jtb1995

Members
  • Gesamte Inhalte

    529
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über jtb1995

  • Rang
    Jahrhunderttalent

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SCR Altach

Letzte Besucher des Profils

1.517 Profilaufrufe
  1. Das klingt schon wieder zum an den Kopf greifen teilweise, was muss denn noch groß analysiert werden? Und alles vorstellbar naja
  2. Kommentar von Adam von Vn.at:
  3. Quelle: vn.at
  4. Das wäre sehr abstrus, also kann ich es mir nicht vorstellen.. Wenn es nur um Lichtbelästigung ginge okay, aber der "Lärm" wird auch beim neuen Stadion am selben Ort nicht besser werden. Also wäre es das Ende für das RHS an sich. Wozu dann der Architekturbewerb und alles wenn man sowieso an einen neuen Standort will?
  5. Vom Charakter her mag das sein, allerdings unterstelle ich Canadi mehr Fähigkeiten im Entwickeln von Spielern und dem Finden der richtigen Taktik für die vorhandenen Spieler. Und das brauchen wir im Moment..
  6. Sehr gut kenne ich ihn auch nicht aber so wie ich ihn einschätze ist er sympathisch und - wie es auch im Artikel steht - eher jemand, der vielleicht nicht alle mitreißt aber motivieren kann er denke ich schon. Ich würde sagen er ist mehr der Präsident, der aus dem Hintergrund alles koordiniert und zusammenhält, ohne immer groß im Vordergrund bzw. der Öffentlichkeit stehen zu wollen. Das könnte uns durchaus gut tun, wenn sich der Präsident auch einmal im Hintergrund hält und nicht zum Beispiel plötzlich beginnt Trainer-Entscheidungen zu treffen.
  7. Kommentar von Adam aus den VN: Quelle: Vorarlberger Nachrichten
  8. Quelle: vorarlberg.orf.at
  9. Ja, stand auch so halb in den VN.
  10. Das ist es ja eigentlich, hier im Forum hat es eigentlich immer Diskussionen bei solchen Entscheidungen gegeben. Dieses Mal sind sich alle einig, dass Grabherr weg muss. So eine Einigkeit gab es noch nicht oft und Kuschelfraktion erkenne ich keine. Beleidigungen auf persönlicher Ebene müssen ja trotzdem nicht sein (nicht gegen dich gerichtet sondern allgemein) und dann ist es auch okay, das zu kritisieren.
  11. Noch eine Drohung von Grabherr:
  12. Quelle: VN
  13. Ganz guter Artikel aus der Neuen:
  14. Ich weiß auch nicht, ob er zu uns passen würde und er ist menschlich etwas schwierig (wie auch Canadi war). Ich halte ihn aber grundsätzlich für keinen schlechten Trainer. Er ist bei Rapid wie auch Canadi an anderen Dingen gescheitert.
  15. Unglaubliche Leistung, unsere Mannschaft sollte beim Roten Kreuz anfangen. Wiederbeleben ist echt deren Stärke. Negativ: Wir brauchen dringend einen neuen RV, das ist nicht erst seit gestern bekannt. Lienhart war nach 75 Minuten klinisch tot und hat nur noch die Mitspieler angeschnauzt, weil er nicht hinterher gekommen ist. Gebauer ist keine Alternative, Müller auch nicht. Positiv: Karic findet langsam rein, er war gestern sehr bemüht und hat finde isch ein gutes Spiel gemacht - natürlich mit Fehlern aber die hat jeder in der Mannschaft. Boris hat nach seiner Einwechslung gleich enorm viel Willen ausgestrahlt und es zunindest kurz geschafft, die Mannschaft mitzureißen. Unverständlich warum er oft nicht einmal im Kader war. Edit: Im Verlgleich zu vielen hier halte ich den Kader bis auf die Position des RV für gut, der Trainer schafft es hald nicht ein System mitzugeben und sie einzustellen.