flatliner_dj

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.753
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

21 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über flatliner_dj

  • Rang
    Rossonero per sempre <3
  • Geburtstag 28.09.1985

Kontakt

  • Website URL
    http://www.facebook.com/italiabeatz
  • Skype
    lethalindustry

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Bregenz/Milano
  • Interessen
    Meine Radioshow Adult Beatz 1x monatlich, meine Freundin, Fußball (SWB, AC Milan & Squadra Azurra - Herzensangelegenheiten und mehr als nur Sport!)

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SW Bregenz & AC Milan
  • Selbst aktiv ?
    nicht mehr, früher SV Gaißau als Torwart in der 4. und 5. Vorarlberger Landesklasse
  • Beruf oder Beschäftigung
    Radiomoderator & Fußballfanatiker
  • Bestes Live-Spiel
    AC Milan vs. Inter Mailand - immer wieder sehenswert
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Saudi Arabien - Tunesien bei der WM 2002, das hatte mit Fußball nicht viel zu tun
  • Lieblingsspieler
    Christian Abbiati, Filippo Inzaghi, Pará, Igor Manojlovic,...
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    ich halte immer zu Italien :)
  • Geilstes Stadion
    San Siro
  • Lieblingsbands
    Techno, Minimal, Wildstyle
  • Am Wochenende trifft man mich...
    zuhause, auf dem Fußballplatz, Radio Proton Sendestudio
  • Lieblingsfilme
    da gibt's einige
  • Lieblingsbücher
    dito
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Tipp von einem Kumpel, der gleich fußballverrückt ist wie ich

