Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

Antihero1

Members
  • Content Count

    4,750
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

About Antihero1

  • Rank
    1914
  • Birthday 08/10/1978

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Lustenau

Kontakt

  • Website URL
    http://www.myspace.com/suburbandisaster

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Lustenau

Recent Profile Visitors

15,543 profile views
  1. Heute starten wir mit dem Auswärtsdoppel bei der Austria aus Wien. Unsere Mannschaft ist gestern nach Wien geflogen und wird bis Montag dort bleiben. Hoffen wir auf viele Punkte.
  2. Nach der Niederlage gegen Lauterach heute wieder ein Sieg gegen SW Bregenz und das in Unterzahlt. Macht immer wieder Freude den Jungs zuzusehen.
  3. Bei 500 Zusehern und ohne Ausschank ist es eigentlich egal wann das Derby ist.
  4. Unserer Mannschaft tut diese Pause mehr als gut. Vor allem Tabakovic der ja einen Kaltstart hinlegen musste obwohl er seit März in keinem Mannschaftstraining mehr war.
  5. Die positive Presse sagt alles über das Spiel am Samstag. Jetzt muss man nach der Pause weiter nachlegen um in der Tabelle auch ein paar Plätze nach vorne zu rutschen.
  6. So wie ich das verstanden habe dürfen sie wenn wir vom ORF ausgewählt werden auch ein anderes Spiel übertragen. Ansonsten haben wir das Exklusivrecht.
  7. Spielerisch war das ab der 30min.nicht das gelbe vom Ei aber mich freut es das die Mannschaft um diesen Punkt gekämpft hat. Das hat man im Frühjahr kein einziges mal gesehen. Das Innsbruck als Aufstiegskandidat besser sein sollte als wir sollte jedem klar sein. Zudem haben wir sehr viele neue und auch junge Spieler die sich noch verbessern werden.
  8. Naja Ronivaldo hat auch die letzten zwei Jahre sehr viele Chancen vergeben. Er hatte in jeden Spiel drei, vier hunderter. Er wird seine Tore schiessen braucht aber auch seine Möglichkeiten.
  9. Solche Unentschieden fühlen sich an wie ein Sieg. Tolle kämpferische Leistung und sowas haben wir länger nicht erlebt. Auf jedenfall besser wie Niederlangen mit zwei Toren von Ronivaldo!
  10. Hatte heute keine Zeit um was zu lesen.
  11. Heute geht es weiter gegen den FC Wacker Innsbruck. Vielleicht schaffen wir ja eine Überraschung.
  12. Auch mit Ronivaldo wäre es nicht besser gelaufen. Wir bekommen einfach immer noch zu viele dumme Gegentore. 3 Spiele - > 8 Gegentore. Zumindest war das gestrige Spiel nicht so schlecht und man hat gesehen das in der Mannschaft einiges an Potenzial steckt. (Nicht für den Aufstieg aber für eine Platzierung zw. 4-8)
×
×
  • Create New...