Antihero1

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.499
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über Antihero1

  • Rang
    public enemy
  • Geburtstag 10.08.1978

Kontakt

  • Website URL
    http://www.myspace.com/suburbandisaster

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Lustenau

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Lustenau
  • Lieblingsbücher
    Clockwork Orange

Letzte Besucher des Profils

11.874 Profilaufrufe
  1. VN VN-C003BR0901_5124553.pdf
  2. http://www.vol.at/tiefenbach-ist-bis-2020-ein-austrianer/5604153
  3. Wichtig ist das die Gemeinde inkl. den Grünen hinter diesem Projekt steht! Ist schon etwas anderes als würde nur Hubi über irgendwas reden.
  4. Dann machen man halt die provisorische Süd kleiner und es gibt nur mehr 2500 Stehplätze. Diese Diskussion ist einfach nur Sinnlos. Wenn die Bundesliga das unbedingt will wird halt Kapazität heruntergeschraubt!
  5. Bei einer Kapazität von 3000 Stehplätzen haben auch 700 Schalensitze auf der Süd Platz. Solle es einen Neu/Umbau geben wird man eine Lösung finden egal on Flucky glaubt der Experte zu sein....
  6. neu 5000 überdacht davon 50% sitzplätze -> somit fehlen 390.
  7. es soll für die unterstützung der finanzierung eine mündliche zusage vom landeshauptmann geben. (aussage bgm. kurt fischer bei der gemeinderatssitzung) im auswahlgremium für den das beste konzept sitzt mal vom land die zuständige landesrätin dr. bernadette mennel von der övp. so viel fehlt im RHS gar nicht. flutlicht soll ja nächsten sommer schon gemacht werden. dann benötigt man eigentlich nur mehr ein provesorisches dach mit 300 zusätzlichen sitzplätzen auf der süd und ein elektronisches zutrittssystem. weiterführung des profibetriebes was ja vor einem jahr nicht mehr so klar war.
  8. Welche Klötze meinst Du? Die im Austria Dorf?
  9. so muss präsentiert und kommuniziert werden.
  10. es ist natürlich eine komlettüberdachung vorgesehen. die ausschreibung läuft anhand des models. der kooperationsverein ist basel wie wir davon profitieren können wird man aber erst sehen. genauere informationen wird es da wahrscheinlich erst ab januar geben.
  11. Da fehlen noch ein paar Bonuszahlungen. Abgesehen davon ist das für einen Spieler mit Herzfehler doch eine Menge Geld. Nicht wenige haben ja behauptet es gab weniger wie 300.000.
  12. Trikotsponsor, Bandenwerbung, Mitspracherecht und Stadionname für 100.000 und 30% mehr (also 130.000) bei einem Bundesliga Aufstieg kann nicht mal ein Altacher glauben. Vor allem muss beim Stadionnamen auch die Gemeinde zustimmen und den gibts sicher nicht umsonst! Hinter dieser Firma stehen Investoren die den Umsatz mittelfristig auf 10Mio. pushen wollen.
  13. Gefällt mir!!
  14. unter 200.000 gibt es sicher kein hauptsponsoring, ist das ja noch relativ günstig!
  15. jene die uns die letzen jahre schon pleite gesehen haben müssen natürlich das haar in der suppe suchen 200.000 - 300.000 mehr im jahr sind in der neuen zweiten liga sicher ein guter wettbewerbsvorteil.