Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

JCL

Members
  • Content Count

    1,044
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About JCL

  • Rank
    Im ASB-Tausenderklub

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SW Bregenz, Badener AC
  • Selbst aktiv ?
    Früher SV Wiesbaden
  • Bestes Live-Spiel
    Bor M´gladbach:Bayern München 2:1
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Eintracht Frankfurt:Bor. M´gladbach 3:1
  • Lieblingsspieler
    Maradona , Ronaldinho, Drabek
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Frankreich
  • Geilstes Stadion
    Bodensee, Bökelberg,
  • Lieblingsbands
    Etienne Daho, Pet Shop Boys, OMD, Roxy Music
  • Am Wochenende trifft man mich...
    See und Fussballplatz
  • Lieblingsfilme
    Jäger des verlorenen Schatzes, Kaisermühlen Blues(TV Serie)
  • Lieblingsbücher
    Fussballbücher

Kontakt

  • Website URL
    http://www.ville-soorts-hossegor.fr
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
    Wiesbaden / Baden bei Wien
  • Interessen
    Fussball, Schwimmen, Sonnen, Faulenzen, Urlaub,<br /><br /><br />Bevorzugte Orte: Hossegor(RIP Curl Pro Tour, <br /> einfach ein Wahnsinn, man muss es mal <br /> erlebt haben )<br /> Lignano

Recent Profile Visitors

7,854 profile views
  1. https://www.kicker.de/775308/artikel/hertha_lehmann_soll_klinsmann_nachfolger_werden Ich kann es nicht verstehen? Wie kann man Jens Lehmann holen? Da hat man sich den nächsten Problemfall geholt. Lars Windhorst hat wirklich keine Ahnung, der geht nur nach Namen. In Mönchengladbach macht zum Beispiel Eberl Superarbeit, als Spieler hatte er keinen großen Namen.
  2. Helmut Metzler Metzler wurde in Hohenems geboren. Seine ersten Schuhe zerriss er in der Schüler- und Jugendmannschaft des FC Götzis. Danach holte ihn Austria Lustenau wo er gleich in den Kader der Kampfmannschaft kam. Zwei Jahre spielte er in der Westliga für die Lustenauer, ehe er nach Wien zum Wiener Sportklub wechselte. Für die Dornbacher absolvierte er 21 Spiele im Oberhaus und erzielte 9 Treffer. Nach einem Jahr wechselte er wieder zurück in seine Vorarlberger Heimat zum Westliga-Meister und Aufsteiger SW Bregenz. Mit den Landshauptstädtern wurde er guter sechster, gleich hinter seinem Ex-Verein, dem Wiener Sportclub. Eine Jahr danach entging man knapp dem Abstieg, aber 1968/69 war er nicht mehr zu verhindern. Im Sommer 1969 wechselte er zum 1.FC Nürnberg der gerade aus der Bundesliga abgestiegen war und einen Neuaufbau versuchte. Sein Vertrag war so abfasst, dass er, wenn der Bundesligaaufstieg nicht gelingen sollte, kostenlos frei war. Die Rückkehr der Nürnberger misslang und Metzler zog weiter nach Frankreich zu Nizza. Zweieinhalb Jahre war er dort erfolgreich bis ihn ein komplizierter Beinbruch zur Pause zwang. Bei der Rehabilitation überkam ihm das Heimweh nach Österreich und ein Angebot von SW Bregenz kam ihm da gerade recht. 1974 holte die SSW Innsbruck Metzler an den Inn und Helmut wollte über den dreifachen Meister zurück ins Nationalteam, für das er in seiner Bregenzer Zeit von 1967 bis 1969 sechs Spiele absolvierte. Metzlers Innsbrucker Zeit war durchaus erfolgreich, gleich im ersten Jahr gelang das Double (Meister und Cupsieger) und der Mitropacupsieg unter Trainer Branko Elsner. Er zählte zum engeren Stamm der Innsbrucker Mannschaft. Seinen stärksten Auftritt hatte er im Herbst 1975 beim 5:2 gegen Austria Salzburg erzielte er drei Tore. Meisterschaft und Pokal gingen diesmal aber an die Wiener Vereine verloren. Nach zwei Jahren zog er weiter in die Schweiz zu Young Fellows Zürich und war später noch bis 1985 bei einigen Vorarlberger Vereinen tätig. 1963 - 1965 Austria Lustenau 1965/66 Wiener Sportclub 1966 - 1969 SW Bregenz 1969/70 1. FC Nürnberg 1970 - 1972 OGC Nice 1973 SW Bregenz 1973/74 FC Vorwerk Vorarlberg 1974 - 1976 Wacker Innsbruck ab 1976 Young Fellows Zürich FC Dornbirn FC Widnau FC Berneck FC Götzis (Spielertrainer) Wackerarchiv.at
  3. So nächste Saison muss die obere Play off erreicht werden.
  4. Heute hat Johann Drabek Geburtstag 29.04.1957. Einer der besten Fussballer, die beim BAC gespielt haben.
  5. Das überrascht mich. Ich hatte einige Hoffnungen in Gemaljevic gesetzt. Es kann auch nicht sein, dass die Mannschaft mitredet. Das zeigt den Charakter. Diese Mannschaft hätte die Play Off erreichen müssen.
  6. So was brauchen wir im Moment nicht. Ich weiss auch nicht was da genau vorgefallen ist, daher kann ich auch nichts zu Suspendierung von Sobkova sagen. Nur Reiner ist meiner Meinung nach als Trainer nicht mehr zu halten. Ziel mußten die PlayOffs (Vlbg/Tirol/slbg) sein. Die werden wohl nicht erreicht. Also Ziel nicht erreicht. Gemaljevic muß übernehmen. Sofort!
  7. Hohenems:Bregenz 1:1. Das war zu wenig, so wird man nicht Zweiter.
  8. ES gibt ihn noch! Nur läuft es nicht richtig. Gestern 2:2 gegen Lauterach. Traurig!
  9. Bitte was ist los? 4:4 gegen Nenzing. Ich bin fassungslos. In der Rückrundentabelle nur 11ter in der Vorarlbergliga. Wenn man nicht aufpasst könnte es auch noch eng mit der Qualifikation zu Regionalliga Vorarlberg. Das wäre der Supergau. Ich hatte viel ind den neuen Vorstand gesetzt. Wenn nicht genug Geld da ist, dann verstehe ich es noch, aber finanziell denke ich sieht es jetzt nicht so schlecht aus. Warum hält man an Luggi Rainer so lange fest. Warum hat man ihn überhaupt geholt? Warum nicht einen Roland Kornexl, Jeff Geiger etc. ?
  10. Was ist da los ? Man verliert gegen Alberschwende 3:0!! Ganz schwach in die Rückrunde gestartet!
  11. Am 8.12. vor 50 Jahren, der SWB im Bodenseestadion gegen den GAK Danke an das Archiv von weltfussball.at Zur Pause 0:0 ! Helden meiner Kindheit. Traumsturm Skerlan, Metzler, Rafreider!!!!!
  12. Für Hütter wird es jetzt schon eng.
  13. Eine Superleistung in der zweiten Häfte. Der Sieg ist hochverdient. Leider glaube ich verliert Sturm Graz wieder einen guten Spieler. Zulj war super und die Bundesliga oder Premierlieague werden ihn holen..
  14. Es gehört zwar zur Saison 2017/18. Der ganze Saisonverlauf war bisher holprig. Dann war man endlich Erster und verliert gegen FC Langenegg 1:4. Traurig!
×
×
  • Create New...