Letzte Besucher des Profils

14.600 Profilaufrufe
  1. PSG baggert nochmal bei Gigio, der aber nur ab 50 Mio. wechseln dürfte, wir würden das Geld dann wohl in Correa reinvestieren. Naja... glaub nicht wirklich das da noch was passiert. Zum Trainer noch kurz: Giampolo ist eine Wundertüte, mmn nicht über Mihajlovic zu stellen von der Qualität her, einfach weils keine messbaren Erfolge in Form von Titeln oder Ähnlichem in der Serie A gibt, der "größte" Verein bisher Sampdoria war... von daher Ball flach halten und schauen ob er am Ende mehr zusammen bringt - vor allem nachhaltig - als Gattuso im letzten Jahr. Und wer mir jetzt mit "schönerem Spiel" kommt: Das erfolgreiche Milan der 80er und 90er spielte auch nicht so "schön" und "spektakulär", war aber verdammt erfolgreich damit.
  2. Leao übrigens für 28 Mio. incl. Boni zu uns, nicht für 30-35. Machts geringfügig besser, mehr als 20 ist er mmn nicht wert, da hat Lille ein gutes Geschäft gemacht. Milanistas Saisonerwartungen unterschreibe ich nicht, ich sehe unseren Kader keineswegs auf Augenhöhe mit Inter oder Napoli, Lazio ist mmn nicht schwächer geworden, lediglich bei der Roma bin ich skeptisch. Atalanta wird auch heuer wieder brav unterschätzt und überrascht dann, so wie die letzten zwei Jahre. Mmn ein Fehler sich darauf zu versteifen wann der Einbruch bei denen endlich kommt. In dem Team und auch im Verein passts einfach und es scheint auch fast egal zu sein wer auf dem Platz steht. Ich persönlich schaue in dieser Saison nicht drauf was die anderen machen sondern nur auf uns, sehe da zwar Potenzial, aber das ging mir letzte Saison auch so. Jetzt gleich wieder von Platz drei oder vier zu reden ist jenseitig.
  3. Mir bestätigt das eigentlich das Giampolo stur an seinem System festhält, ein Luxus den man sich nur leisten sondern meines Erachtens auch erst erarbeiten muss und das hat er, sieht vllt nicht jeder so, bisher nicht getan finde ich. Kessie scheint abgelehnt zu haben, ebenso Juves Rugani der ja auch zu den Wolves hätte gehen sollen. Von Strinic und Laxalt wird nur einer gehen, Laxalt vllt eher, Strinic will keiner. Zu alt, lange verletzt gewesen. Naja fürs Mittelfeld will man wohl noch wen falls Biglia geht und Andre Silva soll ja auch noch verschenkt werden. Nach wie vor versteift man sich auf Correa, weil man diesem überteuerten Leao da die Rolle wohl nicht zutraut. Ich bin gespannt wie das ausgeht, bis auf junge Spieler hat man nix gescheites geholt und ob die gut sind sehen wir dann bitte erst. Auf Testspiele geb ich nämlich einen feuchten...
  4. Wir haben scheinbar einem Transfer von Kessie für 25+3 zu den Wolves zugestimmt. Kessie selbst hat keinen Bock, höchstens wenn die ihm deutlich mehr Gehalt zahlen als wir. Giampolo plant wohl nicht mit ihm. Frag mich langsam wer im Mittelfeld als BU vorgesehen ist, auch vorn agieren wir kurzsichtig, versteifen uns auf einzelne Personalien wie zb Correa und gehen am Ende leer aus wenns blöd läuft. Kessie hätte ich schon gern gehalten, beglückwünsche die Wolves aber schon mal zu einem weiteren Schnäppchen, wir geben Spieler ja gern unter Wert her wies scheint. Ab 30 aufwärts wären da leicht drin gewesen.
  5. Kurz nochmal ein paar Milan Updates: Giampolo möchte Suso zwar behalten, der Verein hat aber wohl anderes vor und will ihn lt. der Gazzetta trotzdem verkaufen. Lucci, sein Agent war heute in Casa Milan. 35 Mio. sollen es sein die ausreichen um ihn zu holen. Eine lächerliche Ablöse finde ich. Loblieder singt Giampolo derweil auch auf Borini (ich dachte erst ich hätte mich verlesen), hat ihn drum anscheinend auch am Meisten während der ICC Tour eingesetzt und ist begeistert von seinem Einsatzwillen und den vielen Postionen auf denen man ihn aufstellen kann. Für mich zwar nach wie vor ein passabler Kaderspieler und auch die variable Einsetzbarkeit spreche ich ihm nicht ab, den Unterschied macht er aber nicht aus wenn man ihn von der Bank bringt. Correa ist übrigens unser einziges konkretes Transferziel meint die Gazzetta, während andere wiederum spekulieren wir könnten Andre Silva mit Pellegri von Monaco tauschen und gegenverrechnen und Correa somit doch nicht holen.
  6. Bei Correa spießt es sich halt an der Ablöse, bei der glaub ich keinem so recht klar ist, wo wir sie hernehmen sollen. Soll ja alles gegenfinanziert werden, allerdings mit einem Verkauf von z.b. Andre Silva, den niemand will, Biglia den niemand wirklich will und Kessie der - zurecht - nicht zu den Wolves wechseln will. Tendenziell ja eine positive Entwicklung wenn sich Spieler auch mal dagegen wehren in der Weltgeschichte herumtransferiert zu werden, zumal mir nicht klar ist was bis auf den Umstand, dass man denn halt PL spielt, an einem Team wie den Wolves so toll sein soll als potenziellen neuen Verein. Zumal auch da Kessie unter Wert gehen würde, wir würdne 40 Mio, wollen, die bieten aber maximal 28. Eine Gabbia Leihe finde ich vernünftig, Laxalt kann gehen, Strinic muss hoffentlich nie eingesetzt werden sondern sitzt auf der Bank oder