Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

flatliner_dj

Members
  • Content Count

    2,791
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About flatliner_dj

  • Rank
    Rossonero per sempre <3
  • Birthday 09/28/1985

Kontakt

  • Website URL
    http://www.facebook.com/italiabeatz
  • Skype
    lethalindustry

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Bregenz/Milano
  • Interessen
    Meine Radioshow Adult Beatz 1x monatlich, meine Freundin, Fußball (SWB, AC Milan & Squadra Azurra - Herzensangelegenheiten und mehr als nur Sport!)

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SW Bregenz & AC Milan
  • Selbst aktiv ?
    nicht mehr, früher SV Gaißau als Torwart in der 4. und 5. Vorarlberger Landesklasse
  • Beruf oder Beschäftigung
    Radiomoderator & Fußballfanatiker
  • Bestes Live-Spiel
    AC Milan vs. Inter Mailand - immer wieder sehenswert
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Saudi Arabien - Tunesien bei der WM 2002, das hatte mit Fußball nicht viel zu tun
  • Lieblingsspieler
    Christian Abbiati, Filippo Inzaghi, Pará, Igor Manojlovic,...
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    ich halte immer zu Italien :)
  • Geilstes Stadion
    San Siro
  • Lieblingsbands
    Techno, Minimal, Wildstyle
  • Am Wochenende trifft man mich...
    zuhause, auf dem Fußballplatz, Radio Proton Sendestudio
  • Lieblingsfilme
    da gibt's einige
  • Lieblingsbücher
    dito
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Tipp von einem Kumpel, der gleich fußballverrückt ist wie ich

