Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

jtb1995

Members
  • Content Count

    711
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About jtb1995

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SCR Altach

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,273 profile views
  1. Du schreibst es ja, Netzer wird früher oder später kürzer treten, Schmiedel ist hoch talentiert und unsere Zukunft. Dann den alten Routinier auf die Bank (!) lassen und den talentierten nicht mal in den Kader ist unverständlich. Dadurch vergrault man junge Spieler und wird auch uninteressant für andere Spieler. Zumal Netzer die Rolle als Motivator abseits des Rasens auch schon letztes Jahr verletzt ausgefüllt hat. Es gäbe also Lösungen.. Netzer könnte man sagen, dass er gebraucht wird, sobald ein Spieler ausfällt. Er war ja auch lange weg. Und bei Schmiedl ist es jicht das erste Mal so, war ja auch schon letzten Herbst zu Gunsten von Maak so.
  2. Wahnsinn vor allem die Leistung von Sané. Nach kaum gemeinsamen Mannschaftstrainings so spielen als wäre er immer schon Teil der Mannschaft.
  3. Gratulation zum super Saisonsstart, jetzt auch mit dem ersten Heimspiel im Stadion seit langer Zeit
  4. Pastoor: "Philipp Netzer ist ein Typ, der eine sehr positive Auswirkung auf die Mannschaft hat. Sowohl sportlich als auch als Führungsspieler wollen wir momentan nicht auf ihn verzichten. Deshalb hat es für Schmiedl in den letzten Wochen nicht für den Kader gereicht." Für mich absolut unverständlich, wie man immer wieder (vor allem mit jungen Spielern) so umgehen kann wie unser Trainer..
  5. Eine ganze Reihe neuer Partner und Sponsoren: https://newsroom.scra.at/de/scra/club/scr-altach-zieht-neue-sponsoren-an-land/ Unter anderem Breddys als Trikotsponsor und Planet Pure.
  6. Wahnsinn, dieses Match.. Ich möchte gerne wissen, wie viele nach den ersten beiden Sätzen schon schlafen gegangen sind.. Und ich hab morgen am Morgen gleich einen ganz wichtigen, ganztägigen Workshop in der Firma Gratuliere Domi!
  7. Lechner, der eigentlich kein Schlechter ist, hatte heute auch sehr merkwürdige Beurteilungen von einigen Situationen dabei. Allerdings nichts Spielentscheidendes.
  8. Schade, so ein Spiel sollte man eigentlich gewinnen. Gute Leistung, aber vorne fehlt hald immer noch ein richtiger Stürmer bei uns. Nussbaumer ist sehr oft bei Kontern etwas auf die Seite ausgewichen und hatte dann keinen Anspielpartner mehr in der Mitte. Sehr gut gefallen haben mir heute Wiss, Meilinger, Fischer, Oum Gouet und phasenweise auch Tartarotti. Hartberg übrigens erschreckend schwach, hätte sie stärker erwartet. Entweder sie waren mit dem Kopf schon in der Euro League-Quali, oder sie werden dort nicht viel Land sehen.
  9. Sehr gute erste 45 Minuten von unserer Mannschaft. Einsatz und Laufbereitschaft sind heute top.
  10. Ich bin schon sehr gespannt auf das Match, gehe aber mit wenig Erwartungen in das Spiel. Dann kann ich nur positiv überrascht werden Aufstellung also ohne Neuzugänge, mal schauen.
  11. Kann man eigentlich auch morgen noch seine temporäre Eintrittskarte abholen? Ich bin bisher noch nicht dazu gekommen..
  12. 1. Salzburg 2. Rapid 3. LASK 4. WAC 5. Sturm 6. Hartberg 7. Austria 8. Ried 9. Altach 10. St. Pölten 11. Admira 12. Tirol
  13. Ich habe - nicht nur wegen der Testspiele - ein richtig schlechtes Gefühl. Den kreativsten Offensivspieler haben wir verloren und den Stürmer, den wir brauchen, haben wir auch noch nicht. Maderner sehe ich durchaus positiv, aber er ist unser einziger Mittelstürmer im Moment. Das ist viel zu wenig. Nussbaumer ist für mich (noch) kein Neuner, einfach vom Durchsetzungsvermögen und dem Körperlichen her. Das hat man im entscheidenden Spiel gegen die Austria ganz gut gesehen. Die letzten beiden Testspielniederlagen würde ich nicht zu hoch hängen, da unsere Stamm-IV da nie zusammengespielt hat. Was ich aber kritisch sehe ist, dass eigentlich bei keinem einzigen Testspiel die Stammformation zusammen Spielpraxis sammeln konnte - vielleicht am ehesten noch gegen Heidenheim zu Hause. Außerdem haben wir insgesamt viel zu wenig Tore gemacht, was auch letztes Jahr schon unser Problem war (teilweise kaschiert durch Sam). Ich habe es schon einmal bei der Auslosung geschrieben, aber man kann es sich nicht leisten, noch lange zuzuwarten bei der Kaderplanung. Wir haben in der Hinrunde fast alle direkten Konkurrenten zu Hause. Wenn wir da nicht einiges an Punkten einfahren, schaut es richtig düster aus.
  14. Ein guter VIP-Club mit Logen hat nichts mit Schicki-Micki zu tun. Wenn die Logen verkauft werden und der VIP-Club größer wird, gibt es viel mehr finanzielle Mittel und ganz andere Vermarktungsmöglichkeiten - das Budget wird größer. Bei Topspielen ist ja unser derzeitiger VIP zu klein und das Zelt ist keine Dauerlösung, weil es uns auch Geld kostet. Zu einem Profi-Verein gehört ein ordentlicher VIP dazu, das ist im Moment was uns neben den Spieltagskabinen am meisten fehlt und das ist dann beides mit einem erledigt. In Heidenheim etwa haben sie alle Logen verkauft und die Mieter können die Logen auch außerhalb der Spiele als Büro oder für Empfänge nutzen. Dadurch werden viel finanzielle Mittel generiert.
  15. Nachdem er bei uns sogar als Stürmer gespielt hat... Spaß beiseite, ich denke das passt für beide Seiten. Maak wäre bei uns nicht mehr glücklich geworden und bekommt noch eine neue Chance, wir sparen uns sein Gehalt ein und haben noch etwas Spielraum beim Kader. Sehr gut
×
×
  • Create New...