Rui Costa

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.756
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über Rui Costa

  • Rang
    O Maestro
  • Geburtstag 26.09.1981

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Korneuburg

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    AC Milan
  • Selbst aktiv ?
    hin und wieder
  • Lieblingsspieler
    Baggio, Maradona, Rui Costa, Seedorf, Pirlo, Gattuso, Inzaghi, Nesta, Maldini, Costacurta, Batistuta, Rossi, Pirlo, Cassano, Tevez, Cafu, Serginho, Häßler, Basler, Scholl, Herzog, ...
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien
  • Lieblingsbands
    quer durch die bank
  • Lieblingsbücher
    Die Physiker von Friedrich Dürrenmatt
  • So habe ich ins ASB gefunden
    zufällig
  1. dem ist nichts hinzuzufügen. @abate: darf man im sommer noch nicht abgeben. erst wenn conti in der hinrunde zeigt dass das kreuzband schon hält darf sich abate in die mls verabschieden. glaube dass ist auch schon mit dem management so abgestimmt. @rabiot: barca, juve, arsenal, ... der kann zi den topklubs gehen, der kommt sicher nicht zu milan. @zapata: wenn man den anbringen kann sofort zugreifen. der ist immer ein wandelnder unruheherd. keine ahnung wieso der schon so lange bei uns sein darf.
  2. bernadeschi scheint der neue montolivo zu sein. viel talent aber wenig ergebnis.
  3. ixh kenn mich mit dem ffp nicht wirllich aus aber ich glaube am idealsten für die ffp rechnung ist es spieler die man günstig geholt hat (wie donnarumma und suso) teuer zu verkaufen. bacca, silva, kalinic waren alle recht teuer in der anschaffung. glaube die bringen ffp technisch nicht sehr viel. wie gesagt, ich wäre für donnarumma, der bringt am meisten ablöse und würde sportlich gar nicht abgehen in den nächsten 1-2 jahren. abgesehen davon hätten wir 1 raiola klienten weniger.
  4. gg, das wollte ich auch schon schreiben.
  5. @ lazio & roma: nix für ungut aber bitte lasst euch die kurze phase der sportlichen ûberlegenheit nicht zu kopf steigen. @milan: was elliot bis jetzt macht hat hand und fuß. leonardo hat schon jetzt mehr geleistet als fassone/mirabelli, die richtung stimmt mich sehr positiv. ivan gazidis kommt wahrscheinlich bals als neuer ceo. der hat bei arsenal gute und schlechte zeiten zu verantworten. imho sind aber viele fehler auf wen wenger zurückzuführen. ich glaube er kann milan in den usa markentechnisch sicher weiterentwickeln. der kader schaut schon gut aus, aufneinigen positionen gehört noch ausgemistet aber da bin ich guter dinge. ich fürchte wir werden noch einen spieler dem ffp opfern müssen. ich hoffe es ist donnarumma und nicht suso. die 2 spieler scheinen prädestiniert verkauft zu werden weil beide durch ablösefreie spieler ersetzt werden können (donnarumma/reina, suso/bernard). forza milan
  6. in unserem aktuellen zustand müssen wir auf jeden fall mehr gehalt zahlen als zb. juventus einfach weil uns die sportlichen argumente fehlen.
  7. aktueller stand der gerüchte: - 1:1 tausch von bonucci und caldara zwischen milan und juventus - higuain hat einem leihwechsel zu milan zugestimmt. milan zahlt 18 mio leihgebühr für das jahr und hat nächsten sommer die option den argentinier um 36 mio fix zu verpflichten. wenn das so stimmt könnte ich mit beiden deals gut leben. caldara hat gute chancen ein starker iv für uns zu sein und das risiko bei higuain ist aufgrund der option begrenzt. wenn er heuer versagt ziehen wir halt einfach die option nicht.