Tribüne. Laxalt wurde ja mal von Newcastle gewollt Anfang des Mercato, vllt. geht da noch was. Bei ihm erhofft man sich ja rund 17 Mio. Ablöse. Ich seh schon einen erwurstelten Leihdeal mit KO die dann nicht gezogen wird auf uns zukommen. Bei Biglia dasselbe, wenn der zu Genoa wechselt dann sicher nicht gg. Ablöse sondern wenn wir den Vertrag mit ihm auflösen und uns somit höchstens das Gehalt sparen. Sonst kommt da nix rum. Zaracho kenn ich nicht, wieder ein Spieler ohne Ligaerfahrung, Praet reißt mich auch nicht vom Hocker, keinerlei Aufwertung aber kennt immerhin die Serie A und hat schon mit Giampolo gearbeitet. Eins kann man denke ich zusammengefasst sagen - wir wünschen uns vielleicht das die genannten Spieler gehen, bin mir aber fast sicher das ein Großteil der Herren entweder wie von mir geschrieben billigst verschachert wird was wiederum für einen Transfer wie z.b. den von Correa nix bringt oder aber nach wie vor bei uns im Kader sind bis der Vertrag ausläuft. Die Verfehlungen vergangener Jahre rächen sich halt immer noch. Da stimme ich zu wg. dem Trikot, das heißt heute nix mehr. Hatten wir ja auch schon.
  7. Eine Über-Elf ist das nicht, unsere aber genauso wenig. Und zum Fürchten gibts bei uns wenn man die Vereinsbrille abnimmt auch nix. Ob unser Mittelfeld kreativer sein wird muss sich erst weisen. Alle Spieler die geholt wurden sind zum Großteil ohne Erfahrung in der Serie A, brauchen also bis zu einem Jahr um sich einzugewöhnen, vor allem der Portugiese da aus der Micky Maus Liga. Das Einzige in dem ich übereinstimme ist, dass wir überwiegende Junge mit Potenzial nach oben geholt haben. Sätze wie "Boban und Maldini wissen schon was sie tun" bringen mir persönlich nix, bei Fassone, Mirabelli und Galliani dachten wir das auch bzw gingen wir davon aus. Was wieder bleibt ist der verquere Eigenanspruch von uns Milanisti, bedingt durch eine erfolgreiche Vergangenheit, was aber früher oder später mit der Realität kollidiert. Ich bleibe dabei - Giampolo muss erst beweisen das er was kann außer ein bisschen mehr nach vorne spielen zu lassen und die geholten Spieler könnten einschlagen, genauso aber verwöhnte Jung"stars" sein... obs wem gefällt oder nicht, das ist eine Wundertüte. Klar könnten wir um Platz 3 mitspielen, wir könnten aber auch zwischen 5 und 8 angesiedelt sein. Unterschätzt bitte nicht Faktoren wie Erfahrung und Eingespieltheit der Anderen...
  8. Plizarri per Leihe ohne KO für ein Jahr zu Livorno. Der Berater von Correa wurde nochmal gesichtet, der Spieler selbst will wohl zu uns und möchte 3 Millionen jährlich bekommen. 50 Mio. Ablöse finde ich immer noch überzogen, wir bieten anscheinend 40 + 7 Mio. Boni. Bin gespannt. An Praet wird auch nochmal gebaggert, wird aber wohl nur schlagend wenn Biglia geht.
  9. Ist das eine Elf die um Platz 4 spielt? Ich glaubs nicht...
  10. Das ist dann, wie eh am Ende von dir geschrieben wohl eine Geschmacksfrage. Ich empfinde unser Vorgehen als höchst chaotisch, ziellos und willkürlich, zumindest zuletzt.
  11. Jep... aber ich lese nur das er soviel besser sei als Cutrone, kompletter usw... glaub ich erst wenn ichs sehe, zumal 8 Buden und 2 Vorlagen keine Grundlage sind zu sagen "hey der wird einschlagen". So jemand ist für mich ein Perspektivspieler, wäre Cutrone übrigens auch gewesen...
  12. Und dann wacht Boban auf und sein Bett ist ganz nass... echt jenseitig das das wieder hochkommt. Insgesamt hat sich unser Kader mmn nicht verbessert, für Correa will Atletico nun doch 50 Mio. -kommt eh nicht - und Andre Silva wechselt wohl auch unter Wert. Ein gescheiter 6er kostet Geld welches wir nicht haben, somit wieder eine Baustelle im Team wie die letzten Jahre auch immer irgendwo. Laxalt und Strinic: Für Laxalt gäbs vllt noch Ablöse, Strinic kannst verschenken. Denke daher das eher Strinic bleibt bis er in Rente geht...
  13. Cutrone zu den Wolves ist finalisiert, er wurde gestern offiziell vorgestellt... tut einfach nur weh, sonst nix... unter Marktwert verkauft. Der scheinbare Überspieler Leao hat wohl heute sein Medical, toll das wir uns noch 20% am Weiterverkauf mit reinschreiben haben lassen von Lille, der Deal ist einfach nur zum Scheissen... soll Piatek mit Vorlagen füttern, ist aber selbst Mittelstürmer und hat grad mal zwei Vorlagen geliefert letztes Jahr. Also über 30 Mio. Ablöse für wen, der eig nur BU für Piatek sein wird. Duarte ist auch da, 10 Mio. + 1. Correa dürfte schwer werden, einerseits werden wir Silva nicht los bzw wenn dann auch nur unter Wert, andererseits möchte Atletico 50 Millionen statt ursprünglich 40 auf die man sich erst geeinigt hatte... Biglia landet wohl bei Genoa, Vertrag mit ihm könnte aufgelöst werden, Genoa bietet ihm 1,8 Mio. Gehalt und er selbst scheint nicht abgeneigt zu sein.
  14. Vor allem weil wir auf Andre Silva sitzen bleiben werden... nach dem geplatzten Transfer zu Monaco kam die Sache mit Cutrone ja wieder in Gang... die Ablöse ist ein Witz, von einem Megaboost fürs FFP müssen wir da jetzt nicht ernsthaft reden...