Recent Profile Visitors

14,697 profile views
  1. Von außen betrachtet ein absoluter Kindergarten der da aufgeführt wird, wenn wir schon beim Thema "dem Verein schaden" sind, das machen beide ad hoc mit diesem Theater, in einer Phase in der es um was geht sportlich. Bin gespannt ob sich die Wogen glätten lassen...
  2. Mit der richtigen Mentalität wäre vieles bei uns besser. Wir haben aber weder Leader in unserem Kader, noch Spieler die andere mitreißen können. Drum kommt da oft nix mehr von uns in schwierigen Phasen und ebenso wenn wir mal vorn liegen. Da wird verwaltet bis das 1:1 fällt... grausig... bin gespannt wo wir landen, an die große Aufholjagd glaube ich nicht aus oben genannten Gründen. Wir müssen ad hoc auch über niemanden mehr sagen, dass es sich um einen "dankbaren Gegner" handelt.
  3. Zu Punkt 1 & 2: Mag für die heurige Saison gelten, wenngleich die Spieler wie immer aufgehört haben nach ner Zeit. Das Beste seit Allegri? Übertreib mal nicht... Und das mit 3:0, dafür fehlt dem Team die Mentalität. Piatek traf zuletzt nichts, bin da nicht so optimistisch... Biglia spielt so wie immer, Bennacer muss erst zeigen das er ein Upgrade ist. Conti ist nicht mehr der Alte, zuviele Verletzungen. Hoffen muss man, dass es für uns diese Saison nicht um den Abstieg geht.
  4. Kann mich noch ans Gejammer von Pintu über die unfähige Vereinsführung erinnern als Juve noch in der Gegend Platz 5-7 zu finden war. Und bei Inter am Rande der Ära Marotta war auch Katzenjammer...
  5. Man muss nicht auf ihn "hinhauen" es reicht sich die Performance bei den Vereinen anzusehen. Wirklich positiv war da nur sein Engagement bei Lazio, der Rest war nix. Von Irrsinn redet keiner, von Dummheit, Planlosigkeit und unfähigem Management schon eher. Ausserdem mach ich Pioli per se keinen Vorwurf, er bekommt was angeboten, nimmts an - zack, Milan Trainer.
  6. Ich hatte bis zuletzt die Hoffnung, dass es noch eine Kehrtwende gibt, aber nein. Für mich persönlich ist das der absolute Tiefpunkt der letzten Jahre... #pioliout ... Spiele schau ich mir keine an, ich hab keine Lust mehr auf das alles. Lauter Dilettanten die hier am Werk sind, nicht mehr auszuhalten...
  7. Pioli unterschreibt heute Nacht wohl einen 2-Jahresvertrag. 1 Mio. im ersten Jahr, 1,5 im zweiten. Gut für ihn, im Sommer ist er abermals Geschichte, dann ein Jahr bezahlt Urlaub machen, hätt ich auch gern. Wo kann man sich da bewerben, hat wer die Nummer von Maldini? Es ist beispiellos wie dieser Verein in Grund und Boden gestampft wird... ich dachte die Chinesen seien lächerlich gewesen, aber dieser Singer und Elliott... epochal, kann man nicht erfinden sowas...
  8. Das was du da betreibst ist keine Vereinsliebe mehr, sondern einfach nur Realitätsverweigerung. Das einzige was wir aufbauen ist eine Serie an Niederlagen, spätestens wenn die richtigen Gegner kommen. Ob Giampolo oder Pioli ist mir grad egal, sind beide nix... Aktuell sollte jeder im Verein hinterfragt werden, egal wer...
  9. Pioli ist gegenüber Giampolo sogar noch eine Verschlechterung mmn. Man hat man im Sommer halt ein weiteres Mal die Fehler der letzten Jahre wiederholt, sonst nix. Irgendwann muss sich das deutlicher sportlich rächen, genau das passiert jetzt gerade.
  10. Bei footballitalia ist mit Quelle sempremilan zu lesen, dass Giampolo entlassen wurde und Elliott plant, Spalletti mit Geld zu zu schütten damit er kommt. Der hat doch noch Vertrag bei Inter oder? Müsste dann wohl aufgelöst werden oder man kauft ihn raus. Eine deutliche Verbesserung zu Giampolo wäre das, wäre aber ad hoc jeder der gehandelt wird, Pioli mal ausgenommen.
  11. Das war Bezirksliga-Niveau mit Glück für Milan. Und die Giampolo-Show geht wohl noch ein wenig weiter... kann den Typen nicht mehr sehen...
  12. So Match ist vorbei, Not gegen Elend u.d die Giampolo-Show geht wohl noch weiter, weil ja gegen ein noch grottenschlechteres Genoa gewonnen wurde... darauf muss sich keine Sau was einbilden, unser Möchtegern-Startrainer am Allerwenigsten... #giampoloout
  13. Würtschltrainer triffts eh am Besten, hab ich aber von Beginn weg gesagt. Hier drin gings ja noch mit den Gegenstatements, in anderen Foren in denen ich bin wurde ich in der Luft zerrissen, weil ich Giampolo absprach ein Übertrainer zu sein, wie's ja grad medial verkauft wurde. Ich finde dennoch, dass in unseren Reihen ein Spieler fehlt und das übrigens schon seit vielen Saisonen, der andere mitreißt und mal ein Spiel allein entscheiden kann. Grund? Einfach erklärt - fehlendes Geld. Bei Inter sieht man, dass Conte ein Mentalitätstrainer ist, er Spieler soweit motiviert, dass sie über ihren eigentlichen Möglichkeiten agieren. Von allen bis dato genannten Kandidaten ist übrigens nur noch Garcia übrig, den man aber ungern nehmen würde, weil er einfach weit weg von einer Einseroption wäre. Gattuso käme übrigens nur zurück, wenn Maldini und Boban gehen, da er von beiden enttäuscht ist. Kann auch nicht die Lösung sein, grundsätzlich nicht, aber wegen dem Trainer die sportliche Führung komplett austauschen muss dann auch nicht sein, so gern ich Rhino mag, ist halt auch nur ein Durchschnittsmann, wenngleich der tausendmal mehr Herz hat als Giampolo. Der sagte übrigens der Presse heute, er würde sicher nicht zurücktreten, das wäre ja ein Eingestehen des eigenen Scheiterns, das wiederum sieht er nicht so. Den Kader baut er gegen Genoa übrigens soweit um, als dass er wohl Biglia, Borini und Rodriguez in die Startelf zurück holt oder zumindest auf die Bank und bei den Neuen ein paar gar nicht auf dem Spielbericht stehen. Rebic soll wohl starten, und Krunic statt Kessie. Leao wiederum bleibt außen vor so wie's aussieht... der war eh noch am agilsten von allen zuletzt. Ich mag mir das Match ehrlich gesagt nicht anschauen, hoffe einfach, dass Giampolo danach Geschichte ist, sofern wir halt verlieren.
×
×
  • Create New...