  8. higuain ist ein luxus den wir uns imho derzeit nicht leisten können/sollten. das hohe gehalt gepaart mit seinem alter wäre mir zu riskant. noch dazu ist er zumindest am anfang der saison nie fit was auf wenig professionalität schließen lässt. bonucci würde ich nur gegen caldara oder rugani tauschen ansonsten muss leo halt bei uns bleiben, glaube er würde das professionell durchziehen. da mache ich mir eigentlich keine sorgen. glaube aber dass wir in einer ganz guten position sind. juve hat heuer mit der verpflichtung von ronaldo auf den sofortigen erfolg umgestellt, die können also nicht warten bis rugani/caldara top sind. da macht bonucci schon viel sinn für sie. das alter sollte hier auch egal sein wenn man sieht wie lange chiellini oder barzagli auf top niveau spielen/gespielt haben. also mal abwarten, so oder so ist unsere position hier gut denke ich. wenn man wirklich noch kalinic und silva abgiebt muss noch ein stürmer her, mal sehen was leonardo da aus dem hut zaubert. morata liest man recht oft in diesem zusammenhang, der ist aber glaube ich auch zu teuer. ich würde nur kalinic und bacca verkaufen und silva und cutrone behalten. für platz 5 bis 6 reichen die 2 auf jeden fall. samassekou und bernard wären tolle verstärkungen, mal sehen ob leo die an land ziehen kann. wichtig wäre es außerdem den kader schnell zu verkleinern. wie haben 5 torleute, 3 rechtsverteidiger, 3 linksverteidger, 8 mittelfeldapieler und 4 mittelstürmer. da ist also noch einges zu tun in sachen kaderzusammensetzung und kadergröße.
  9. gut dass li und die chinesen weg sind. da war anscheinend alles auf sand gebaut, bei elliot weiß man wenigstens woran man ist. sportlich werden wir unter denen keine großen sprünge machen da das investment sicher nicht hoch genug ist aber zumindest finanzielle stabilität und eine gewisse seriösität werden hoffentlich wieder einzug halten.
  10. ich hoffe das Kapitel Li ist bald vorbei. Das der Mann eine Mogelpackung ist hat glaube ich mittlerweile auch der Dümmste verstanden. Ich fürchte aber das wird noch ein bissschen dauern, den heurigen Sommer können wir vergessen. Wahrscheinlich richtet er noch ordentlich Schaden an bevor er geht und verkauft das halbe Team im Sommer.
  11. ich will auf den gattuso hype noch nicht so recht anspringen. er war einer meiner lieblingsspieler und ist auch jetzt noch ein geiler typ. man sollte trotzdem nicht übermütig werden, es sind gerade einmal 10 spiele die jetzt gut gelaufen sind. wenn wir bis zum saisonende so weitermachen dann unbedingt verlängern mit ihm aber jetzt über einen neuen vertrag zu reden ist stark übertrieben. es hat auch under seedorf und inzaghi gute phasen gegeben, sowas sollte man nicht überbewerten.
  12. geile partie zwischen milan und lazio. hart umkämpft bis zum ende mit dem besseren ende für uns. speziell hz1 sicher eine der besten leistungen die milan heuer gezeigt hat. hoffentlich können wir auf das spiel aufbauen und gleich am mittwoch lazio aus der coppa schmeißen. forza milan
  13. MILAN (4-3-3): G. Donnarumma; Calabria, Bonucci, Romagnoli, Rodríguez; Kessie, Montolivo, Bonaventura; Suso, Cutrone, Borini. A disp.: A. Donnarumma, Gabriel, Paletta, Musacchio, Zapata, Antonelli, Biglia, Abate, G. Gomez, Locatelli, Calhanoglu, Silva. All. Gattuso. rino ist genauso blöd wie montella. kein spiel mit der gleichen startelf. wieso spielt wieder montolivo statt biglia wobei der endlich ein brauchbares spiel abgeliefert hat? und warum borini spiele beginnen darf solange nicht alle anderen spieler veletzt versteh ich sowieso nicht.
  14. wenn man die ganzen interviews jetzt liest ist es ziemlich klar warum montella gefeuert wurde. die abkehr vom 433 war sein todesurteil. gepaart mit einer ständig wechselnden ersten 11 und spielern die permanent auf nicht angestammten positionen eingesetzt wurden konnte das nur ins chaos führen. würde mich echt interessieren ob der mist seine idee war.
  15. fast 60 minuten gespielt und wir sind 0:2 in und gegen rijeka zurück ... rijeka hat aus den letzten 9 spielen 1 sieg und der war im cup gegen ein unterklassiges team. das team schafft es wirklich immer wieder neue tiefpunkte zu erreichen. heute geht es nicht um punkte für den aufstieg in der europa league, qualifiziert sind wir sowieso schon, aber um die gelegenheit zu zeigen, dass der neue trainer und das team zumindest im ansatz harminieren können. genauso könnte man die gelegenheit nutzen dringen nötiges selbstvertrauen aufzubauen. anscheinend hat gattuso in den wenigen tag seit amtsantritt mehr kaputt gemacht als sonstwas. chance vertan. bitter. edit: wir haben keine einzigen torschuss auf das gegenerische tor zustande gebracht. keinen einzigen ...