auch dank euch Monopolstellung bei den Grazer Sportstätten hat). Ihr habt also wenigstens indirekt über den Hauptsponsor was vom Ausschank, wir haben grundsätzlich gar nix davon. Eigenes Branding: Die von uns bezahlte Tribüne ist rot-weiß, korrekt. So wie eure Sitzpölster im VIP-Sekor. Oder angeblich auch irgendwas auf der Nord (war noch nie dort)?! Was ist sonst "gebranded" an unserem gemieteten Stadion? Stelle es mir grad lustig vor, wie Sturm reagieren würde, wenn sich die Giants ab jetzt in Liebenau einmieten würden (weil in Innsbruck funktioniert es ja auch!). Der Jerovsek heult ja schon wochenlang medienwirksam herum, wenn andere Fußballspiele in Liebenau stattfinden. Was macht der dann, wenn die Giants den Rasen umpflügen?
  2. Ich sehe eh auch keines, habe nur die Frage beantwortet. Der "Vorteil " der Nord gegenüber dem 22er ist mE das Netz. Auch wenn das natürlich für die Sicht ein Nachteil ist, aber die gelegentlich fliegenden Becher bereiten mir schon Sorgen.
  3. Im Jahre Schnee. Nicht beim letzten Mal.
  4. Der Juran...
  5. Unsere Heimstätte, die wir uns dann mit X anderen Vereinen teilen dürfen. Zu gütig! Ihr könntet ja auch in der Gruabn spielen und müsstet das Stadion dann nicht mit uns teilen. Wir lassen dafür auch die Giants in Weinzödl spielen.
  6. Abgesehen davon, dass so ein "einfaches 10.000er Stadion" wohl an die 30 Mille kostet und ich wirklich nicht weiß, woher dieses Geld kommen soll, aber warum schreibst du: "für euch und die Giants" Im Falle des Falles - warum sollen WIR uns das Stadion mit den Giants teilen? Die Giants könnten dann ja auch in EUREM Stadion spielen, oder nicht? Wie auch immer, es ist natürlich zu begrüßen, wenn Sturm und GAK gemeinsam aktiv werden und gemeinsam auftreten, um hier etwas weiterzubringen. Rauskommen wird dabei aber mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nichts, was beide Vereine UND die Stadt zufrieden stellt.
  7. Natürlich nicht. War ja auch nur ein sinngemäßes Zitat irgend eines ASB-Kollegen. Allein mit den gestrigen 1000 Punkten wäre er innerhalb der Top50.
  8. Naja, ohne seine Sandplatz- Punkte wäre er ohnehin schon hinter den Top50... Ein Best-Of der letzten 3 Monate der ASB-Tennis-Experten wäre interessant.
  9. Servus TV.
  10. Dass immer weniger Schulen Schikurse anbieten liegt mE weniger an den Kosten sondern eher daran, dass die Lehrer nicht daran interessiert sind, wegen der Haftungsfrage bei Unfällen quasi in den Häfen zu wandern. Wird heutzutage ja beim kleinsten Zwischenfall ein Tamtam veranstaltet, dass ein Graus ist. In "meiner" Hauptschule hat man vor ca 15-20 Jahren mit genau dieser Begründung sämtliche Schikurse gestrichen. Jetzt fährt man halt auf "Sportwoche" nach Kärnten und tut dort spazieren gehen oder bestenfalls kicken.
  11. Ja, so war es auch. Grundsätzlich war es ein ausgeglichenes Spiel und wäre ein X gerecht gewesen. Aber die wenigen Chancen waren schon eher auf unserer Seite. Die kleinen Blackies sind aber nicht schlecht und werden im Frühjahr noch so manchem Gegner Probleme bereiten.
  12. Wenn Thiem dabei ist, ist es auch fix auf Servus TV.
  13. Ja sicher. Ein Stöckli vermutlich. Oder ganz einfache Zirbenbrettl aus dem Appenzell.
  14. Dass wir nicht die komplette Miete zahlen, wenn wir nur das halbeStadion öffnen, ist eh kein Geheimnis. Natürlich könntet ihr das theoretisch auch so handhaben und würdet ihr dann ganz sicher auch weniger zahlen, aber wie du sagst habt ihr eben das "Problem" mit den vielen Dauerkarten. Morgen macht ihr zB auch nur die Hälfte auf und zahlt deshalb sicher auch nicht den vollen Preis.
  15. Naja, seine Sache. Bis letzte Saison war er ja gut dabei. Soll er es halt versuchen, sich nochmals zu beweisen. Im Gegensatz zu Baumann war er eben vor nicht so langer Zeit noch in der Weltspitze. Und vor allem weiß er auch, wie man Rennen gewinnt.