forza_rossoneri

Members
  • Gesamte Inhalte

    9.848
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über forza_rossoneri

  • Rang
    gott
  • Geburtstag 03.05.1983

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Graz

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    AC Milan; Lazio Rom, Sturm Graz, SV Ried
  • Beruf oder Beschäftigung
    hackeln
  • Bestes Live-Spiel
    Milan - Udinese 18.05.2008
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Sturm - Ried 27.2.2011
  • Lieblingsspieler
    Gattuso, Maldini, Redondo, Inzaghi, Villa, Vidic, Drogba, Veron, Nesta, Ibrahimovic
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien (auch wenn Österreich dabei ist), Russland
  • Geilstes Stadion
    San Siro
  • Lieblingsbands
    Rock, Metal, Indie, Hip Hop
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Graz - Graz Umgebung
  • Lieblingsbücher
    Das große Sudoku-Rätselheft
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freunde

Letzte Besucher des Profils

10.166 Profilaufrufe
  1. Unsere Ergebnisse in den Derbys ist schon schwach. 2 Siege in den letzten 8-9 Jahren ist schon zach Ansonsten Inter natürlich verdient, wenn am Ende auch glücklich, gewonnen. Taktisch waren wir ziemlich mies und das ganze Spiel über nicht in der Lage die großen Räume zwischen Abwehr und Mittelfeld zu schließen. Da haben wir es inter sehr leicht gemacht. Zumindest die Moral hat gestimmt, nach dem 0:2 hatte ich schon Angst, dass es ein Debakel werden könnte Der Schiri war aber natürlich ein Witz und warum man bei einem elfer in einem Derby var nicht benutzt, bei einer Roten am Ende des Spiels aber schon... naja
  2. Plus echt gute d-line
  3. Seine Homepage ist auch schon offline
  4. Noch schlimmer Da schüttet die Mutter öffentlich ihr Herz aus, kritisiert den Verband und dann macht der Trottel weiter Würd mich nicht wundern, wenn sich der bald aus dieser Welt verabschiedet - so wie die Mutter schon beim ersten Mal befürchtet hat. Der hat jetzt gar nichts mehr im Leben und scheinbar war das Langlaufen sein absoluter Lebensinhalt. Der hängt bis zur Oberkante Unterlippe in der Scheisse Oder er ist ein eiskalter hund und sagt quasi "bin all in gegangen, war halt nichts"
  5. Mir tun die Eltern vom dürr leid. Die haben sehr nett gewirkt bei der ARD Doku. Was im Schädel vom Dürr vorgeht, weiß er wahrscheinlich nicht Mal selbst.
  6. War bis Ende 2018 im Büro bevor ich in den Aussendienst gewechselt bin. Aufgrund Krankheit meines Vorgängers bin ich aber schon das zweite Halbjahr 2 Tage draußen und 3 Tage drinnen gewesen. In den 3 Tagen drinnen habe ich im Grunde das gleiche geschafft wie vorher in 5 Tagen, aber schon auf Anschlag. Ergo wären bei mir 30h durchaus machbar, wenn mein Kollege auch noch etwas motiviert wäre, dann wohl noch Mal 5-10 Stunden weniger. Wobei es bei uns saisonale Spitzen gibt. Einen Haxn hab ich mir aber trotzdem nie ausgerissen. Große Konzerne sind in dieser Hinsicht schon
  7. Der Typ ist für mich eine Witzfigur, was der da gestern alles an Blödsinn daher geredet hat. Ein Armutszeugnis, wenn man so jemanden eine führende Position gibt. So wie Kohl gestern gesagt hat. Wennst nicht in absoluter Topform bist, bringts dir nichts
  8. Eine Mailänder Spezialität gegen die kleinen massig Punkte liegen zu lassen
  9. Aja, bei den Typen von Swiss Timing waren wir auch. Der hat auch sensationelle Meldungen geschoben "ist ja so wichtig, dass am sieht, ob der eine 0,3km/h schneller runter fährt, als der andere, aber auf die Ausrichtungen der Kameras um gscheit zu sehen, wo wer landet juckt keinen" oder "die Punkterichter bekommen von uns immer ein Bild, wo eigentlich genau zu sehen wäre, ob's ein Telemark war, oder nicht. Brauch scheinbar keiner"
  10. War gestern bei beim springen in der vip Lounge im Turm der Wertungsrichter. War eine lässige Sache inklusive Schanzenbesichtigung Der kofler war quasi die ganze Zeit über dabei, ein echt feiner Kerl. Poppinger zwar etwas eigen, aber auch ganz unterhaltsam. Die haben auch so manch interessiere Geschichten zu erzählen. Lukas Müller war im turmrestaurant, auch ein richtig netter Kerl, einzig der fettner hatte keinen Bock Eines hat man aber von allen gehört. Viele Freunde hat der schlierenzauer nicht und alle hauen sich ab, dass die Wertungsrichter so oft auf amanns Fake Telemark reinfallen
  11. Um den Thread Mal wieder aus der Versenkung zu holen. Dank des Familienbonus plus und meiner 3 Kinder komm ich jetzt in die glückliche Lage mir überlegen zu dürfen, was ich mit den Mehreinnahmen anstelle (lass mir den Betrag monatlich auszahlen) Aktuell zahl ich neben meiner Kreditrate noch Mal die doppelte Summe zurück und leg auch noch einen Teil aufs Taggeldkonto für Notfälle Soll ich nun die zusätzlichen Einnahmen auch noch in die Tilgung stecken, oder in einen etf anlegen? Auf der einen Seite denke ich mir, je früher der Kredit abbezahlt ist, umso besser und desto früher kann ich monatlich mehr Geld anders investieren. Auf der anderen Seite denke ich mir, je eher ich mit einem etf beginne, desto mehr profitier ich vom Zinseszins Was denken sie Finanzexperten der ASB?
  12. Kann man wenigstens zur Halbzeit schlafen gehen, so armselig wie Goff spielt
  13. Schließe mich @Calleti an. das werden die pats leider relativ locker gewinnen
  14. Danke @Herr Max Dann muss ich mir wohl was anderes einfallen lassen
  15. Weil's Büro recht ungünstig liegt