jtb1995

Members
  • Gesamte Inhalte

    479
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über jtb1995

  • Rang
    Weltklassekicker

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SCR Altach

Letzte Besucher des Profils

1.228 Profilaufrufe
  1. Also sonst bin ich ja meist einer Meinung mit dir aber vieles von dem habe ich gestern anders empfunden.. Auf der anderen Seite von der Autobahn beim Buco-Park findet man eigentlich immer was und kommt auch viel schneller weg. Wenn man beim Stadion parken will, muss man hald früh dran sein. Die Karte kann man über den Online-Shop sogar günstiger im Vorhinein kaufen, bei anderen Vereinen steht man zum Teil auch ewig an, um Karten zu bekommen, wenn man bis zum Spieltag wartet. Die Arenacard ist natürlich ärgerlich für Gelegenheitszuseher aber man braucht sie sich ja nur einmal zulegen und kann sie dann behalten. Außerdem ist sie für Abobesitzer und Mitglieder in der jeweiligen Karte enthalten und für mich ist es deutlich komfortabler geworden. Auch in deutschen Stadien (Allianz Arena) funktioniert das Konzept. Da kann man sogar die Parkgebühr nur mit der Arenacard bezahlen. Über das habe ich mich gestern selbst gewundert. Bei der Süd gibt es ja 4 Drehkreuze (2 jeweils rechts und links vom Office), verwendet und angestanden wurde aber nur der Eingang rechts vom Office. Ich bin beim linken ohne jegliches Anstehen reingekommen.. Toiletten direkt bei der Süd sind immer überfüllt aber bei der West etwas weiter hinten geht es immer. Wer sich aufregen will der kann das auch. In der Allianz Arena regt sich auch immer wer auf, dass das Klo in der Halbzeitpause überfüllt ist, das Anstehen zur Verpflegung zu lange dauert, Anstehen tut man sowieso zu lange.. In Deutschland ist auch nicht alles perfekt, in Dortmund etwa steht man auch ewig an bis man Mal hineinkommt.
  2. Was mich am meisten aufregt ist, dass Innsbruck von uns zwei Tore sowas von billig geschenkt bekommt und ansonsten nur noch einmal aufs Tor geschossen hat (dort aber gefährlich). Für mich waren sie wirklich nicht gut und haben hald genau das gemacht, was uns früher stark gemacht hat. Zweikämpfe gewinnen, kratzen und beißen. Bei uns wurde zwar alles versucht aber irgendwie fehlt einfach in allen Mannschaftsteilen etwas, am gröbsten aber in der Verteidigung. Früher gewann man bei uns mit 1-2 Toren die Spiele und bekam keins, so viel ist kaputt gegangen in der Vergangenheit. Und warum mit Gouet einer der besten Spieler auf dem Platz ausgewechselt wurde und Nutz kommt ist auch die Frage. Er bringt sicher manchmal gute Pässe aber die heute gefragte Zweikampfstärke ist nicht seins... Dennoch finde ich man sollte Grabherr noch Zeit lassen weil nach so einer schlechten Phase in den letzten eineinhalb Jahren darf man sich wohl auch nicht gleich Wunder erwarten. Die Berunsicherung kann (auch mach dem Saisonstart) nicht plötzlich ganz weg sein.
  3. Dobras fiel laut VN im Spiel gegen Mattersburg wegen einer Zehenprellung aus, die Achillessehne ist aber gesund. Er hofft auf einen Einsatz gegen Rapid, da der Zehen immer noch Probleme macht.
  4. Dann kann man ihn zurückholen.
  5. So falsch warst du da garnicht.. Zumindest rechnet Zellhofer damit, dass er möglicherweise bis Winter bei den Amateuren spielt. Der Vollständigkeit halber aus der Neuen:
  6. Interview mit Gatt aus der heutigen Neuen:
  7. Laut Zeitung hatte er einen langwierigen Infekt, der ihn fast die ganze Vorbereitung über vom trainieren abhielt und jetzt befindet er sich im Aufbautraining und Individualtraining mit den Physios zum Kraft- und Ausdaueraufbau.
  8. Ich denke mal auf die Verletzung, er hat ja die ganze Vorbereitung über kaum trainiert wegen einem "langwierigen Infekt". Keine Ahnung was genau er hat und warum das so lange dauert aber mal schauen.
  9. Es soll noch ein Stürmer kommen, außerdem möglicherweise ein IV statt Luckeneder und ein DM statt Müller, bei dem die Situation unklar ist. Quelle: VN
  10. Neulich stand auch in der Zeitung dass der Torhüter, der im Cup spielt, nicht gegen Mattersburg spielen wird.
  11. Quelle: neue.at
  12. Quelle: VN
  13. Quelle: neue.at